Termine, Ausstellungen und Vernissagen

Open Studios in den Berliner XTRO-Ateliers von 02.12.2017 bis 02.12.2017 in Berlin

Die Berliner XTRO Ateliers sind eines der größten Berliner Künstlerhäuser. Etwa 40 Künstler arbeiten hier. Wir öffnen unsere Ateliers zum ersten Advent 2017 von 14 bis 18 Uhr. Ich stelle in einer Werkschau neue Arbeiten insbesondere aus den Papierschnittserien vor. Es werden auch neue Gemälde zu sehen sein.
Wilhelminenhofstraße 83, 1. OG
12459 Berlin
info@anett-muennich.de

2017 transformart XTRO Münnich red.jpg


Wandel und Erinnerung von 29.10.2017 bis 06.01.2018 in Billerbeck (bei Münster)

In der Ausstellung werden neue Acrylarbeiten und ausgewählte Papierschnittarbeiten präsentiert. Die Ausstellung ist jeweils am Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet.
Am Markt
Billerbeck (bei Münster)


Dreamscapes VI von 09.11.2017 bis 10.02.2018 in Traun, Österreich

Upcoming Exhibition: Dreamscapes Traun, Austria Date: 9 November till February 2018

Traun, Österreich

Dreamscapes6.jpg


Die Lutherin im Museum Societät Rostock von 28.09.2017 bis 12.11.2017 in Rostock

Katharina von Bora Die Lutherin von Ralf Hasse zu sehen bis 12.11.2017 im Museum Societät Rostock. Anlässlich des 500sten Reformationsjubiläums zeigt das Museum Societät Rostock, in Zusammenarbeit mit dem historischen Auge Ralf Feltz das Leben des Martin Luther. Das Highlight der Ausstellung ist die Lutherin Katharina von Bora von Ralf Hasse. Moduliert Acryl auf Leinwand 100 x 70 x 12 http://www.srm-hro.de
August - Bebel - Str. 1
18055 Rostock
bilderwelten68@web.de

Die.Lutherin-Ralf-Hasse.jpg


Lob der Unsterblichkeit von 19.08.2017 bis 21.08.2017 in Darmstadt

Lob der Unsterblichkeit
Heinrich-Delp
64297 Darmstadt
malgorzata.faltynowicz@yahoo.de

20170322_163313.jpg


Tiere und Landschaft von 03.08.2017 bis 30.10.2017 in Berlin-reinickendorf, cafe züri


senftenberger ring 51
Berlin-reinickendorf, cafe züri
torsten-haenold@gmx.de


Gemeinschaftsausstellung Kunstkreis Laatzen von 02.07.2017 bis 01.08.2017 in Laatzen/OT Rethen

Die Malgruppen des Kunstkreises Laatzen stellen ihre Werke aus
Hildesheimer Straße 368
30880 Laatzen/OT Rethen


Bunte Vielfalt von Fundus Artifex von 01.06.2017 bis 30.09.2017 in Ludwigshafen / Rhein

Bunte Vielfalt von Fundus Artifex. 9 regionale Künstler der Gruppe stellen im St. Marienkrankenhaus auf den Stationen A-0 + B-0 aus
Sakzburger Str. 15
67067 Ludwigshafen / Rhein
karin@kamaroa.de

Fundus.jpg


österreichs größte Straßengalerie von 20.05.2017 bis 21.05.2017 in Marktgemeinde Leobersdorf bei Baden


Rathausplatz
2544 Marktgemeinde Leobersdorf bei Baden

Flyer_Straßengalerie2017.jpg


Einzelausstellung von 01.03.2017 bis 02.05.2017 in Salzburg


Nonntaler Hauptstraße 42a
5020 Salzburg
atelier@wolfgang-bluemel.at

20170303_160205.jpg


ZUM GREIFEN NAH von 12.04.2017 bis 07.05.2017 in Mülheim an der Ruhr

Malerei ÖL AQUARELL MISCHTECHNIK
Augustastrase 108-114
45476 Mülheim an der Ruhr
claudia.ruehl@gmx.de

Plakat-Rühl2017_CuBa.jpg


Kunst in der Sattlerei May von 05.08.2015 bis 06.08.2017 in Köln


Luxemburger Str. 247
50939 Köln


Ausstellung im neuen Rathaus Sinsheim von 28.03.2017 bis 15.09.2017 in Sinsheim

im zweiten Stock im neuen Rathaus Sinsheim hängen 12 Bilder von mir für 6 Monate

74889 Sinsheim
sterngalaxe@web.de

GabrieleNedilka2.JPG


KunstLandStrich von 11.06.2017 bis 11.06.2017 in Hoyerswerda

Am Sonntag, den 11. Juni 2017 wird es wieder den „KunstLandStrich“, die beliebte kulturelle Landpartie in und um Hoyerswerda geben. Von 10 bis 18 Uhr werden wieder viele offene Türen Interessenten und Schaulustige einladen, Ateliers, Werkstätten und Ausstellungen zu besuchen und mit Künstler oder Kunsthandwerkern ins Gespräch zu kommen. Meine Ausstellung ist zu finden in der "Beletage -Die Kleidermanufaktur" in Hoyerswerda. Kontakt: http://www.beletage-fashion.de/ beletage-hoy@gmx.de
Spremberger Strasse 37
02977 Hoyerswerda
info@kufa-hoyerswerda.de


"Wortgebilde" von 03.03.2017 bis 26.04.2017 in Zittau

Wortgebilde - Skulpturen aus Holz und Stein von Reinhard Gähler zu Texten von Olaf Böhme "Wortgebilde" - ein aus einem Text von Olaf Böhme entlehnter Begriff. Das meint zum einen seine Gedichte, freie Lyrik, kurze Texte oder einfach zu Papier gebrachte Gedanken, veröffentlicht in seinen Büchern "Die Tage, die Nächte, die Jahre" und "Das Helle und das Dunkle". "Wortgebilde" meint aber auch die in der Ausstellung zu sehenden Skulpturen aus Holz oder Stein, "Gebilde", die angeregt wurden durch Olafs Texte, die erwuchsen aus meinen Assoziationen beim Lesen dieser Gedichte, die entstanden sind in meiner ganz persönlichen Auseinandersetzung mit diesem Teil von Olaf Böhmes Werk.
Markt 5
02763 Zittau
ulk@affeere.de


Black and white Photography von 12.05.2016 bis 09.10.2016 in Huttermühle

Ausstellung in der Weinkellerei "Cep d´Or" in Huttermühle (Luxemburg)
Weinstrasse
Huttermühle


Arte Innsbruck, Kunstmesse von 30.11.2016 bis 04.12.2016 in Innsbruck

ART Innsbruck - Internationale Messe für zeitgenössische Kunst & Antiquitäten Auf dem Programm stehen Bildende Kunst und Antiquitäten des 19., 20. und 21. Jahrhunderts - Gemälde, Arbeiten auf Papier, Skulpturen, Fotografie, Neue Medien und Antiquitäten. • mehr als 90 Aussteller (Galerien und Kunsthändler) aus 10 Nationen • mehr als 4500 Besucher allein am Eröffnungsabend • mehr als 18.200 Besucher an allen Messetagen Specials: - exquisite Sonderschauen - Expertengespräche - Workshops Ort: Innsbruck Lokalität: Innsbrucker Messe, Halle A, Eingang Ost, Claudiastraße 1

Innsbruck
atelier@wolfgang-bluemel.at


Spirit of Acryl von 11.10.2016 bis 06.11.2016 in München


Orffstr.22-24 Ecke Ruffinistr.
80637 München


Kunstausstellung von 11.10.2016 bis 31.12.2016 in Berlin

Ausstellung in der Sozialstiftung Köpenick
Werlseestr. 37, Haus 2
12587 Berlin


Gut Geisendorf - Kunstmarkt 2016 von 30.10.2016 bis 30.10.2016 in Neupetershain

Ein Ort der Kunst und Kultur ist Gut Geisendorf das ganze Jahr. Doch jährlich am letzten Sonntag im Oktober verwandelt sich das altehrwürdige Haus in einen Marktplatz für Malerei, Grafik, Skulpturen, Schmuck und Foto­grafie. Künstler geben Einblicke in ihre Arbeit, kommen mit den Gästen ins Gespräch und bieten ihre Kunstwerke zum Kauf an. (Sonntag, 30. Oktober 2016, 13 bis 17 Uhr)
Gut Geisendorf
03103 Neupetershain


Amann-Radenkovic von 08.09.2016 bis 30.09.2016 in Backnang



71522 Backnang
radi-art@gmx.de

3D Harmonie.JPG


Wort - Zahl - Mensch von 04.09.2016 bis 16.10.2016 in Fulda

Einzelausstellung Leonhard Grötsch in der Galerie des Kunstvereins Fulda,
Kanalstr. 52
36037 Fulda
leo@leonhardspaintings.de


"ZeiTräume" von 27.10.2016 bis 18.11.2016 in Goslar

70 Jahre BBK Harz „ZeiTräume“ Mitgliederausstellung 27. Oktober – 18. November 2016 Kreishaus Goslar Klubgartenstraße 6, 38640 Goslar Mo-Mi 8-16 Uhr, Do 8-17 Uhr, Fr 8-13 Uhr www.bbk-harz.de Eröffnung am Donnerstag, 27. Oktober um 18 Uhr
Klubgartenstraße 6
38640 Goslar
svetlana-schneider@gmx.net


„Kontrapunkte“ von 28.05.2016 bis 29.06.2016 in Klostergut - Wöltingerode

28.05 - 29.06.2016: Gruppenausstellung von "G11" (Gruppe bildender Künstler), in Klostergut - Wöltingerode. Thema „Kontrapunkte“

Klostergut - Wöltingerode


“Die Tierwelt” von 24.04.2016 bis 30.06.2016 in Goslar

Privat Ausstellung in Tierärztlichen Praxis für Kleintiere Dres. Hinken, Goslar.
Grauhöfer Landwehr 3a
38644 Goslar
svetlana-schneider@gmx.net

1DSCN2863.JPG


„Farbenspiele"Öl/Acryl/Aquarellen/Collagen von 25.10.2016 bis 20.11.2016 in Mülheim an der Ruhr

Claudia Rühl stellt Ihre neue Linie vor
Klsterstraße 53
45481 Mülheim an der Ruhr
claudia.ruehl@gmx.de

20150401_130520.jpg


...Der Anfang des Pinselstriches... von 05.08.2016 bis 05.11.2016 in Saalepraxis Weimar


Ludwig-Feuerbach-Straße 7a
Saalepraxis Weimar
hhv1@freenet.de


Malgruppen des Malkreises von 03.07.2016 bis 02.08.2016 in Laatzen

Gemeinschaftsausstellung der Malgruppen des Kunstkreises hauptsächlich Acryl und Aquarell
Hildesheimer Str. 368
30880 Laatzen


8. KUNSTAUKTION in der Blumenhalle Löbau von 25.06.2016 bis 25.06.2016 in Löbau

Es ist wieder soweit – am 25. Juni veranstaltet die Stiftung für Kunst und Kultur in der Oberlausitz gemeinsam mit dem Bautzener Kunstverein e. V., dem Ernst-Rietschel-Kulturring e.V. und dem Oberlausitzer Kunstverein e. V. auch in diesem Jahr eine Kunstauktion. Ab 14 Uhr versteigert Auktionatorin Frau Birgit Weber, 2. Beigeordnete des Landkreises Bautzen (Stiftungsvorstandsmitglied) meistbietend die Werke von regionalen und überregionalen Künstlern in der Blumenhalle des Messe- & Veranstaltungsparks Löbau. Ab dem 01. Juni 2016 werden alle beteiligten Künstler und Werke in einem Onlinekatalog auf www.kunstkulturstiftung-oberlausitz.de vorgestellt. Es besteht auch die Möglichkeit der Vorabbesichtigung in der Blumenhalle. In der Zeit vom 16. Juni bis zum 24. Juni wird die Ausstellung täglich zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet.
Görlitzer Straße 2
02708 Löbau


Stilles Leben von 01.06.2016 bis 01.09.2016 in Berlin

Ausstellung in der Christopheruskirche in Berlin Siemensstadt. Schuckertdamm 338 Thema: Stilles Leben. Landschaften und Stilleben im Kirchenraum.
Christopheruskirche, Schuckertdamm 338
13629 Berlin


Kunst im Garten von 23.07.2016 bis 24.07.2016 in Gröbenzell

unter www. kunst-im-garten-groebenzell.de können Sie die Adressen der teilnehmenden Gärten ersehen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Heinrich-Häberle-Str. 4
82194 Gröbenzell


Kunstaktivmesse NEUE ArT 16 von 04.06.2016 bis 05.06.2016 in Dresden

Ein facettenreiches Spektrum zeitgenössischer Kunst verschiedener Genres wird die NEUE ArT 16 charakterisieren. Kunst aus anderer Perspektive zu erleben, die dem Betrachter eine persönliche Sichtweise offen lässt, war die Inspiration und ist das Anliegen dieser neuen Messe. Unzensiert, jenseits des Mainstreams, fernab jeglicher Dogmen und Bewertungen, soll der Besucher die Möglichkeit haben, sich aktiv mit Kunst auseinanderzusetzen. Kunst soll provozieren, aufbrechen, streitbar sein, harmonisieren, versöhnen. Kunst soll in erster Linie Emotionen wecken. Erklärtes Ziel ist es, vorurteilsfrei die Gedanken und Gefühle von Menschen zu reflektieren, die sie mit ihrem Kunstschaffen zum Ausdruck bringen – egal, ob Profi oder Laie. Begeben Sie sich auf einen Streifzug durch geniale Kreativität. Lassen Sie sich umfangen von Farben und Formen, die Sie berühren und beeinflussen. Die Arbeiten von ca. 150 Künstlern werden Ihnen neue Sichtweisen eröffnen und Inspirationen vermitteln. Betrachten Sie, reden Sie über und kaufen Sie Kunst, die Ihnen das Besondere vermittelt!
Messering 6
01067 Dresden


30x30=100 von 06.05.2016 bis 07.05.2016 in Hennef

Ausstellungsprojekt 30 x 30 = 100 Ausstellungsprojekt: "30 x 30 = 100" in der Ateliergemeinschaft Gartenstraße KünstlerInnen stellen aus am 6./7./8. Mai 2016 im Foyer der Ateliergemeinschaft im Rahmen des „Offenen Ateliers“ Der Titel der Ausstellung ist Programm: Alle Werke sind (auch inklusive Rahmen) genau 30 x 30 cm und für 100 € zu erwerben. 50 € gehen zur Förderung der Kunst an den / die KünstlerIn und 50 € gehen an die Ortsgruppe Hennef des Kinderschutzbundes. Wir möchten mit diesem Projekt die Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt unterstützen. Freitag, den 6. Mai 2016, 19:00 Uhr Vernissage Samstag, den 7. Mai 2016, ab 17:00 Uhr Ausstellung und "Offenes Atelier" Sonntag, den 8. Mai 2016, ab 11:00 Uhr Ausstellung und "Offenes Atelier" Ateliergemeinschaft Gartenstr. 10 53773 Hennef 30x30gleich100@gmx.de
Gartenstrasse 10
53773 Hennef
30x30gleich100@gmx.de

Flyer front.pdf


Winter auf der Strasse von 27.04.2016 bis 02.05.2016 in Düsseldorf

Öl,Leinwand.Das Bild ist am 12.2015 gemalt .

Düsseldorf
iuriegancean@gmail.com

1.jpg


Moderne Und Junge Kunst von 29.04.2016 bis 30.04.2016 in Ibbenbüren

Moderne Kunst von der baerin92 von mir segniert und kaufbar für nicht so viel geld

49479 Ibbenbüren
lehmeyer92@gmx.de

DSC_0811.JPG


Winter auf der Strasse von 24.04.2016 bis 24.06.2016 in Duesseldorf

Öl , Linwand.Winter auf der Strasse . Das Bild ist am 12.2015 gemalt. Masse: 40/60 cm

40237 Duesseldorf
iuriegancean@gmail.com

1.jpg


Die Naturelemente von 01.05.2016 bis 30.07.2016 in Berlin

Da ich mit der Natur stark verbunden bin habe ich für Sie Landschaftsbilder sowie keltische Glaubensbilder in Acryl gemalt. Ich liebe das Leben und die Vielfalt. viel Freude dabei. Falls Ihnen Fragen einfallen oder Sie möchten ein Bild erwerben kontaktieren Sie mich einfach. Meine weitere Ausstellung in Berlin ist noch bis 30.06.16. Wollen Sie die Bilder sehen gehen Sie schön essen oder eine Tasse Kaffee trinken im https://www.facebook.com/SchmucksRestauration/?pnref=story
Saalestraße 35 A
12055 Berlin
monikarueth@gmx.de


Wildtiermalerei UP Schwarz von 20.11.2015 bis 29.02.2016 in Gumtow

Ausstellung in der Galerie Zempels Schmiede Nr. 5
An der Bundesstraße
16866 Gumtow


Art in Mind von 18.01.2016 bis 31.01.2016 in London

Ausstellungsbeteiligung mit 6 Wildtiergemälden
Brick Lane
London


Unsere Welt von 18.01.2016 bis 30.06.2016 in Berlin

Die Bilder sind Landschaftsbilder und keltische Mystik
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
monikarueth@gmx.de

DSC_4850.JPG


Show Show Show von 15.01.2016 bis 15.03.2016 in Berlin

nina maron
Lützowstraße 20
10785 Berlin
nina@maron.at

Crashtestmommy_70x50cm_ÖlaufLeinwand_2014_2.jpg


“Sieben auf einen Streich” von 10.01.2016 bis 13.04.2016 in Liebenburg, Lewer Däle

Ausstellung der Gruppe bildender Künstler G11 Die sieben Künstler Svetlana Schneider, Antje Löffler, Gabi Müller, Dagmar Tiaden, Thomas Velte, Bernd Wiedemann und Gertrud Wohlrab zeigen ihre Kunst aus den Bereichen Aquarell, Acryl- und Ölmalerei, Porzellanmalerei, Grafik und Keramik. Im Anschluss gibt es im Sonntagscafé Kaffee und Kuchen. Die Ausstellung ist bis zum 13. April 2016 zu sehen.
Martin-Luther-Str. 1
38704 Liebenburg, Lewer Däle
anika.sobania@lewer-daele.de

img002.jpg


Half Love von 10.12.2015 bis 15.01.2016 in Wien

Malen in Serien
Ungargasse 59-61
1030 Wien
nina@maron.at

NINAMARONVERNISSAGE.jpg


Weihnachtsausstellung von 03.11.2015 bis 04.11.2015 in Mundingen Café Ritter


Dorfstraße
79312 Mundingen Café Ritter
birgit-haitz@gmx.de


Weihnachtsaustellung von 03.11.2015 bis 04.11.2015 in Mundingen

Kleine Ausstellung 3 meiner Bilder im Café Ritter in Mundingen
Dorfstraße
79312 Mundingen


Zauber des Lichts von 08.12.2015 bis 19.12.2015 in Adligenswil

Acrylbilder und Aquarelle zum TZhema "Zauber des Lichts"
Luzernerstrasse 15
6043 Adligenswil
info@grunderperren.ch

Licht bringen 1 i.jpg


Phantasie und Farbenpracht von 31.10.2015 bis 31.01.2016 in Frankfurt Fechenheim


Altfechenheim 80
Frankfurt Fechenheim
cornelia.doelling@web.de

Ankündigung_ok.jpg


UNTERWEGS - Malerei von 28.11.2015 bis 12.02.2016 in Ratingen

Kunstraum Salem in Ratingen zeigt Werke von Gregor Ziolkowski.
Auf der Aue 17
40882 Ratingen

plakat-online-12x17.jpg


[gemeinsam] von 22.11.2015 bis 07.02.2016 in Goslar

Gemeinschaftsausstellung bbk/harz (Berufsgruppe Bildender Künstler Harz) und dem BBK Harz (Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler - Harz). Vernissage: 22. November 2015 16:00 Uhr, Ausstellung: 22. November 2015 - 7. Februar 2016 im Goslarer Museum, Öffnungszeiten: 10:00 – 16:00 Uhr Montags geschlossen. Tel. 05321-43394
Königsstraße 1
38640 Goslar
svetlana-schneider@gmx.net

img002.jpg


Mutter Erde von 06.12.2015 bis 31.12.2015 in Online Vermissage

Diese Bilder spiegeln meine keltische Einstellung , Träume wieder und die Liebe zu Mutter Natur.
Saalestraße 35A
12055 Online Vermissage
monikarueth@gmx.de


Gemeinschaftsausstellung von 01.10.2015 bis 31.12.2015 in Ludwigshafen

Unter dem Motto: Wem die Kunst das Leben ist, dessen Leben ist eine große Kunst. Karin Fricke, Renate Jarzina Jäger + Ludmilla Witt stellen für "Kunst in der Klinik" aus......
BG-Klinik, Ludw.-Guttmann-Str.13
67071 Ludwigshafen
karin@kamaroa.de

BGU-Rheinpfalz.pdf


Brave New Old Worlds von 11.10.2015 bis 15.11.2015 in SINT-NIKLAAS

Manifest von der Ausstellung von Gemälden in NavArt 2015. Diese Arbeiten sind gesammelten Bilder, aufgenommen von jüngsten Nachrichten, dass der 21. Jahrhundert. Sie sind hochaktuell, aber auch sehr alt. In Bezug auf Inhalt, können sie vor 200 Jahren beiGoya platziert werden. Auch bei Daumier, Gericault und Delacroix, Boccione finden Sie ähnliche Bilder in Bild den Geist ihrer Zeit. Die Ähnlichkeit entsteht, und es ist erschreckend. Welche Menschheit hat aus der Vergangenheit gelernt? In welchem Umfang er hat sich weiterentwickelt? Ist er überhaupt eine machtlose "Mann", wie Nietzsche nennt es? Will man Werde ein Tier wieder, wenn die Bedingungen für diesen Zweck zur Verfügung? Diese Werke sind Zeugnisse davon, lagen die Standard Emotionen der Zeit und wiederholen, was in der Vergangenheit passiert ist, hat bereits mehrfach geschehen. Die Menschheit ist nicht bootfähig besser zu machen? Wir können uns fragen, ob er vielleicht nur von wissenschaftlichen, technischen gangbarer Weg sein, ein Mensch. Die Vergangenheit ist vorbei? Es wiederholt sich; Brave New Worlds Alt. Die Technik dieser Arbeit basiert auf Computer oder beim Drucken auf der Basis, aber in einer Frei Schriftform, und beide soll anzeigen, die Verzerrung der Zeit, als auch, um wieder die Verletzung oder Ehemann auszudrücken. © 2015 Gabriella Cleuren
Parklaan 60
B-9100 SINT-NIKLAAS
wil@gabycleuren.com

GC_10AttackWEB_AP_12G.jpg


Art Innsbruck, Kunstmesse von 27.01.2016 bis 31.01.2016 in Innsbruck


Messegelände
6020 Innsbruck
atelier@wolfgang-bluemel.at


Natur Pur von 04.10.2015 bis 31.12.2015 in Berlin

Schmucks Restaurations.............Dort werden meine Bilder das 1. Mal hier ausgestellt.
am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
monikarueth@gmx.de


Liebe zur Natur von 06.09.2015 bis 24.09.2015 in Berlin

Die Erde ist unser wichtigstes Gut.Wir müssen es schützen.Denn Mutter Erde gibt alles was wir zum Leben brauchen...............Capen Day........
Saalestraße 35 A
12055 Berlin
monikarueth@gmx.de


"Ausbruch" im Café 157 von 30.05.2015 bis 24.07.2015 in Berlin

Einzelausstellung
John-Schehr-Str. 24
10407 Berlin
art@carolinsteinhagen.de


Y. Schmied von 13.06.2015 bis 14.06.2015 in künstler.ws

Öl & Acrylbilder

künstler.ws
YvonneS2205@googlemail.com

Bild Juni 2015 012.JPG


Gestaltete Wahrnehmung von 28.06.2015 bis 13.12.2015 in HOFKNEIPE Grebin

Ausstellung Michael Haack "Gestaltete Wahrnehmung" in der HOFKNEIPE Grebin im Herzen der Holsteinischen Schweiz vom 28.Juni 2015 bis Weihnachten 2015. Den Besucher erwarten Landschaftsbilder sowie Akt-und Ölgemälde und Zeichnungen. Die Ausstellung wird bis Weihnachten donnerstags bis samstags jeweils ab 18 Uhr,sonntags von 10 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet sein. Während der Sommerpause der HOFKNEIPE vom 13.Juli bis zum 5.August ist die Ausstellung geschlossen. Der Eintritt ist -außer bei Konzerten -frei.
Behler Weg 11
24329 HOFKNEIPE Grebin
post@dmhaack.de

Pressemitteilung_Michael_Haack 2.pdf


“Faszination Kunst” von 31.07.2014 bis 28.08.2014 in Goslar

31.07.-28.08.2014: Ausstellung “Faszination Kunst” von der Gruppe “Frauenkunst”, im Kreishaus Goslar.
Klubgartenstr. 6
38640 Goslar
info@svetlanas-galerie.de

Faszination Kunst- im Kreishaus Goslar.pdf


„Zum Kennenlernen“ von 11.05.2014 bis 13.07.2014 in Hornburg

Ausstellung „Zum Kennenlernen“ der Künstlergruppe G 11 aus Goslar vom 11. Mai bis 13. Juli 2014 In der Hornburger Museumgalerie stellt sich die G11 nun mit einer Gemeinschaftsausstellung vor. Es sind elf Künstler, professionelle und semiprofessionelle, die die Liebe und Begeisterung zu kreativem Arbeiten antreibt. Dazu braucht es keine Vereinsstruktur, keinen Vorstand und keine vorformulierten Verhaltensweisen ( z.B. Satzungen ). Die Kunst hält die Gruppe zusammen. Sieben G11-Künstler zeigen Werke, die nach ihrer Meinung für sie repräsentativ sein könnten. Es werden Öl- und Acrylgemälde, Aquarelle und Zeichnungen, sowie Mischtechnik gezeigt.
Montelabbateplatz 1
38315 Hornburg
info@museum-hornburg.de

G11 Plakat_Hornburg (2) (1).pdf


SprachBilder von 01.05.2015 bis 30.09.2015 in

SprachBilder von BM Genähr im Rahmen des Siegener - Kunstsommer 2015 -


post@bmgenaehr.de


Kunstlandstrich von 07.06.2015 bis 07.06.2015 in Hoyerswerda

Der Kunstlandstrich - eine kulturelle Landpartie zu Galerien, Ateliers, Werkstätten & Ausstellungen in und um Hoyerswerda. Das komplette Programm ist unter http://www.kufa-hoyerswerda.de/kunstlandstrich-7-6-2015.html zu finden.
Spremberger Strasse 37
02977 Hoyerswerda
kontakt@buch-bestell-service.de


Dauerausstellung von 01.01.2015 bis 31.12.2015 in Bremerhaven

Dauerausstellung mit wechselnden Werken im Restaurant: Chalet www.chalet-bremerhaven.de
Bürgermeister-Smidt-Str. 169
27568 Bremerhaven


Die Malgruppen des Kunstkreises stellen aus von 05.07.2015 bis 29.07.2015 in Laatzen/OT Rethen

Die Malgruppen des Malkreises stellen in den Ausstellungs-Räumen des Kunstkreises Laatzen aus. Aus allen Genres werden Bilder zu sehen sein. Es wird sehr abwechslungsreich und interessant werden.
Hildesheimer Str 368
30880 Laatzen/OT Rethen


Familienzentrum von 17.05.2015 bis 15.07.2015 in Laatzen

Gemeinschaftsausstellung der Auqarellisten und Acrylmaler des Kunstkreises Laatzen im Famileienzentrum
Braunschweiger Str. 2D
30880 Laatzen
e.brosche@arcor.de


„Auf den zweiten Blick" von 14.10.2012 bis 04.11.2012 in Liebenburg

14.10. – 04.11.2012: Ausstellung „Auf den zweiten Blick“, in der Lewer Däle, Liebenburg
Martin-Luther-Str. 1
38704 Liebenburg
info@svetlanas-galerie.de

Welterbe-Plakat.jpg


hyper realismus von 09.05.2015 bis 24.05.2015 in temse

ausstellung mit hyper realistische ölgemälde frei von 14 uhr bis 18 uhr jeden samstag und sontag
wilfodkaai 23 9140 temse belgien
9140 temse
a.verhelst@base.be

tentoonsteling 006.JPG


ANNA (Deutsch-Polnische Wanderausstellung) von 14.02.2015 bis 04.04.2015 in Bad Doberan

Über die Ausstellung Anna, die Mutter Mariens, steht in den Darstellungen über die Jahrhunderte zumeist im Mittelpunkt der “heiligen Sippe”, der Verwandschaft Jesu. Sie war u.a. die Lieblingsheilige Martin Luthers. 1584 bestimmte Papst Gregor XIII. den 26. Juli zum Annentag. Auch wenn das Thema der Ausstellung ein grundlegend religiöses ist, wurden die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler zu einer “respektlos säkularen” Annäherung an die Gestalt der Heiligen eingeladen. Die Arbeiten entstanden während eines Pleinairs im Sommer 2014 im polnischen Góra Šwietej Anny (St. Annaberg), einem wichtigen Wallfahrtsort in Polen. Vor dem Hintergrund verschiedener kultureller Sozialisationen der Teilnehmer der Ausstellung liegt eine große Bandbreite künstlerischer Interpretationen nahe.
Am Kamp
18202 Bad Doberan
mail@art-spirit.de

Ausstellung-ANNA_2014.pdf


FREIMUT! (A-GANG A41) von 08.11.2015 bis 15.11.2015 in Krefeld

Die Krefelder Atelier-Ausstellung (A-Gang) ist eine 2x im Jahr stattfindende Veranstaltung (Frühjahr+Herbst) von freischaffenden Künstlern aus dem Stadtgebiet von Krefeld. Die angeschlossenen Künstler präsentieren in Ihren jeweiligen Ateliers Ihre neusten Werke. Vertreten sind die Richtungen MALEREI, SKULPTUR, KERAMIK, FOTOGRAFIE sowie OJEKT und INSTALLATION. Mehr Infos über die Teilnehmer finden Sie auf der Website des A-Gangs: www.atelier-ausstellung.de Kuhleshütte 43 47809 Krefeld mail@atelier-ausstellung.de
Kuhleshütte 43
47809 Krefeld
mail@art-spirit.de

IMG_5404.JPG


ausstellung von 08.05.2015 bis 06.06.2015 in






impressionen 2015 von 20.03.2016 bis 21.03.2016 in





Bilder 1 003.jpg


Ausstellung von 04.04.2002 bis 04.05.2002 in Salzburg


Rathaus am Kranzlmarkt 1
5020 Salzburg


Ausstellung von 04.04.2002 bis 04.05.2002 in Salzburg

Gemeinschaftsausstellung, Bilder von Stephan Trauner und Gedichte von Eva Maria Noe
Rathaus Salzburg, am Kranzlmarkt 1
5020 Salzburg


Heimat von 16.04.2015 bis 30.04.2015 in Kiel

Es gibt zu sehen Photo - Radierung und eine kleine Überraschung
Gutenbergstr. 18
24143 Kiel

netz.jpg


Beauty is in the eye of the beholder von 26.04.2015 bis 25.05.2015 in Pashmin Art Gallery in Hamburg

Weitere Infos auf meiner HP www.gabihampe.de

Pashmin Art Gallery in Hamburg
gmhampe@kabelmail.de


Gefühle - Gruppenausstellung von 16.09.2014 bis 16.10.2014 in Wiesbaden



Wiesbaden


Gefühle- Gruppenausstellung von 16.09.2014 bis 18.10.2014 in Wiesbaden



Wiesbaden


Muttersein von 08.01.2015 bis 18.06.2015 in Lindenfels - "Mutterschoß"


Burgstraße 12.
64678 Lindenfels - "Mutterschoß"


"UvS" Unsicher, verschlossne, Süchtern von 06.02.2015 bis 10.04.2015 in Mainz



Mainz


Die Seele der Ungaren von 08.02.2015 bis 18.04.2015 in Darmstadt

Traditionelle Bilder aus Ungarn
Emilstraße 1.
Darmstadt


Karlsruhe 38 Kunstpreis 2015 von 13.03.2015 bis 01.04.2015 in Karlsruhe

Ralf Hasse Teilnahme am: 38 Kunstpreis 2015 der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe - Festliche Kunst Internationale Bewerber 423 Nominiert ausstellende Künstler 68 Vernissage 13 März 19Uhr Ausstellung 13 März bis 01 April Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe Kaiserstaße 225 76133 Karlsruhe Jury: Fachjuroren: Prof. Dr. Götz Adriani, Vorstand der Stiftung der Kunsthalle Tübingen Dr. Brigitte Baumstark, Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe Prof. Erwin Gross, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe Prof. Dr. Pia Müller-Tamm, Direktorin der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe Sachjuroren: Prof. Dr. Curt Diehm Sparkassendirektor Michael Huber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen Dr. Hans-Jürgen Vogt
Kaiserstaße 225
76133 Karlsruhe

Sonnenspiel.jpg


QUE SE OCULTA EL SOL von 01.09.2015 bis 30.03.2015 in Hamburg

1. bis 30. September 2015 "QUE SE OCULTA EL SOL" Ralf Hasse und Alexander F. Jagelowitz - Malerei in Zusammenarbeit mit JW Producciones SA, Buenos Aires Vernissage, Dienstag, 1. September 2015, 19 Uhr Galerie Kunststätte am Michel Kulturaustausch Hamburg-Übersee e.V. Neanderstr. 21 20459 Hamburg http://www.galerie-kam.de/?Ausstellungen Mit freundlichen Grüßen. Ihr Ralf Hasse http://ralf-hasse.jimdo.com/
Neanderstr. 21
20459 Hamburg

Sonnenspiel.jpg


Aus der Reihe tanzen von 16.01.2015 bis 27.03.2015 in Neckarsulm

Gemeinschaftsausstellung der Kunstfreunde-Neckarsulm e. V. in der Volkshochschule Neckarsulm
Seestr. 15
74172 Neckarsulm

Aus der Reihe Tanzen_2015001.jpg


Kleine Welt - ganz groß! von 13.03.2015 bis 04.05.2015 in Nürnberg

Fotografien und Gemälde von mike.mairhofer Kulturladen Gartenstadt Do, 12 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung, nicht in den Ferien
Frauenlobstrasse 7
90469 Nürnberg
mike.mairhofer@web.de

Titelbild.jpg


"EUROPAWOCHE 2015" von 04.05.2015 bis 10.05.2015 in Hamburg -Übersee

4. - 10. Mai 2015 "EUROPAWOCHE 2015" Ausstellung und Buchvorstellung "Hamburg - Ganz Europa in einer Stadt" Anwesende Künstler: Renate Andig, Maren Fiebig, Jürgen G. Haberstroh, Ralf Hasse, Franklin A. Jagelowitz,  Stephan Klenner-Otto, Sergey Machekhin, Hans-Gerhard Meyer, Oswaldo Pulido, Gerhard Stadlober, Susan Wortmann und Melanie Ziemons-Mörsch Vernissage: Montag, 4. Mai 2015, 17 Uhr Mit dieser Veranstaltung soll die kulturelle Vielfalt der Künstler zum Ausdruck kommen und das breite Spektrum von Kunst und Kultur vieler Nationen für die Völkerverständigung genutzt werden. "Kultur macht das Leben schön, bunt und abwechslungsreich. Sie regt an und auf. Sie gefällt und verstört. Menschliche Kreativität findet in ihr Ursprung und Ausdruck. Kultur ist in allem. Kultur ist Vielfalt. Kultur stellt in Frage und sucht neue Wege. Sie ist Triebfeder der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung. Sie schafft Wohlgefühl und Wohlstand. Sie ist Gaenuss und Fortschritt. Kultur ist die Energie für unsere Zukunft." Und hier schließt sich der Kreis, denn auch Kunst verbindet. In diesem Fall internationale und  interdisziplinär tätige Künstler, die alle ein gemeinsames Motto bearbeiten: Europa - in einem Rahmen des sozialen Friedens und der politischen Beteiligung, in grenzenloser Reisefreiheit, in einer beispiellosen kulturellen Vielfalt und vor allem auch in der Begegnung und im Austausch über nationale Grenzen hinweg. Galerie Kulturaustausch Kunststätte am Michel. Neanderstraße 21, 20459 Hamburg -Übersee Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 bis 17 Uhr http://www.galerie-kam.de/?Ausstellungen Mit freundlichen Grüßen. Ihr Ralf Hasse http://ralf-hasse.jimdo.com/
Neanderstraße 21,
20459 Hamburg -Übersee
bilderwelten68@web.de

europawoche2015.jpg


Ralf Hasse Kunstausstellung Mühlencafé Oldendorf von 03.02.2015 bis 01.04.2015 in Zeven

01.02. 2015 Kunstausstellung bei Meta Kücks im Promi-Mühlencafé Oldendorf. Für mich das schönste Cafe in Niedersachsen ! Ob erlesene Tees , Kaffee oder die selbst gebackenen Torten , Kuchen von Meta Kücks, alles im stilvollen Ambiente, köstlich ein Hochgenuss für alle Sinne. http://www.muehlencafe-oldendorf.de/
Eichenstraße 22
27404 Zeven
bilderwelten68@web.de

PR.2 (2).JPG


Winterausstellung von 07.11.2014 bis 01.02.2015 in Hofgeismar


Stadtmuseum Hofgeismar
34369 Hofgeismar


Hafen Hamburg von 04.05.2015 bis 15.05.2015 in Hamburg

4. bis 15. Mai 2015 "Hafen Hamburg" "Hamburger Malpreis 2015" für Kinder von 10 bis 14 Jahre Von der Jury werden 6 Preise vergeben, wovon der erste Preis mit 500,00 Euro dotiert ist. Alle 6 Preisträger werden als Gast zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung „PORT:HAMBURG“ am 21. Mai 2015 eingeladen. http://www.galerie-kam.de/?Ausstellungen Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 bis 17 Uhr
Neanderstr. 21
20459 Hamburg
bilderwelten68@web.de

6MB.jpg


QUE SE OCULTA EL SOL von 01.10.2015 bis 30.01.2015 in Hamburg

1.bis 30. Oktober 2015 "QUE SE OCULTA EL SOL" Malerei von Ralf Hasse und Alexander F. Jagelowitz in Zusammenarbeit mit JW Producciones SA, Buenos Aires Galerie Kunststätte am Michel Kulturaustausch Hamburg-Übersee e.V. Neanderstr. 21 20459 Hamburg http://www.galerie-kam.de/?Ausstellungen Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 bis 17 Uhr Mit freundlichen Grüßen. Ihr Ralf Hasse http://ralf-hasse.jimdo.com/
Neanderstr. 21
20459 Hamburg
bilderwelten68@web.de

KLEIN.jpg


PORT:HAMBURG von 21.05.2015 bis 30.06.2015 in Hamburg

22. Mai bis 30. Juni 2015 PORT:HAMBURG“ - Malerei & Skulpturen anlässlich der IAPH Hamburg 2015 - 29thWorld Ports Conference Ausstellende Künstler sind: MALEREI: Renate Anding - Carlos Bianchi - Nicolas Felly - Maren Fiebig - Rainer Fohrmann - Petra Groh - Jürgen G. Haberstroh - Ralf Hasse - Alexander F. Jagelowitz - Sigi Kulterer - Noel Lister Sergey Machekhin - Hans-Gerhard Meyer - Melanie Ziemons Mörsch SKULPTUREN: Oswaldo Pulido Galerie Kulturaustausch Kunststätte am Michel. Neanderstraße 21, 20459 Hamburg -Übersee Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 bis 17 Uhr http://www.galerie-kam.de/?Ausstellungen Mit freundlichen Grüßen. Ihr Ralf Hasse http://ralf-hasse.jimdo.com/
Neanderstr. 21
20459 Hamburg
bilderwelten68@web.de

Neu-HasseART.jpg


meine Malerei von 01.08.2015 bis 31.08.2015 in künstler.ws



künstler.ws
mir.info@t-online.de


"Varius" von 02.01.2015 bis 20.01.2015 in Oftersheim


Hebelstr.12
68723 Oftersheim
jakubikmaler@web.de


Kunst von 31.12.2014 bis 30.12.2014 in






"Augenblick mal!!!" Leben(s)zeich(n)en von 11.03.2015 bis 12.06.2015 in Neualbenreuth

Portraitzeichnungen der Künstlerin Lisa Bauer werden vom 11.3.2015 bis 12.6.2015 im Kurmittelhaus Sibyllenbad bei Neualbenreuth zu sehen sein.
Kurallee 1
95698 Neualbenreuth
lisabauer@das-zweite-gesicht.de

ausstellungskarte.jpg


Photography Now von 29.10.2014 bis 09.11.2014 in London



London

DSC03448.JPG


Neues von 10.11.2014 bis 15.11.2014 in Jade


Hasenweg 2
26349 Jade
atelier@wemmje.de


Gruppenaustellung "best of crossart" von 22.11.2014 bis 19.12.2014 in Nordstemmen

Einladung für alle Kunstinteressierten zur Gruppenausstellung "best of crossart" vom 22.11.-19.12.14 im Kunsthaus Nordstemmen !
Hauptstr.32
31171 Nordstemmen
kunsthausnordtemmen@t-online.de


Hamburg zeigt Kunst das kreative Festival von 15.11.2014 bis 15.11.2014 in Hamburg

Einladung in die Fischauktionshalle Liebe Kunstinteressierte, Künstler(innen) und Freunde, nachdem meine Ausstellung im Kulturschloss zu Ende geht, möchte ich Sie auf einen Flashmob in der Fischauktionshalle in Hamburg aufmerksam machen. Ich beabsichtige mit anderen Künstlern in der Fischauktionshalle am 15. November 2014 auszustellen. Dort werde ich einige meiner Bilder zeigen. Kommt bitte , ich würde mich über einen regen Besuch sehr freuen. Ausstellungsort: Fischauktionshalle in Hamburg, Große Elbstrasse 9, Hamburg Öffnungszeit: 11 bis 21 Uhr weitere Informationen auch bei www.hamburg-zeigt-kunst.de Hoffentlich kommt Ihr, also bis bald Euer Günther Wunderlich
Große Elbstrasse 9
22767 Hamburg
guenther.wunderlich@gmx.de

Fischauktionshalle Ausstellung 2014.jpg


kunst hand werk von 08.11.2014 bis 09.11.2014 in Rapperswil

Kunst Hand Werk Verschiedene Künstler stellen Kunstwerke aus und von mir sind Bilder ausgestellt Ausstellung auch noch am 15-16. November vom 13.00-17.00 Uhr
Zürcherstrasse 120
8640 Rapperswil
info@bamart.ch

P1010051.JPG


A-Gang, Atelierausstellung von 02.11.2014 bis 02.11.2014 in Krefelld

Am 2. und 9.11. findet in Krefeld der A-Gang statt. Man kan dann von 11 bis 18 Uhr 12 verschiedene Ateliers besuchen. Alles unter: www.atelier-ausstellung.de
Frankenring 47
47798 Krefelld
schicht@unitybox.de

Der Schrei.jpg


Photography Now von 29.10.2014 bis 09.11.2014 in London

10 Aussteller aus aller Welt präsentieren ihre Werke. Photgraphien und Grafiken werden gezeigt. Für mich persönlich ist es die erste internationale Ausstellung.
Sclater Street 93 - 95
London


Art Maritim, Hanseboot 2014 von 25.10.2014 bis 02.11.2014 in Hamburg


Messeplatz 1
20308 Hamburg
d.kroemer@online.de


Bilderausstellung von 02.10.2014 bis 11.11.2014 in Hamburg

Liebe Kunstinteressierte, in der Zeit vom 02. 10. 2014 bis 11.11.2014 zeige ich meine Bilder im Kulturschloss Wandsbek. Ich würde mich sehr freuen , wen Sie diese Gelegenheit ergreifen, sich meine Werke mit dem Titel „ Hamburg und mehr“ anzusehen. Da eine Vernissage nicht stattfindet, ist ein persönlicher Gedankenaustausch leider nicht möglich. Kritik oder Lob deshalb bitte direkt an meine E-Mail- Adresse:guenther.wunderlich@gmx.de Die Mitarbeiter des Kultur-Cafes geben Ihnen Gelegenheit Ihren Aufenthalt mit einer Tasse Cafe und einem Stück Kuchen oder einem Getränk abzurunden. Bitte nutzen Sie diesen Service. Ort: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 1, 22041 Hamburg Öffnungszeiten: Mo 16 -18 Uhr Di 10 -12 Uhr Mi 13 -18 Uhr Do 10-12 und 14 -18 Uhr Fr 13 -16 Uhr weitere Informationen auch unter www.kulturschloss-wandsbek.de
Königsreihe 4
22041 Hamburg
guenther.wunderlich@gmx.de

Fischauktionshalle Ausstellung 2014.jpg


Kunst im Schaufenster von 24.10.2014 bis 02.11.2014 in Nürtingen

Jährlich werden in den Schaufenstern der Nürtinger Innenstadt Kunstwerke verschiedener Künstler ausgestellt. Meine Werke sind zu sehen im Reformhaus Kaliss. Veranstalter dieser Ausstellung ist der Werbering Nürtingen.
Kirchstraße
72622 Nürtingen


Ölbild: Seelenkanu, 2013 von 12.08.2013 bis 12.09.2014 in Ahnatal/Weimar

Diese Arbeit ist für eine Ausstellung im Museum in China/Peking unter dem Titel: Ein Schiff wird kommen, für den Kunstverein: Der Bogen in Rotenburg/W. bestimmt.
Dörnbergstraße 26A
34292 Ahnatal/Weimar
ro-strey@t-online.de

Ölbild Seelen-Kanu.jpg


Ausstellung: Im kleinen Format von 17.08.2014 bis 31.08.2014 in Bad Soden am Taunus

Ausstellung „Im kleinen Format“ Ort: KunstKabinett Bad Soden (Badehaus im Alten Kurpark), Königsteiner Str. 86, 65812 Bad Soden am Taunus Bronzeskulpturen von Hermann zur Strassen und Holger Lassen Radierungen von Heinz Wallisch Ausstellung: 17. - 31. August 2014, Eintritt frei Vernissage: Sonntag, 17. August 201, 15:00 Uhr Die Künstler sind anwesend. Begrüßung: Helga K. Schiffler, Galeristin geöffnet: Mi, Sa, So 15 – 18 h u.n.V. „art after eight": Donnerstag, den 28. August 2014, 20:00 - 22:00 Uhr Die Bildhauer Holger Lassen, Braunschweig und Hermann zur Strassen, Kronberg i.T. sind bekannt für ihre markanten teilweise auch großformatigen Exponate. Diesmal zeigen wir aber ihre selbstständigen kleinen Formate erstmals in der intimen Atmosphäre des KunstKabinetts ergänzt um Radierungen des Grafikers Heinz Wallisch aus Hofheim-Langenhain. Ausgewählte Informationen zu den Künstlern Hermann zur Strassen „Mein bildhauerisches Thema ist der Mensch, mit all seiner Widersprüchlichkeit, seiner körperlichen, geistigen und emotionalen Verfasstheit. In der Natur gibt es nichts Absolutes, Unveränderliches. Was der Mensch als Beständiges im Bestehenden zu sehen glaubt, ist nur dessen Oberfläche, die sein Inneres oder sein Wesen verbirgt.“ Der Künstler (1927 in Frankfurt geb.; seit 1936 in Kronberg) studierte an der Städelabendschule bei Theo Garve, an der Staatliche Hochschule für Bildende Künste; Lima/Peru sowie an der Städelschule - Staatliche Hochschule für Bildende Künste, Frankfurt/M. bei Prof. Hans Mettel, Er war Meisterschüler und Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Er ist Mitglied im Berufsverband der Bildenden Künstler, der Künstlergesellschaft von 1857 und unternahm Studienaufenthalte in Lateinamerika und Thailand. Seit 1960 konnte man seine Werke in zahlreichen Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland sehen. Holger Lassen „Wer zur Wahrheit durchdringen will, muss die Wirklichkeit hinter sich lassen. Vom Hinschauen zum Individuellen. Meine Figuren sollen unaufdringliche Tiefe und Würde ausstrahlen. Ich suche nach dem fruchtbaren Moment, in der sich Vergangenes und Zukünftiges manifestieren, in der sich eine ganze Geschichte ausdrückt“. Der an der Akademie der bildenden Künstler (1955 in Erlangen geb.) in Nürnberg studierte Künstler und anschließende Meisterschüler bei Prof. Christian Höpfner, war Kulturförderpreisträger der Stadt Fürth (1995), ist Träger des Wolfram von Eschenbach Preises (1991) und seit 2003 Mitglied des Künstlersonderbundes. In unzähligen Ausstellungen konnte man seit 1989 seine Arbeiten in verschiedenen Städten mit Schwerpunkt in Süddeutschland, aber auch u.a. in Hannover und Rostock sowie auf der Art Karlsruhe und Art Cologne sehen. Heinz Wallisch „Er gehört zu den eher leisen Poeten der Radierung. Seine Bilder nehmen gefangen durch eine ganz zurückhaltende Heiterkeit, ein Lächeln, das sich meist erst beim zweiten Betrachten erschließt. Seine Landschaften und Reiseeindrücke reflektieren nicht eben nur, sie provozieren ein intensiveres Hin-Sehen.“ (B. Havenstein) „Es gibt keine Kunst ohne ein Ablehnen und Bejahen“ Camus Heinz Wallisch (geb. 1927 in Teplitz Schönau) ist Kunstförderpreisträger der Stadt Bad Soden (1984), Kunstpreisträger Grafik der Stadt Kirn (2006) und erhielt den Prix du Sénat de la Ville de Chinon (2009). Seit 1995 ist er Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler Frankfurt. Seine Arbeiten waren seit 1982 mehrere Male in Frankreich, aber vor allen Dingen im Rhein Maingebiet (u.a. mehrfach mit unserer Galerie) zu sehen. „Im kleinen Format“ ist die dritte Ausstellung, welche die Galerie Helga K. Schiffler in der „kleinen Schwester“ der Stadtgalerie Bad Soden kuratierte, veranstaltete und durchführte: 2012 „Schrift im Bild“ mit Arbeiten von Mathilde Roller 2013 „Realisten unter sich“: Deutscher Realismus nach der documenta V Galerie Helga K. Schiffler www.Galerie-Schiffler.de / 162 898 7781
Königsteiner Str. 86
65812 Bad Soden am Taunus
info@galerie-schiffler.de

Ausstellung_Im_kleinen_Format_vita_Kurzfassung.pdf


aaa von 27.07.2014 bis 29.07.2014 in künstler.ws



künstler.ws
valerie.2710@yahoo.de


Gerstaecker Künstlermarkt von 27.07.2014 bis 31.08.2014 in Eitorf


Wecostrasse 4
53783 Eitorf


Junge Talente stellen aus von 09.08.2014 bis 15.08.2014 in Pittenhart


Niederbrunn 12
83132 Pittenhart


4. Sodener Künstlermarkt von 19.07.2014 bis 20.07.2014 in Bad Soden-Neuenhain

Liebe Freundinnen und Freunde unserer Galerie, hiermit laden wir Sie und Ihre Freunde zu unserem traditionellen „Sodener Künstlermarkt“ ein. „Unter freiem Himmel“ zeigen KünstlerInnen aus der Region aktuelle Kunst der Malerei, Bildhauerei und Grafik und lassen sich bei der Arbeit „über die Schulter schauen“. Sa/So 19.-20. Juli 2014 jeweils 11:00 – 18:00 Uhr Herrnbau in 65812 Bad Soden-Neuenhain, Herrngasse 7 Eröffnung Samstag, 19. Juli 11.00 Uhr in Anwesenheit der künstlerInnen Begrüßung Pfarrer Jan Spangenberg und Bürgermeister Norbert Altenkamp Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ihre Galerie Helga K.Schiffler Galerie Helga K. Schiffler, Altkönigstr. 5, 65812 Bad Soden www.Galerie-Schiffler.de
Herrngasse 7
65812 Bad Soden-Neuenhain
galerieschiffler@aol.com

Einladungskarte_4.Sodener_Künstlermakt_2014.pdf


Kunstausstellung Hafencity Hamburg von 24.07.2014 bis 29.07.2014 in Hamburg

Liebe Künstlerinnen,liebe Künstler und liebe Kunstfreunde, hiermit lade ich Sie zu meiner Vernissage am 24.Juli 2014 ins Oberhafen-Quartier ein. Erneut am Oberhafen-Quartier angedockt!!! Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet eine Kunstausstellung mit ca. 45 Künstlern aus den Bereichen Malerei, Grafik, Foto, Skulptur und Installationen statt. Dieses morbide Ambiente der Halle unterstützt perfekt die Kunstwerke und wird mit Musik und Getränken wohl wieder viele Besucher anlocken. Wir freuen uns auf Euch. Die Ausstellungen beginnen am 24. Juli und gehen bis zum 11.August 2014. Meine Bilder sind vom 24. Juli bis zum 29. Juli zusehen. Vernissage ist am 24. Juli um 19:00 Uhr. Öffnungszeiten: Mo -Fr. 16-20 Uhr und Sa./ So 11 -18 Uhr. Der Eintritt ist frei; ihr müsst nur mit guter Laune kommen und werdet gewiss einen schönen Sommerabend erleben. Weitere Informationen auch bei http://www.wunderlichs-wunderbare-welt.de und beim Veranstalter unter: www.galerie-kit.de Auf Euren Besuch freut sich Euer Günther Wunderlich
Stockmeyerstraße Halle 4/Tor 25
20457 Hamburg


3 Werke von 09.07.2014 bis 09.07.2014 in






3 Werke von 09.07.2014 bis 11.07.2014 in





Porträt.jpg


Seelenbilder von 25.06.2014 bis 05.07.2014 in Etelsen

Ausstellung einer Auswahl meiner Werke im Mausoleum anlässlich des Schlossparkfestes Etelsen. 28.06. - 29.06.2014, 11-18 Uhr.
Schlosspark Etelsen Mausoleum
27299 Etelsen
nekni@gmx.net

faces.jpg


woman and man von 01.02.2015 bis 08.02.2015 in Loos (Frankreich)

alte und neue werke
158 rue thirion et ferron
59120 Loos (Frankreich)
contact@dkl-art.com


Ein Dorf im Blütenzauber von 07.06.2014 bis 09.06.2014 in Pobersach

Kärnten-Österreich

9710 Pobersach
woehrle@daisy-art.de


skulpturen garten von 29.05.2014 bis 01.06.2014 in Kessenich-Kinrooi

Ab 29. Mai bis 1.Juni stellt Maarten seinem skulpturegarten offen für publikum. Gastkünstler Peter Hermans. (Gemälde)
Bosstraatje 4
3640 (B) Kessenich-Kinrooi
maartenvaessen@skynet.be

DSC06183.JPG


Show 11: Pure Matter. Jos van Merendonk von 10.05.2014 bis 13.09.2014 in Kienzle Art Foundation

Die Kienzle Art Foundation freut sich, Ihnen noch bis zum 13. September 2014 Arbeiten von Jos van Merendonk aus seiner Schaffensphase von 2007 bis 2014 zu präsentieren. Da es sich bei dieser Ausstellung nicht um Arbeiten aus dem Sammlungsbestand handelt, stehen sie über die Kienzle Art Commission zum Verkauf. Mehr dazu auf news.kienzleartfoundation.de
Bleibtreustraße 54
10623 Kienzle Art Foundation
office@kienzle-art-commission.de

VANM.006.49KB.jpg


Zeitgenössischer Orientalismus von 04.07.2014 bis 17.09.2014 in Bad Langensalza

Die Ausstellung zur Orientmalerei von Till Dehrmann zeigt lebensnahe Szenen aus dem heutigen Orient mit ausdrucksstarken Portraits und Landschaften. Das Spiel mit Farben und Licht führt zu einer ganz eigenen Ausstrahlung seiner realistischen Ölgemälde, die uns auch einen Einblick in die arabische Kultur geben.
Marktstraße 1 (Rathausgalerie)
99947 Bad Langensalza
oriental-gallery@t-online.de

Plakat-de.jpg


Seelenbilder von 28.06.2014 bis 29.06.2014 in Langwedel / Etelsen

Meine erste Ausstellung. 2-tägig anlässlich des Schlossparkfestes.
Im Mausoleum im Schlosspark
27299 Langwedel / Etelsen
nekni@gmx.net

bubbles4.jpg


Kunst? Ausstellung von 02.06.2014 bis 30.05.2014 in Sulzbach

Herrenhaus Sulzbach
Cretzschmerstr.6a
65843 Sulzbach

Malerei.png


Galerie Ausstellung von 27.06.2014 bis 28.07.2014 in Düsseldorf

Ausstelung als Hilfe für Obdachlose von Düsseldorf.
Jägerstr.15
40 546 Düsseldorf
peter21100@seznam.cz


Sonderausstellung "Harmonie" von 25.04.2014 bis 26.04.2014 in Langenau

Sonderausstellung „Harmonie“ – ein harmonisches Kontrastprogramm! In der Steinwerkstadt von Isabel Schips-Querengässer, Lange Strasse 5 in Langenau beginnt am Wochenende von 26. und 27. April die Sonderausstellung "Harmonie". Gezeigt werden Werke mit Blattgold von Margret Weirauch und Keramikurnen von Helga Klaiber, jede Arbeit individuell und von Hand gefertigt! Die Künstlerinnen sind am 26.04. ab 15:00 Uhr und am 27.04. ab 11:00 Uhr im kleinen Galerieraum zugegen und beantworten gerne Ihre Fragen. Die Räume sind jeden Freitag von 16:00 -18:00 Uhr geöffnet, die Ausstellung dauert bis Ende Juni. Wo? Lange Strasse 5 in Langenau Wann? 26.04.2014 ab 15:00 Uhr 27.04.2014 ab 11:00 Uhr Öffnungszeiten: freitags von 16:00 -18:00 Uhr, bis Ende Juni.
Lange Strasse 5
89129 Langenau
mail@margret-weirauch.de

KlaiberWeirauch Kopie.jpg


Acrylarbeiten von 15.12.2013 bis 28.09.2014 in Gundelsheim

im Römheldbad Ausstellung meiner Gemälde

74831 Gundelsheim

B_000004.pdf


ältere Arbeiten von 09.03.2014 bis 29.06.2014 in Gundelsheim

Mehrere Gemälde in Acryl und Öl die unregelmäßig ausgetauscht werden.

74831 Gundelsheim
heidinger.alexander@gmail.com

B_000005.pdf


Roter Faden von 16.03.2014 bis 07.05.2014 in Grevenbroich

Unsere Grevenbroicher Künstlerinnengruppe zeigt ca. 40 Bilder in : Acrylmalerei, Collagetechniken und Encaustik. Es lohnt sich reinzuschauen ! Wenn Sie mich anschreiben, gehe ich gerne mit Ihnen gemeinsam durch die Ausstellung vor Ort.
Von -Werth- Strasse 5
41515 Grevenbroich
tina@tinas-gallery-of-arts.de

KKH_Austellung 16,3,14 186-2.jpg


Weihnhof Mundingen von 27.02.2014 bis 31.08.2014 in Weinhof Mundingen

Ausstellung im Verkaufsraum der WG Mundingen-Landeck
Landecker Straße 2b
79312 Weinhof Mundingen
birgit-haitz@gmx.de


Einzelausstellung von 25.04.2014 bis 31.10.2014 in Kufstein

Zur Ausstellung kommen Kunstwerke aus den verschiedenen künstlerischen Bereichen Grafik, Malerei und Bildhauerei.
Eibergstraße 5-7
6330 Kufstein
atelier@wolfgang-bluemel.at

Vernissage 1.JPG


Im Oberhafen-Quartier Hamburg Sonderausstellung von 21.03.2014 bis 30.03.2014 in Hamburg

An alle Künstler und Kunstinteressierten, ich habe in der Hafencity Hamburg eine wunderbare Ausstellungslocation gefunden. Es handelt sich um alte Lagerschuppen hinter der Oberhafenkantine (Stockmeyerstr.). Diese morbide Lagerhalle ist der geeignete Raum um Bilder , Skulpturen und Installationen zu zeigen. Dort findet noch bis zum 30. 03. 2014 im Schuppen 4 eine Sonderausstellung statt. Meine Bilder können Sie vom 21. 03. bis 30.03.2014 sehen. Die Vernissage ist am 21.März 2014 um 19:00 Uhr Alle Interessierten sind hiermit herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei; für Musik und Getränke ist gesorgt. Das einzige was ihr mitbringen müsst ist gute Laune. Ausstellungsort: Oberhafen-Quartier Halle 4/Tor 25 (Nähe Oberhafen - Kantine) Stockmeyerstraße 20457 Hamburg Der Veranstalter ist Herr Erhard Untiet vom artinfo-mangement Telefonnr.:0157 86469557 weitere Infos auf www.galerie-kit.de Über viele Besucher würden meine Mitstreiter und ich uns sehr freuen. Herzlichst Günther Wunderlich Öffnungszeiten: Mo.- Fr.: 16 -20 Uhr Sa. u. So.: 11 -18 Uhr
Stockmeyerstrasse Halle 4/Tor 25
20457 Hamburg
ai-m@ai-m.eu

Einladung Oberhafen Halle 4 Tor 25.pdf


Als die Wahrheit das Universum eroberte von 11.03.2014 bis 17.03.2014 in künstler.ws



künstler.ws
behrendt.andre@gmx.de

Hommage an Mr. Dyfayel.jpg


Kunsthandwerker- und Hobby-Künstler-Markt von 16.03.2014 bis 16.03.2014 in Wasserburg am Inn

Von 10:00 bis 17:00 Uhr Philosophie Künstlermärkte Seit 1985 bieten wir allen Künstlern, Kunsthandwerkern, Bastlern, Designern, Hobbykünstlern, einfach allen die Spaß und Freude haben künstlerische oder kunsthandwerkliche Werke zu erstellen, die Möglichkeit diese auch einem interessierten Publikum zu präsentieren und zu verkaufen, in dem sie an unseren Kunsthandwerker- und (Hobby-) Künstlermärkten teilnehmen. Das Angebotspalette ist breit gefächert und umfasst unter anderem: •Keramik & Ton ( von Gebrauchskeramik bis Deko für Haus und Garten ) •Individueller Schmuck ( von Gold-, Silber- bis Swarovski- und Stoffschmuck ) •Natur- und Kunstgestecke ( von Bux- bis Seidengestecke, von österlicher Deko bis Adventskränze) •Holzarbeiten ( von gedrechselten Schalen über geschnitzte Figuren bis Krippenbau, Holzspielzeug und Vogelhäuschen ) •Stick & Strick ( extrem große Palette ) •Bilder der verschiedensten Stilrichtungen ( Aquarell, Öl, Acryl, Kreide, etc. ) •Werke aus verschiedensten Materialien ( z.B. Metallstäbe für den Garten, Wachskerzen, Duftseifen, Zinnfiguren ) •Individuelle Kleidung ( vom bestickten Kinderpulli über Walksocken bis zu Mützen ) •Karten, Sprüche, Lebensweisheiten gedruckt, gemalt, geschnitzt, gepinnt, etc. •Hausgemachte Leckereien ( Marmelade, Pralinen, Liköre - Lebensmittelrecht beachten ! ) •Patchwork - Tiffany - Seidenmalerei - Batik - Fimo - Puppen •und vieles, vieles mehr Natürlich können nicht auf allen Märkten alle Werke vorhanden sein - wir bemühen uns jedoch bei der Auswahl der Aussteller für die Besucher ein ausgewogenes Angebot zu präsentieren. Für unsere Besucher sollen die Kunsthandwerker- und (Hobby-) Künstlermärkte die Möglichkeit bieten für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel für sich oder andere ein Geschenk oder Deko für Haus und Garten zu finden. Diese Werke sollen individuell und einmalig sein, keine Massenware, keine Fertigproduktion, kein Importramsch, einfach dem Zeitgeist entsprechend handwerklich oder künstlerisch gefertige Besonderheiten. Im Gegensatz zu Ladengeschäften stimmt in der Regel auch der Preis, da jeglicher Zwischenhandel ausgeschlossen ist und direkt vom Aussteller gekauft wird.
Alkorstr. 14
83512 Wasserburg am Inn
viktoriasommer91@googlemail.com


Ausstellung "Kolorit" von 23.02.2014 bis 01.03.2014 in München-Nymphenburg

Die Ausstellung präsentiert Bilder der Künstler: Elena Kolesnichenko, Ina Berman, Rimma Volkova, Rahlme Torun und Stanislav Fomenok. 5 absolut verschiedene Künstler, 5 verschiedene Stile hat diese Ausstellung zusammen gebracht. Ein Licht- und Farbenpracht werden beim Betrachter einem unvergesslichen Erlebnis hinterlassen. Von klassischer Malerei bis gegenwärtiger Moderne – die Bilder präsentieren ganze breite Kolorpalette. Die Besucher dieser Ausstellung werden nicht nur visuelle Befriedigung bekommen, sondern auch bei der Vernissage am 25. Februar um 19.00 Uhr haben sie die Möglichkeit besondere Musikalische Inspiration zu erleben. Der Musiker Matt Checker wird seine Improvisationen in verschiedenen Stilen von Jazz bis Flamenko mit mal ironischen, mal philosophischen Texten spielen. Kommen Sie vorbei! Sie werden nicht enteuscht!
Arnulfstr. 294
80639 München-Nymphenburg
ina@art-atelier.plus.com

Plakat3.jpg


Kunst im Finanzamt von 29.11.2013 bis 30.05.2014 in Wittmund

Kunst im Finanzamt Gemeinschaftsausstellung von Mitgliedern des Ostfriesischen Kunstkreis

26409 Wittmund


Online-Ausstellung verschiedener Kunstwerke von 13.02.2014 bis 31.12.2014 in




info@kunst-t-raum.eu


Landschaft, Natur und Stimmungen von 31.01.2014 bis 30.06.2014 in Kerpen-Horrem

Einige meiner Kunstwerke sind derzeit in der Buchhandlung WortReich in Kerpen-Horrem ausgestellt. Sie können sich diese zu den Öffnungszeiten der Buchhandlung gerne ansehen. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10:00 Uhr – 19:00 Uhr Samstag 10:00 – 16:00 Uhr http://buchhandlung-wortreich.de/
Hauptstraße 199A
50169 Kerpen-Horrem
info@kunst-t-raum.eu


Austellung in der Buchhandlung WortReich von 31.01.2014 bis 01.02.2014 in Kerpen-Horrem

Einige meiner Kunstwerke sind derzeit in der Buchhandlung WortReich in Kerpen-Horrem ausgestellt. Sie können sich diese während der Öffnungszeiten der Buchhandlung ansehen. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10:00 Uhr – 19:00 Uhr Samstag 10:00 – 16:00 Uhr http://buchhandlung-wortreich.de/
Hauptstraße 199A
50169 Kerpen-Horrem
info@buchhandlung-wortreich.de


New York, Amsterdam, Berlin, Bad Soden… von 31.01.2014 bis 02.03.2014 in Bad Soden am Taunus

Ausstellung „New York, Amsterdam, Berlin, Bad Soden…“ Die holländischen Maler Menno Ravenhorst (lebt heute in Amsterdam) und Louis Busman (lebt heute in Berlin) zeigen Arbeiten von Menschen in Städten und verträumten Landschaften. Ausstellung: 31. Januar bis 02. März 2014 Vernissage: 31. Januar 2014, 19:00 Uhr beide Künstler sind anwesend Begrüßung: Bürgermeister Norbert Altenkamp Einführung: Helga K. Schiffler Finissage: Sonntag, 02. März, 15:00 - 18:00 Uhr Eintritt frei. Geöffnet: Mi, Sa und So 15:00 - 18:00 Uhr u.n.V. "art after eight" Donnerstag, 27.02.2014, 20:00 - 22:00 Uhr Führungen jeweils Sa/So um 15:30 Uhr durch Helmut W. Schiffler Adresse: Königsteiner Str. 86 - Badehaus im Alten Kurpark 65812 Bad Soden am Taunus www.Bad-Soden.de Vita von Menno Ravenhorst Menno Ravenhorst (Haarlem, b.1959), lebt heute in Amsterdam Education: Rijkspedagogische Academie, teaching degree (Haarlem 1978-1981), Rietveld Academy of Fine Arts, painting and graphic arts (Amsterdam 1982-1987), University of Fine Arts, art direction (Utrecht 1991-1992) Ausstellungen(Auszug): Art|Site Galerie (Haarlem), Expansionist Art Empire Gallery (Leiden), Galerie Helga K. Schiffler (Bad Soden Altenhain), Printshop (Amsterdam), American Adventures Center-Stedelijk Museum (Amsterdam), Grafiek Nu-Singer Museum (Laren), Höchst Art (Frankfurt Höchst), KIA for informative arts (Seoul), ABC Treehouse (Amsterdam), Dresdner Kleinwort (Frankfurt am Main) kuratiert von Galerie Helga K.Schiffler, Kortis Gallery (New York), Stadsarchief-City Archives (Amsterdam), Hit&Run (Amsterdam) Vita von Louis G.N. Busmann • 1944 in Maarssen (Niederlande) geboren • 1969-1965 Studium an der Pädagogischen Akademie Alkmaar • 1967-1971 Studium an der Gerrit-Rietveld-Akademie Amsterdam • 1971 Übersiedlung nach Berlin • Ab 1979 Mitglied im Verein Berliner Künstler • Ab 1986 Initiator der "Maler vor Ort"-Projekte • Mitglied im Deutschen Werkbund • Mitglied im Künstlersonderbund in Deutschland • ARAG-Kunstpreis 2000 • Ankauf eines Gemäldes durch Königin Beatrix der Niederlande • Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland • Arbeiten in öffentlichem und privatem Besitz Veröffentlichungen/Mappenwerke 1973/2003 (Auswahl ab 1980) • 1980 • Über der Stadtautobahn (Mit Richard Anders); • 1981 • Brandy mit Charlotte (Mit Jörg Alisch) • 1982 • Steine am Distelpfad (Mit Dieter Sträub); • 1983 • Trostbuch für kranke Kinder • 1985 • Louis – Otis; • 1987 • 15 Jahre Reisefieber; • 1987 • Da kommt Freude auf • 1991 • Ausflüge; • 1992 • Da musst Du durch; • 1995 • Schnurstracks; • 2004 • Weg
Königsteiner Str. 86 - Badehaus im Alten Kurpark
65812 Bad Soden am Taunus
info@galerie-schiffler.de


Ausstellung: Zurück im Frühling von 04.04.2014 bis 04.05.2014 in Bad Soden am Taunus

Ausstellung "Zurück im Frühling" Arbeiten von Elvira Bach Bad Soden am Taunus Stadtgalerie Bad Soden Ort: Badehaus im Alten Kurpark, Königsteiner Str. 86, 65812 Bad Soden am Taunus Ausstellung: 04.04.-04.05.2014, Eintritt frei Vernissage: Freitag 4.April, 19:00 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin Begrüßung: Bürgermeister Norbert Altenkamp Einführung: Dr. Friedhelm Häring, Kunsthistoriker, ehem. Museumsdirektor Gießen geöffnet: Mi, Sa, So 15 – 18 h u.n.V. Nach fünf Jahren zeigen wir wieder aktuelle Werke der in Neuenhain geborenen Künstlerin Elvira Bach. Die Malerin, deren unverwechselbarer Stil in ihren Bildern, selbst bei einem kurzen Kamara – Schwenk im Film die Aufmerksamkeit der Zuschauer erweckt, ist heute eine der bekanntesten deutschen Malerinnen ihrer Zeit. Der an der Glasfachschule Hadamar (1967-70) sowie an der Hochschule der Künste in Berlin (1972-79) studierten Individualistin brachte die Einladung zur documenta 7 (1982) zusammen mit ebenso bekannten Größen wie Gerhard Richter, Jeff Wall oder Jörg Immendorf den internationalen Durchbruch. Trotzdem bewies sie, wie bereits in 2009 mit „zurück und hin“ in der damals noch jungen Stadtgalerie, die Verbundenheit zu ihrer Heimat und trug sich dann auch noch in das goldene Buch der Stadt Bad Soden ein. Exponate aus den letzten 30 Jahren sowie ganz neue ihrer wiederkehrenden Neufindungen prägen die in der Ausstellung gezeigten Frauenbilder aus Alltagsszenarien und Erlebtem. Galerie Helga K. Schiffler www.Galerie-Schiffler.de 0162 898 7781 bietet neben Sa/So - Führungen zusätzlich „art-after-eight“ Do 01.05.2014, 20-22 Uhr an.
Königsteiner Str. 86
65812 Bad Soden am Taunus
info@galerie-schiffler.de


Kraft der Farben von 03.02.2014 bis 14.02.2014 in Berlin

Kunst in der Kirche Ausstellung in der Friedenskirche Berlin-Charlottenburg Kraft der Farben Acrylmalerei von Hans Gaedeke Ein Künstler des Kunstzentrums Tegel-Süd Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 09:00 - 15:00 Uhr
Bismarkstr. 40
10627 Berlin


Die Neuen Meister von 16.03.2014 bis 26.04.2014 in Aijen gem. Bergen Limburg, Holland


Aijenseweg 16b
5854 Aijen gem. Bergen Limburg, Holland
info@galeriepictura.nl

Oase.jpg


ARTEXPO NEW-YORK von 04.04.2014 bis 06.04.2014 in NEWYORK



NEWYORK


Grand Salon International des Beaux-Arts, von 12.01.2014 bis 16.02.2014 in Bad Säckingen


Parkstr. 1, Villa Berbericeh
79713 Bad Säckingen
mail@heinz-beilharz.de


von 30.11.1999 bis 01.12.1999 in






landschaften von 19.01.2014 bis 19.02.2014 in






Verschiebung Verzerrung Verbildlichung von 04.05.2014 bis 18.05.2014 in Versmold, Galerie ´et

In Zeichnungen, Collagen und Acrylgemälden beschäftigt sich Kristina Salamon-Afif mit unterschiedlichen Aspekten des Themas "Raum".
Münsterstraße 7
33775 Versmold, Galerie ´et
krisafif@web.de

DSCN0738.JPG


work - consume - be silent - die von 11.04.2014 bis 05.05.2014 in Kunstverein Bonn - Bad Godesberg

Das Künstlerinnenduo Julia T.Scho (Fotografie) und Kristina Salamon-Afif (Malerei, Zeichnung) setzt sich in dieser Ausstellung mit unserer heutigen Lebensrealität und der Konsumkultur auseinander.
Burgstraße 85
53177 Kunstverein Bonn - Bad Godesberg
krisafif@web.de

DSCN0741.JPG


Kunst im Rathaus von 08.11.2013 bis 07.01.2014 in Sinsheim

Sinsheimer Rathaus

Sinsheim


Lions Club Submission von 03.02.2014 bis 08.03.2014 in Wexford Ireland



0000 Wexford Ireland


Open Submission von 25.01.2014 bis 01.03.2014 in Wexford Ireland


Selskar
00000 Wexford Ireland


Kunst in der Drehscheibe von 13.12.2013 bis 14.12.2013 in Bochum


Einkaufszentrum Drehscheibe
Bochum


Feldmann Stiftung von 09.10.2013 bis 10.11.2013 in Mülheim Ruhr

Gemeinschaftsausstellung des Kunstkreises NAROMA

Mülheim Ruhr


Kulturfenster Essen von 13.11.2013 bis 16.11.2013 in Essen


Viehoferstr.31
Essen


Kunst in Linden von 15.10.2013 bis 15.12.2013 in Bochum Linden



Bochum Linden


Galerie Lebende Kunst von 01.10.2013 bis 31.10.2013 in Hattingen



Hattingen


Sommerausstellung DAS von 14.08.2013 bis 30.08.2013 in Torquay, England



Torquay, England


Devon Art Society von 01.04.2013 bis 30.04.2013 in Torquay, England



Torquay, England


Frühlingsfest Recklinghausen von 04.05.2013 bis 05.05.2013 in Recklinghausen



Recklinghausen


Farben des Alltags von 04.12.2013 bis 31.03.2014 in Ludwigshafen am Rhein

Die Stationen des St. Marienkrankenhauses werden gerne für Ausstellungen angeboten um mehr Farbe und Abwechslung für die Patienten und Mitarbeiter zu bieten.
Salzburger Str.15 Station A0 + B0
67067 Ludwigshafen am Rhein
karin@kamaroa.de

Landschaft in ROT.JPG


Terrakottavarianten von 04.10.2013 bis 31.12.2013 in Neuhofen

Alle kreativen Bürger unserer Gemeinde haben die Möglichkeit ihre Exponate für 3 Monate im Rathaus auszustellen. Und dies wird sehr gerne genutzt...
Jahnstr. 1
67141 Neuhofen
karin@kamaroa.de

Terra.JPG


ADVENTSKONZERT sowie KUNSTAUSTELLUNG von 06.12.2013 bis 08.12.2013 in Bad Soden - Neuenhain

KUNSTAUSSTELLUNG 6. - 8.Dezember.2013 Führungen durch die Ausstellung sind am Samstag und Sonntag, jeweils 12:00 und 15:00 Uhr durch Helmut W. Schiffler (Initiator und Kurator der Ausstellung) und Dr. Heide Nüssel (Tochter des Künstlers) in unserem Gemeindehaus Herrnbau Herrngasse 7 zur Erinnerung an den Maler Heinz Müller-Pilgram (1913-1984) anlässlich seines 100. Geburtstags am 05.12.2013 angeregt und organisiert von Helmut W.Schiffler, Aktionsinitiative Sodener Künstler Vernissage: Freitag, 06.12.2013, 19.00 Uhr Begrüßung: Pfarrer Jan Spangenberg Einführung: Klaus Spory, Pfarrer i.R. Musikalische Beiträge: Berthold Möller Ausstellung: Samstag + Sonntag, 7.+8.12.2013 11.00 - 16.00 Uhr Eintritt frei. Eine Mappe mit 13 Drucken, Federzeichnungen des Malers mit heimischen Motiven, limitiert auf 60 Exemplare, kann in der Ausstellung zum Preis von 49,50 € erworben werden. Der Reinerlös geht an die Schwalbacher Tafel. Einige dieser Drucke werden schon vorab in der evangelischen Kirche zu sehen sein. Sie bringen in Erinnerung, dass Zeichnungen von Heinz Müller-Pilgram seit vielen Jahren das Bild der Gemeindebriefe und besonderer Urkunden prägen. Einige seiner Motive sind inzwischen ein Beitrag zur Geschichte unserer Stadt geworden. ----------------------------------------- ADVENTSKONZERT 8.Dezember 2013 In der Neuenhainer Kirche in der Drei-Linden-Str.5, 65812 Bad Soden - Neuenhain findet ein Benefizkonzert mit Werken aus vier Jahrhunderten für Chor, Flöten und Orgel am Sonntag, 08.12.2013, 17.00 Uhr unter der Gesamtleitung von Berthold Möller statt. Ein Benefizkonzert zugunsten der Schwalbacher Tafel am 2. Advent Musik zur Besinnung und zur Vorfreude auf Weihnachten, teils meditativ-nachdenklich, teils heiter und ausgelassen. Sie hören: Werke für Chor, Flöten und Orgel von Joh.Seb.Bach, G.F.Händel, W.A.Mozart u.a. sowie freie Orgel-Improvisationen von B. Möller. Es musizieren für Sie: Kirchenchor der ev.Gemeinde Neuenhain, Ltg.Wolfgang Huck Flötenkreise der evangelischen Gemeinde Neuenhain Orgel und Gesamtleitung: Berthold Möller Eintritt frei. Wir bitten Sie am Ende des Konzerts herzlich um eine Spende für die wichtige Arbeit der "Schwalbacher Tafel".
Herrngasse 7
65812 Bad Soden - Neuenhain

2013_Handzettel.pdf


Ausstellung Menschen, Köpfe und Personen von 15.11.2013 bis 05.12.2013 in Frankfurt a. M.

15. November - 5. Dezember 2013 Robert Hettich, Yuriy Ivaskevich, Huiza Müller-Lim, Valentina Kulagina, Marlies Pufahl, Slava Tschamlaj und Dimitri Vojnov Das Malen von menschlichen Figuren ist das Wesentliche für einen Künstler. Unsere Aufgabe ist nicht, den äußerlichen Glanz von Gegenständen zu verewigen. Ein Maler soll die Seele eines Menschen auf die Leinwand bannen. Alexandra Guggenheim: „Der Gehilfe des Malers“ Ausstellung: 15. November - 5. Dezember 2013 Vernissage: Freitag, 15. November 2013, 19.00 Uhr, in Anwesenheit der Künstlerinnen und Künstler Begrüßung: Uwe Wagner, Vorstand des BBK Frankfurt Einführung: Prof. Dr. Otfried Schütz, J.W.-Goethe-Universität Ort: Berufsverband der Bildenden Künstler (BBK) Frankfurt Hanauer Landstraße 89 (Blick auf die neue EZB) 60314 Frankfurt a. M. Telefon 069 495 290 E-Mail: post.@BBK-Frankfurt.de Telefon 0162 898 7781 E-Mail: GalerieSchiffler@aol.com geöffnet: Mi, Sa, So 15.00 - 18.00 Uhr u.n.V.; Eintritt frei Zum Abschluss der Ausstellung bieten wir "art after eight" am Donnerstag, den 05. Dezember, 20.00 Uhr, bei einem Glas Wein an. Führungen an den Öffnungstagen ab 15.30 Uhr durch den Kurator Helmut W. Schiffler.
Hanauer Landstraße 89
60314 Frankfurt a. M.
GalerieSchiffler@aol.com

Einladung.pdf


Ausstellung: Menschen, Köpfe und Personen von 15.11.2013 bis 05.11.2013 in Frankfurt a. M.

Menschen, Köpfe und Personen 15. November - 5. Dezember 2013 Robert Hettich, Yuriy Ivaskevich, Huiza Müller-Lim, Valentina Kulagina, Marlies Pufahl, Slava Tschamlaj und Dimitri Vojnov Das Malen von menschlichen Figuren ist das Wesentliche für einen Künstler. Unsere Aufgabe ist nicht, den äußerlichen Glanz von Gegenständen zu verewigen. Ein Maler soll die Seele eines Menschen auf die Leinwand bannen. Alexandra Guggenheim: „Der Gehilfe des Malers“ Ausstellung: 15. November - 5. Dezember 2013 Vernissage: Freitag, 15. November 2013, 19.00 Uhr, in Anwesenheit der Künstlerinnen und Künstler Begrüßung: Uwe Wagner, Vorstand des BBK Frankfurt Einführung: Prof. Dr. Otfried Schütz, J.W.-Goethe-Universität Ort: Berufsverband der Bildenden Künstler (BBK) Frankfurt Hanauer Landstraße 89 (Blick auf die neue EZB) 60314 Frankfurt a. M. Telefon 069 495 290 E-Mail: post.@BBK-Frankfurt.de Telefon 0162 898 7781 E-Mail: GalerieSchiffler@aol.com geöffnet: Mi, Sa, So 15.00 - 18.00 Uhr u.n.V.; Eintritt frei Zum Abschluss der Ausstellung bieten wir "art after eight" am Donnerstag, den 05. Dezember, 20.00 Uhr, bei einem Glas Wein an. Führungen an den Öffnungstagen ab 15.30 Uhr durch den Kurator Helmut W. Schiffler. Galerie Helga K. Schiffler Altkönigstr. 5 65812 Bad Soden www.Galerie-Schiffler.de Der Mensch als Element in der Kunst ist sicher so alt wie die Kunst selber. Die Ausstellung zeigt hierbei aber eben nicht primär Portraits sondern ganze Menschen, Köpfe und Personen in unterschiedlichsten Stilrichtungen, Anordnungen und Positionen. Von oben, einzeln, von hinten, als Ansammlung, realistisch, abstrahiert, surrealistisch oder charakteristisch. Immer mit Respekt, manchmal mit Distanz oder Nähe. Viel mehr also als ein Portrait einer konkreten Person, an die man sich oder aber auch viele erinnern können. Mehr als ein zeitliches Festhalten einer Person in einer momentanen fotografiegleichen Situation. Menschen in Bewegung, liegend, stehend, sitzend, versonnen, sprechend, beobachtet, absichtlich oder zufällig eingefangen. Erfasst sozusagen in beinahe unbegrenzter Varianz. Das was uns ausmacht! »Das Malen von menschlichen Figuren ist das Wesentliche für einen Künstler. Unsere Aufgabe ist nicht, den äusserlichen Glanz von Gegenständen zu verewigen. Ein Maler soll die Seele eines Menschen auf die Leinwand bannen.« Alexandra Guggenheim aus »Der Gehilfe des Malers«. Ergänzt um zwei Künstler aus Kiew und Hannover, gehören die vier weiteren KünstlerInnen sicher zum Besten, was der Taunus in dieser Kunstrichtung zu bieten hat.
Hanauer Landstraße 89 (Blick auf die neue EZB)
60314 Frankfurt a. M.
GalerieSchiffler@aol.com

Einladung_zur_Ausstellung_Menschen,Köpfe_und_Personen_i


Power of EARTH von 01.11.2013 bis 03.10.2013 in St.Gallen

1.Kunstmesse in St.Gallen Ausstellung von Malerei.Skulpturen.Fotografie.Grafik Design Ausstellung-Messe-Verkauf
St.Jakobstrasse
9008 St.Gallen

Plakat-Kunst-2013(1).pdf


Power of EARTH von 01.11.2013 bis 03.10.2013 in St.Gallen

Die Kunstmesse Power of EARTH zeigt die Vielfalt des kreativen Schaffens zum Thema Natur. Unsere Erde mit ihren einzigartigen Natur-Wundern dient seit jeher vielen Kunstschaffenden als Inspiration und Vorlage, um Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Skulpturen, Grafik, Design usw. zu kreieren.

9000 St.Gallen

Plakat-Kunst-2013.jpg


kreativ malen und zeichnen lernen von 19.10.2013 bis 19.10.2013 in Bogel

Kunst und Malkurse für Anfänger, Fortgeschrittene, Kinder und Erwachsene. Die Malschwerpunkte liegen im Erlernen von: Zeichnerische Techniken * Bleistift * Kohle * Buntstifte * Pastellkreide Malerische Techniken * Aquarell * Acryl * Öl * Mischtechniken Modelieren * Pappmasche * Ton * Speckstein Workshops für Erwachsene & Jugendliche Samstag und Sonntag 16:00 bis 18:00 Uhr Kursgebühr : 10 er Karte** 99.-€** 5 er Karte** 55.-€** Workshops für Kinder ab 8 Jahre Samstag und Sonntags 10:00 bis 12:00 Kursgebühr :5 er Karte** 45.-€** 10 er Karte**79.-€** Für Gruppen bis 5 Personen weitere Termine auf Anfrage! Die Geschenkidee für besondere Anlässe. Jetzt Online Geschenkkarte kaufen www.ToBArt.jimdo.com
Kirchhohlstr.5a
56357 Bogel
b.todorov@gmx.de

TOBArt Bild.jpg


Me(n)tallisau von 31.01.2014 bis 02.03.2014 in Arena Alva in Laax

Symbiose zwischen Malerei und Skulptur.
Via curtgin pign 6
7031 Arena Alva in Laax
d.antonino@gmx.ch

a4 photopapier prof.jpg


Öffnen von 11.10.2013 bis 31.10.2013 in 44

yuggjg
ff
55 44
dafarte@onet.eu

akt_m.jpg


Die Malerei in ihrem eigentlichen Sinne von 04.10.2013 bis 27.10.2013 in Bad Soden am Taunus

Ausstellung - Die Malerei in ihrem eigentlichen Sinne Exponate von Otto Greis (1913 - 2001) Die Stadt Bad Soden a. T. ehrt Otto Greis zum 100. Geburtstag. Der Künstler lebte von 1945 bis 1957 in Bad Soden. Ausstellung: 4. Oktober - 27. Oktober 2013 Vernissage: 4. Oktober, 19:00 Uhr Begrüßung: Bürgermeister Norbert Altenkamp Einführung: Dr. Monika Maier-Speicher, Kunsthistorikerin Eintritt frei. Geöffnet: Mi, Sa und So 15:00 - 18:00 Uhr u.n.V. "art after eight", Donnerstag, 24. Oktober 2013, 20:00 Uhr Führungen: jeweils Sa/So um 15:30 Uhr durch Helmut W. Schiffler Ausstellung vom 4.-27.Oktober 2013, Stadtgalerie Bad Soden am Taunus „Die Malerei in ihrem eigentlichen Sinne“ Otto Greis (1913 – 2001) zum 100. Geburtstag Im Rahmen der "Hommage an Bad Sodener Künstler", die in einer zweijährigen Recherche eine Ausstellung mit Viten und Arbeiten von zwölf Bad Sodener Künstlern ermöglichte und realisierte. Der Künstlerin und elf Künstlern, die zwischen 1695 und 2010 lebten, ist gemeinsam, dass sie mehr als zwölf Jahre in Bad Soden am Taunus lebten und damit auch das kulturelle Leben dieser Zeit für Bürger und "Badegäste" der Stadt bereichert haben. Unter den vielfach weit über die Grenzen bekannten Künstlern war auch der in Frankfurt geborene Otto Greis. Die Stadt Bad Soden ehrt mit der Ausstellung den Künstler, der 1945 bis 1957 hier lebte. Beginnend 1949 mit einer Ausstellung in der Zimmergalerie Franck in Frankfurt am Main, wurden in mehr als 60 Einzel- und unzähligen Gruppenausstellungen Arbeiten von Otto Greis in Galerien und bedeutsamen deutschen Museen gezeigt. Die Galerie Appel, Frankfurt, präsentierte seine Arbeiten mehrfach auf bedeutsamen deutschen Messen, zuletzt im März 2013 auf der Art Karlsruhe in einer "one-man-show" . Arbeiten des Künstlers sind heute Bestandteil wichtiger Privatsammlungen als auch öffentlicher Institutionen u.a. • Rheinisches Landesmuseum, Bonn • Kunsthalle, Bremen • Busch-Reisinger Museum, Cambridge, Massachusetts • Hessisches Landesmuseum, Darmstadt • Historisches Museum, Frankfurt/Main • Kunstsammlungen der Bundesbank, Frankfurt/Main • Kunstsammlungen der Deutschen Bank, Frankfurt/Main • Museum für Moderne Kunst, Frankfurt/Main • Städelsches Kunstinstitut, Frankfurt/Main • Oberhessisches Museum, Gießen • Städtische Galerie, Karlsruhe • Neue Galerie, Staatliche und Städtische Kunstsammlungen, Kassel • Kunstsammlung Gästehaus der Stadt Mainz, Mainz • Kunstsammlungen der Landesbank Rheinland-Pfalz, Mainz • Landesmuseum, Mainz • Städtische Kunsthalle, Mannheim • Saarlandmuseum, Saarbrücken • Museum Wiesbaden, Wiesbaden • Albertina, Wien Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus, Tel. 06196 208 411, Initiator und Kurator Helmut W. Schiffler, Tel. 0162 898778 Königsteiner Str. 86 - Badehaus im Alten Kurpark 65812 Bad Soden am Taunus www.Bad-Soden.de Weitere Informationen auf der Website www.Sodener-Kuenstler.de Aktionsinitiative Sodener Künstler (ASK), Altkönigstr. 5, 65812 Bad Soden am Taunus Die Ausstellung wird realisiert mit freundlicher Unterstützung von: Galerie Helga K. Schiffler · www.Galerie-Schiffler.de
Königsteiner Str. 86 - Badehaus im Alten Kurpark
65812 Bad Soden am Taunus
sodenerkuenstler@aim.com

Inhaltliche_Ausrichtung_der_Ausstellung.rtf


FarbReich von 22.09.2013 bis 02.10.2013 in Rüsselsheim


Straßburger Straße 58
65428 Rüsselsheim
info@atelier-leporello.de


Raumklima von 29.09.2013 bis 17.11.2013 in Eching

Der Dachauer Künstler Dieter Navratil mit Installationen "Lauschtauscher und Sprechblasen"; Künstler Paul Raphael Reindl mit großvormatigen Bildern - "Klimazonen", laden ein zur Werkschau/ Matinee am 29.09. v. 11:00 - 16:00 Uhr. Zusagen mit angaben der begleitpersonen erforderlich!
Roßbergerstraße 6
85386 Eching
imfo@paul-raphael-reindl.de

IMG_6093 - Kopie.JPG


Herbstausstellung von 26.10.2013 bis 27.09.2013 in Weyher/Pfalz

Ich begrüße Sie gerne auf meiner Herbstausstellung in Weyher/Pfalz. Atelier und Galerie sind jeweils von 14:00 bis 19:00 geöffnet.
Josef-Meyer-Str. 2
76835 Weyher/Pfalz
info@monika-weber-art.de


Offenes Atelier von 21.09.2013 bis 22.09.2013 in Weyher/Pfalz

Im Rahmen der "Offenen Ateliers" des Berufsverbands Bildender Künstler e. V. Rheinland/Pfalz sind Atelier und Galerie in Weyher/Pfalz jeweils von 14:00 bis 19:00 geöffnet.
Josef-Meyer-Str. 2
76835 Weyher/Pfalz
info@monika-weber-art.de


Als Gast einer Werkschau von 13.09.2013 bis 15.11.2013 in Meerbusch

26 Arbeiten in separatem Flur
Strümper Strasse 111
40670 Meerbusch
info@stmtk.de

Gespräch3.jpg


"Tina´s Atelier" von 11.09.2013 bis 30.12.2014 in Grevenbroich

Liebe Kunstinteressierte, Maler, Galeristen, Künstler, Freunde & Bekannte ! Mein privates Atelier ist das ganze Jahr für Sie/ Euch geöffnet. Nach Absprache (durch email Kontakt) können Sie sich gerne bei mir zum Besichtigen bei mir anmelden ! Ihre Bettina Kleinelsen www.tinas-gallery-of-arts.de
Am Rittergut 63
41515 Grevenbroich
tina@tinas-gallery-of-arts.de

IMGP1159-2..jpg


Alles Leben ist Tanz von 15.06.2013 bis 31.07.2013 in Neu Ulm

18 Acrylarbeiten/Mischtechnik interesssante Location - Wenlager
Augsburgerstrasse 26, Weinragal A26
89075 Neu Ulm
kunstpause47@web.de

Ausstellung.jpg


Meine Welt im Aquarell von 27.10.2013 bis 24.11.2013 in Hannover-Anderten

Eine kleine Auswahl meiner bisherigen Werke, ein Querschnitt aus Landschaften und Stadtansichten sowie Portraits und Blumen, meiner Welt - eben wie ich sie sehe.
Am Torgarten 2
30559 Hannover-Anderten
e.brosche@arcor.de


Austellungseröffnung und Lesung von 27.10.2013 bis 27.10.2013 in Weyher/Pfalz

Eröffnung meiner Herbstausstellung und Lesung und Vortrag aus dem Buch "Verschlungene Wege schöner Bilder" (Ausgewählte Fälle zu Kunstfälschung und Beutekunst) von und mit Malte Sprenger
Josef-Meyer-Str. 2
76835 Weyher/Pfalz
info@monika-weber-art.de

sb-MWA-Herbst13.pdf


Weinfest in Weyher/Pfalz von 07.09.2013 bis 08.09.2013 in Weyher/Pfalz

Atelier und Galerie sind geöffnet von 13:00 bis 19:00
Josef-Meyer-Str. 2
76835 Weyher/Pfalz
info@monika-weber-art.de


Weinfest in Weyher/Pfalz von 06.09.2013 bis 06.09.2013 in Weyher/Pfalz

Weinfest in Weyher Radieratelier und Karlsruher Radierpresse werden eingeweiht
Josef-Meyer-Str. 2
76835 Weyher/Pfalz
info@monika-weber-art.de


Schiffswerft Laboe von 30.05.2014 bis 04.10.2014 in Laboe


Börn 17
24235 Laboe
d.kroemer@online.de


Hamburg-Hafen und Mehr von 21.08.2013 bis 21.09.2013 in Barsbüttel

Hamburg Hafen & Mehr Zeitgenössische Architektur und ausdrucksstarke Speicherstadt Liebe Kunstfreunde, sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte Ihnen die vielen Facetten der Stadt Hamburg ein wenig nahe bringen. Mich haben durch meine Fahrten mit Bus und Bahn die Gegensätze von spätgotischen Bauten bis zur Moderne angesprochen. Aus dieser Erfahrung heraus sind die verschiedenen Bilder von Bauten, Verkehrsmitteln und Fahrgeschäften in Hamburg entstanden. Ob nun Ruhe, oder der Trubel der Großstadt beides habe ich versucht, in meine Bilder einfließen zu lassen. Lassen Sie sich von meinen Werken in der Ausstellung im Bürgerhaus Barsbüttel inspirieren. Besuchen Sie mich auf der Vernissage am 21.August 2013 um 19:00 Uhr. Ort: Bürgerhaus Barsbüttel, Soltausredder 20, 22885 Barsbüttel
Soltausredder 20
22885 Barsbüttel
guenther.wunderlich@gmx.de

DSC00417.JPG


Kunstspaziergang Anderten von 07.09.2013 bis 19.10.2013 in Hannover-Anderten

Ein Spaziergang in Hannover-Anderten durch die Ateliers bzw. Ausstellungsräume verschiedener Künstler mit vielfältigen Techniken und Stilrichtungen. Teilnehmer sind sowohl Profi- als auch Hobbykünstler. Beginn ist in den Räumlichkeiten der "Freunde Andertens", Am Torgarten 2, 30559 Hannover. Es nehmen teil: Wolfgang Michalski - figuartive Ölmalerei Rainer Mörk - abstrakte Arylmalerei Evelyn Brosche - Stadtansichten Aquarell Eine Gruppe der Schule ... ich arbeite noch an der Vervollständigung dieser Liste
Am Torgarten 2
30559 Hannover-Anderten
e.brosche@arcor.de


Kunstpunkte Eitorf Standort Bla-Bla Mode von 11.10.2013 bis 13.10.2013 in Eitorf

Im Herbst 2013 werden die „Kunstpunkte“ nach 2012 zum zweiten Mal in einer Kooperation der Gemeinde Eitorf mit der Stadt Hennef durchgeführt. Zwei Städte im Zeichen der Kunst! In Eitorf am 11., 12. und 13.10.2013, in Hennef am 1., 2. und 3.11. An diesen beiden Wochenenden macht die Kunst weder vor historischen Werkshallen, Galerien noch vor dem Marktplatz oder Schlossgarten oder Schaufenstern halt. Interessierte Künstler können sich ab sofort für diverse Ausstellungen Eitorf und für Kunst in Schaufenstern in Hennef anmelden. Im Einzelnen sieht das Programm vor: Ausstellung in der Galerie und im Skulpturenpark des Künstlers Giovanni Vetere, Eitorf, Ausstellung Incontra Moda mit Gästen, alte Zigarrenfabrik Eitorf, Ausstellung in der Markusplatzhalle, Schoeller Gelände Eitorf, Ausstellung im Siegtalhaus des Heimatvereins e.V., Eitorf, Ausstellung im St. Franziskus-Krankenhaus Eitorf, Herbstausstellung der Initiative Kunst Hennef in der Meys Fabrik, Hennef, Ausstellung in der „Galerie im Foyer“ des Hennefer Rathauses, Ausstellung der Ateliergemeinschaft „Kunstraum 5“, Hennef, und Mal- und Kunstaktionen für Kinder, Konzerte und mehr.Die Eröffnung findet in Eitorf am Freitag, dem 11.10.2013 ab 19 Uhr in der Historischen Werkshalle Schoeller statt (ab ca. 20.30 Uhr Eröffnungsparty mit Live-Musik). Die Hennefer Eröffnung findet am Freitag, dem 1.11.2013 um 19 Uhr im Rahmen der Herbstausstellung der Initiative Kunst in der Hennefer Meys Fabrik statt. Alle ausstellenden Künstler und interessiertes Publikum sind zu beiden Vernissagen herzlich eingeladen.
Brückenstrasse 15
53783 Eitorf


Klosterkirche Hennef von 16.11.2013 bis 17.11.2013 in Hennef

Weihnachtsmarkt der besonderen Art, mit Stil und einem weihnachtlichen Flair.

53773 Hennef


Weihnachtstraum Elzhof Köln von 01.11.2013 bis 03.11.2013 in Köln

In der Reihe der erfolgreichen Veranstaltungen möchte das Veranstalter-Team Sie erneut auf unseren rustikal-romantischen Eltzhof einladen. Erleben Sie die wohl festlichste und sinnlichste Zeit mit einer Vielzahl von namenhaften Ausstellern und Künstlern, die in diesem Rahmen exklusive Mode, Kunst, kulinarische Köstlichkeiten, Schmuck, Wohnwelten und Wohnaccessoires präsentieren. Im Brauhaus verwöhnen wir Sie mit unseren beliebten Spezialitäten und auf dem Weihnachtsmarkt im Innenhof mit feurigem Glühwein und kleinen deftigen Leckerbissen. Geöffnet: Samstag von 11:00 - 18:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 18:00 Uhr

51147 Köln


Ausstellung Zeitraum Siegburg von 20.04.2013 bis 20.05.2013 in Siegburg



53721 Siegburg


Rosenfest Schloß Nörvenich von 09.08.2013 bis 11.08.2013 in Nörvenich

Das Rosenfest auf Schloss Nörvenich Erstellt am Samstag, 22. Juni 2013 10:12 Das Schloss Nörvenich öffnet in diesem Jahr seine Tore für das 1. Rosenfest am 09.-11. August 2013. Genießen Sie die Atmosphäre mit vielen verschiedenen Kunsthandwerkern und Ausstellern. Das Fest steht im Zeichen der Rose jedoch erwartet Sie hier nicht nur eine Vielzahl von Blumenhändlern oder Gartenartikeln. Auch Schmuck, Mode, Rosenspezialitäten Olivenöle und vieles mehr, finden Ihren Platz auf dem Schloss der Kunst. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt gönnen Sie sich einen vegetarischen Bauernfladen ein Stück leckeren Kuchen oder trinken Sie einen Cocktail in unserem Biergarten. Es erwarten Sie musikalische Untermalung am Klavier und zahlreiche Vereine aus Nörvenich und Umgebung, welche an diesen Tagen Ihr können präsentieren werden. Unsere kleinen Besucher können sich auf der Hüpfburg austoben oder sich in verschiedenen Varianten schminken lassen. Verbringen Sie einen schönen Tag mit Ihrer Familie oder Freunden auf Schloss Nörvenich. Eintritt: 5,00€ Kinder bis 14 Jahre frei. Öffnungszeiten: Freitag, 09.08.2013: 15:00 -21:00Uhr Samstag, 10.08.2013: 12:00 – 21:00Uhr Sonntag, 11.08.2013: 11:00-18:00Uhr
Schloßpark
Nörvenich

rosenfest.png


Gartentage Unkel von 01.06.2013 bis 02.06.2013 in Unkel

„Gartentage Unkel“ - die Premiere! 1. und 2. Juni 2013 Am ersten Juniwochenende 2013 zeigten sich die Rheinuferpromenade und die historische Altstadt in Unkel von ihrer besten Seite. Vor der Kulisse barocker Bauten und der romantischen Rheinuferpromenade feierten die ersten „Gartentage Unkel“ Premiere. Lediglich das Wetter spielte am ersten Tag nicht mit: Wintermäntel und Glühwein waren notwendig, um der Kälte zu trotzen. Am Sonntag aber lachte die Sonne und lockte viele Besucher nach Unkel. Und das sagte die Presse zu den ersten Gartentagen: "Von Heilpflanzen bis Klangschalen" ...Das dieses Event, das jetzt erstmals organisiert wurde, eine Wiederholung verdient - das meinte auch Stadtbürgermeister Gerhard Hausen. Bonner Rundschau, 04.06.2013 "Unkels Gartentage blühen sonntags erst so richtig auf" ...Die Gartentage waren sehr gut besucht und die Gäste nicht nur vom Angebot, sondern auch von Unkel begeistert. Rhein-Zeitung, 03.06.2013 "1. Unkeler Gartentage sehr gut angenommen" ...Kurzum ein kleines Mekka für jeden Gartenfreund in dem es überdies jede Menge umsonst gab: tolle Ideen für die eigene Erholungslandschaft. www.diehonnefer.info, 03.06.2013 Eine ausgesprochen positive Bilanz und Grund genug, sich auf die nächsten Gartentage Unkel 2014 zu freuen.

Unkel


Körper trifft Kunst von 29.12.2011 bis 30.12.2011 in Siegburg

Vernissage zur Dauerausstellung
Am Turm
53721 Siegburg
info@kunststufe.de

Einladung Vernisage fitnessland Seite1.pdf


Aktuelle Kunstwerke von 04.08.2013 bis 31.12.2013 in kempinski Hotel Gravenbruch

Aktuelle Kunstwerke des Pak German Famous Artist Hanif Abdul im Kempinski Hotel Gravenbruch.
Grag zu Ysenburg und Büdinger Platz 1
63263 kempinski Hotel Gravenbruch
hanifgalerie786@gmail.com

100x100 Acryl auf Leinwand mit Metalltechnik 2.2012.JPG


Galerie Wilhelmsruh von 31.07.2013 bis 31.07.2013 in Möhnesee

Gemälde auf Wunsch
Wilhelmsruh 7
59519 Möhnesee
Beckma927@aol.com

v&b 002.JPG


Art al carrer von 01.06.2012 bis 30.06.2012 in Denia

Fünfte und letzte Ausstellung mit der ADAMA im neuen Hafen von Denia.
La Marina
03700 Denia


Art al carrer von 29.04.2012 bis 29.04.2012 in Denia

Vierte Ausstellung mit der ADAMA in Denia.
Calle Diana
03700 Denia


Art al carrer von 25.03.2012 bis 25.03.2012 in Denia

Dritte Ausstellung mit der ADAMA in Denia.
Calle Diana
03700 Denia


Art al carrer von 28.12.2011 bis 30.12.2011 in Denia

Zweite Ausstellung mit der ADAMA im neuen Hafen von Denia (La Marina).
La Marina
03700 Denia


Art al carrer von 03.12.2011 bis 06.12.2011 in Denia

Erste Ausstellung mit der ADAMA (Künstlervereinigung aus Denia), die am Rathausplatz (Plaza de Consell) in Denia stattfand.
Rathaus
03700 Denia
HSeiffertdenia@gmail.com


Kunst und Kaffee am Kanal von 06.07.2013 bis 14.07.2013 in Basedow

Ausstellung im Rahmen des Kultursommers am Kanal im Herzogtum Lauenburg Sabine Kaufmann - Das geheime Leben der Pflanzen Blütentransformationen in Malerei, Fotografie und Installation. Die künstlerische Annäherung an die Schönheit und Magie der Pflanzenwelt. Piet Morgenbrodt - Kontemplative Kunst und Praktisches aus Eisen Im Garten werden Objekte aus Stein, Holz und Schmiede zu sehen sein: Plastische und kinetische Objekte, sowie neue Arbeiten.
Am Kanal 7
21483 Basedow
sabinekaufmann@email.de

KunstundKaffee.pdf


Farben, Formen, Vielfalt von 10.08.2013 bis 20.10.2013 in Stadtmuseum Hofgeismar, Hofgeismar



Stadtmuseum Hofgeismar, Hofgeismar
museum@museum-hofgeismar.de


Schönes Ruhrgebiet von 01.07.2013 bis 31.07.2013 in H a t t i n g e n

Geinschaftsausstellung mit Malerei, Schmuck, Glaskunst und Keramik
Bahnhofstrasse 2
45 525 H a t t i n g e n


Eröffnung Galerie Ursina Müller von 04.08.2013 bis 04.08.2013 in Oberwil bei Zug

Galerie Eröffnung in Oberwil bei Zug, Artherstrasse 130, Ursina Müller. Keine Anmeldung erforderlich.
Artherstrasse 130
6317 Oberwil bei Zug
ursinam@bluewin.ch


Offene Höfe in Wallau von 23.06.2013 bis 23.06.2013 in Hofheim-Wallau

Wallau feiert am Sonntag dem 23. Juni 2013 wieder das Fest, bei dem fast alle Höfe im Altdorf für einen Tag ihre Tore öffnen. Vielfältige Kunst wird präsentiert. Es haben sich weit über 100 Künstler angemeldet. Auch ich bin dort vertreten (zur Burg 20 - Stand No. 69).
Zur Burg 20 - Stand No. 69
65719 Hofheim-Wallau
info@atelier-leporello.de


Studienreise Indien, Palmblattbibliotheken von 12.11.2011 bis 26.11.2011 in

Rundreise durch die Bundesstaaten Tamil Nadu und Kerala.



Indien 323_k.jpg


Studienreise durch Mexiko, Guatemala und Belize von 04.11.2012 bis 20.11.2012 in

Rundreise durch Lateinamerika zur Inspiration und Kontakten zur indigenen Bevölkerung.


Marita.Zacharias@gmx.de

mexiko_k.jpg


First International Italian Biennale of creativity von 12.02.2014 bis 16.02.2014 in Verona, Italien

Einladung zur 1. Internationalen Biennale in Verona, Italien im Palexpo Verona

Verona, Italien
MaritaZacharias@gmx.de

biennale_kunstmesse_verona.jpg


Offene Wallauer Höfe und Kunst 2013 von 23.06.2013 bis 23.06.2013 in Hofheim-Wallau

Einladung für den 23. Juni 2013 (Sonntag) 11.00 - 20.00 Uhr zu den » Offene Wallauer Höfe und Kunst 2013 « Zum 4.Mal (alle zwei Jahre) seit 2007 sind wir auf dem Rezepturhof , im Herzen von in Hofheim - Wallau, im Rahmen der Veranstaltung "Offene Wallauer Höfe und Kunst" mit einer Gruppe von KünstlerInnen vertreten: Diesmal mit: Barbara Andres-Schucht (Malerei) Doris Brunner (Zeichnungen) Marisa Engels (Malerei) Katrin Gordan (Bildhauerei) Jürgen Hanisch (Malerei) Levan Mosiashvili (Malerei) Kornelia Krimmler (Malerei) Almut Martiny (Malerei) Gertrud Rist (Kaligrafie) Lia Thoma (Malerei) Utz Schoris (Malerei) Silke Wolter (Monotypien) und die Galerie Je Rang Art (u.a. mit Kaligrafien und Origami). Im Fokus unseres Ansatzes "Kunst unserer Zeit" sehen wir bei diesem Künstlermarkt eine interessante Möglichkeit zeitgenössische Kunst auch Besuchern nahezubringen, die ansonsten vielleicht weniger häufig Galerien, Museen und sonstige Ausstellungen besuchen. Schon dass man über den Begriff Kunst so lange - auch kontrovers - diskutieren kann, zeigt die breite Palette von Meinungen zur und über die Kunst. Die Galerie versteht sich als ein Raum von Möglichkeiten in dem regional bekannt Künstler, aber auch unbekannte Talente ihre Kunst einer breiten Öffentlichkeit vorstellen und näher bringen können. In der Galerie soll der Betrachter und Kunstinteressent " den Künstler nicht nur mal bei einer Vernissage kennen lernen" sondern diese Gelegenheit mit dem Künstler über Kunst und seine Arbeiten zu sprechen immer wieder haben. So konnten wir in den letzten Jahren mit mehr als 100 in mehr als 60 Ausstellungen dieser Künstlerinnen aus dem regionalem Umfeld sowohl in der Galerie, einem hierfür in 2007 etablierten eigenen "Künstlermarkt unter freiem Himmel", auf der Burg Kronberg, in den ersten „Offenen Sodener Ateliers und Galerien 2010“ oder seit 2011 beim Berufsverband der Bildenden Künstler in Frankfurt zusammenarbeiten. Überregional oder auch international bekannte Künstlerinnen und Künstler präsentieren wir darüber hinaus in ausgesuchten Lokationen, mit besonderem Ambiente, auch ausserhalb der Galerie. Hier haben wir insbesondere die STADTGALERIE in Bad Soden a.T. für Ausstellungen dieser Art ab 2009 gewinnen können mit folgenden, überwiegend überregional bis internationalen Künstlern ausgestellt: Avilés, Cristian (Öl auf Lwd.); Bach, Elvira (Acryl auf Lwd.: Glasskulpturen); Berges, Werner (Popart u.a. als Holzschnitte und Plastiken); Blach, Hajo (Acryl auf Lwd.; Tuschezeichnungen); Grass, Günter (Radierungen, Bronzeskulpturen); Hoffmann, Torsten A. (Fotografien); Koltermann, Jörg (Acryl auf Lwd.); Krohn, Karl Friedrich (Objekte); Marra, Antonio (Opart - Malerei); Nienstedt, Sigrid (Öl auf Lwd.); Orosz, Andreas (limitierte Giclees); Peychinov, Angel (Öl auf Lwd.); Ravenhorst, Menno (Acryl auf Lwd.; Linolschnitte); Reuter, Hans Peter (ultramarine Malerei und Objekte); Rießbeck, Gerhard (Öl auf Lwd.); Robert, Hettich (Acryl auf Lwd.); Sartorius, Malte (Radierungen, Zeichnungen); Schwering, Bernd (realistische Malerei, aufwendige Siebdrucke); Sologub, Sergey (realistische Malerei, aufwendige Siebdrucke); Suarez, Mario Diaz (impressionistische Landschaften); Thorsten, Frank (PAN Art Malerei); Vaughan, Peter (Bronzeplastiken auf Naturbasalt); Vojnov, Dimitri (Acryl auf Lwd.); Wedell, Carola (Bronzeplastiken). In den Jahren 2010 bis 2013 stellten wir darüber hinaus so bekannte KünstlerInnen wie Prof. Martin Liebscher (Fotografie), Robert Hettich (Malerei), PeterNagel (Neuer Realismus), Antonio Marra (Kinetik), Christine Ebersbach (Malerei, Holzschnitte), Hermann Haindl (Malerei), Yuriy Ivashkevich (Malerei) oder Helmut Göbel aus. Aus der Vielzahl der Kunst stehen zeitgenössische Malerei, Grafiken, Skulpturen und Fotografie im Fokus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Rezepturhof 2
65719 Hofheim-Wallau
info@galerie-schiffler.de

Plakat_2013_hofheim-page-001.jpg


"Die Schönen“ – Wanda Pratschke von 03.08.2013 bis 25.08.2013 in Bad Soden am Taunus

„Die Schönen“ – Wanda Pratschke Stadtgalerie, Badehaus im Alten Kurpark, Königsteiner Str. 86, 65812 Bad Soden am Taunus 03.08. - 25.08.2013 Seit Ende der siebziger Jahre ist die Frankfurter Bildhauerin Wanda Pratschke vor allem mit weiblichen Akten in klassischen Posen bekannt geworden. Stehende, Sitzende, Liegende, teils überlebensgroß und stets in Bronze ausgeführt. Dabei hat sich die 1939 geborene Künstlerin formal kontinuierlich weiter entwickelt. Schon vor einigen Jahren etwa hat sich angedeutet, was sich in den neuen Plastiken wie den „Herzdamen“ kraftvoll artikuliert: Im Vergleich zu den klassisch runden und schmeichlerischen Formen zeigt sich nun ein sichtlich gesteigertes Interesse an bewegten Oberflächen. Dabei ist der fragmentarische Charakter direktes Ergebnis eines veränderten Vorgehens. Denn statt mit Ton arbeitet Pratschke nun vorwiegend mit Gips und Styropor als Material, aus denen sie ihre Figuren in einem langwierigen und kräftezehrenden Prozess aufbaut, glättet, wieder abschlägt und neu aufbaut, bis das Modell seine endgültige Form gefunden hat. Pratschkes immer schon starke Frauen haben dadurch noch einmal an Charakter gewonnen. Und zeigen sich in jeder Hinsicht gereift. Die Ausstellung zeigt darüber hinaus, teilweise großformatige Zeichnung, im gleichen Themenspektrum. Vernissage: Freitag, 02.08.2013, 19:00 Uhr; in Anwesenheit der Künstlerin Begrüßung: Bürgermeister Norbert Altenkamp Einführung: Dr. Hanneke Heinemann, Kunsthistorikerin „art after eight“: Donnerstag, 15.08.2013, 20:00 bis 22:00 Uhr Hier zeigt die Künstlerin einen Film zur Entstehung ihrer Arbeiten Finissage: Sonntag, 25.08.2013, 15:00 bis 18:00 Uhr Öffnungszeiten: Mi., Sa., So., 15:00 bis 18:00 Uhr, und nach Vereinbarung Individuelle Führungen: Samstag, Sonntag, 15:00 bis 18:00 Uhr durch Helmut W. Schiffler. Veranstalter/Kurator: Galerie Helga K.Schiffler Weitere Infos: Galerie Helga K. 0162 898 7781 www.galerie-schiffler.de Websites: www.bad-soden.de sowie der privaten Website www.bad-soden-stadtgalerie.de
Badehaus im Alten Kurpark, Königsteiner Str. 86
65812 Bad Soden am Taunus
info@Galerie-Schiffler.de

Stadtgalerie-1.jpg


Deutsche Realisten unter sich von 30.06.2013 bis 21.07.2013 in Bad Soden am Taunus

"Deutsche Realisten unter sich", Realismus nach der documenta 5 KunstKabinett Bad Soden 1.OG im Badehaus, Alter Kurpark, Bad Soden am Taunus Königsteinerstr. 86, 65812 Bad Soden am Taunus 30.06. – 21.Juli 2013 Malerei, Zeichnungen und Grafiken von Johannes-Müller Franken, Peter Nagel, Andreas Orosz, Michael Rausch, Malte Sartorius und Bernd Schwering „Nichts ist weniger real als der Realismus. Einzelheiten sind verwirrend. Nur durch Auswahl, Weglassung und Betonung stoßen wir zur wahren Bedeutung der Dinge vor. (Georgia O’Keeffe) Realistische Kunst fasziniert mit ihrer technischen Raffinesse und täuschend wirklichkeitsnahen Darstellung. Viele der Motive wirken auf den ersten Blick vertraut und verständlich, der Zugang scheint einfach, alles sieht so echt aus. Doch auf Faszination folgt Irritation, und im Staunen über die detailgenaue Präzision eröffnet sich dem Betrachter das Abenteuer der Wirklichkeit: es beginnt dort, wo er in der Kunst das Alltägliche und bekannte neu entdeckt. (Christiane Lang) Das KunstKabinett ist der geeignete Ausstellungsplatz, um hierzu einige der wichtigsten und renommiertesten lebednen deutschen Realisten, mit einer kleinen Auswahl von Arbeiten, zu präsentieren. Vernissage: Sonntag, den 30.Juni, 15.00 Uhr Begrüßung: Bürgermeister Norbert Altenkamp Einführung: Dr. Stefanie Bickel, Kunsthistorikerin Sondertermin: Donnerstag, den 18.Juli, 20.00 - 21.30 Uhr "art after eight", Kunst bei einem Glas Wein Öffnungszeiten: mi, sa, so 15.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung, Eintritt frei Individuelle Führungen: Samstag, Sonntag, 15:00 bis 18:00 Uhr durch Helmut W. Schiffler. Veranstalter/Kurator: Galerie Helga K.Schiffler Weitere Infos: Galerie Helga K. 0162 898 7781 www.galerie-schiffler.de Websites: www.bad-soden.de sowie der privaten Website www.bad-soden-stadtgalerie.de
Königsteinerstr. 86
65812 Bad Soden am Taunus
Galerie-Schiffler@gmx.de

jogger.jpg


Farbwelten von 29.04.2013 bis 01.06.2013 in Kassel


Im Druseltal 1
34131 Kassel


Gitter und Hoffnung - Ein Leben neben dem Leben von 14.06.2013 bis 14.09.2013 in Borgsdorf



Borgsdorf
heli1952@t-online.de


Ausstellung Bibliothek am Mühlenplatz von 16.05.2013 bis 21.06.2013 in Karlsdorf-Neuthard


Am Mühlenplatz
76689 Karlsdorf-Neuthard


Gruppen - Ausstellung von 09.11.2013 bis 10.11.2013 in Wimsheim

Zu dieser Ausstellung in der Wimsheiemer Schule können Sie einen großen Teil meiner Ölgemälde der Landschafts-,Tier-,Blumen- und Erotikmalerei sowie Abstraktes sehen
Schulstrasse 1
71299 Wimsheim
info@monika-pogoda-artgalerie.de


9.Kunst-und Kulturtage von 15.09.2013 bis 21.09.2013 in Grünhain/ Beierfeld OT Beierfeld

Zu den 9 . Kunst-und Kulturtagen in Beierfeld wird in der Peter-Pauls-Kirche ein Teil meiner Ölgemälde zu sehen sein.
Pfarrweg 4
08344 Grünhain/ Beierfeld OT Beierfeld
info@monika-pogoda-artgalerie.de


" Rosenfest" von 07.06.2013 bis 09.06.2013 in Eichwalde


Bahnhofstraße
15732 Eichwalde
astrid.puetsch@web.de


PICTOR NON GRATA von 11.05.2013 bis 11.05.2013 in München


Quiddestr.45
81735 München
jandeichmann@yahoo.de

hallo_wochenende.jpg


french perspective von 28.06.2013 bis 19.06.2013 in New York

The French Perspective Contemporary Art from France
530 West 25th Street
10001 New York
contact@dkl-art.com

gossip6ny.jpg


Die schöne Unbekannte... SOLVAY! von 04.05.2013 bis 05.05.2013 in Bad Zurzach / Schweiz

5. grenzüberschreitenden Kulturnacht. Nach dem Erfolg der ersten grenzüberschreitenden Kulturnächte werden die «Tore der Kultur» am 4. Mai 2013 von 16 bis 1 Uhr erneut geöffnet. Lassen Sie sich für eine Nacht entführen in die Kultur der Regionen Zurzibiet, Küssaberg und Hohentengen. Der Eintritt ist kostenlos sowie auch die Shuttle-Bus- und Zugverbindungen! Erleben – Staunen – Geniessen, die Kulturnacht hat viel zu bieten! Wir wünschen Ihnen viele spannende Begegnungen an der 5. grenzüberschreitenden Kulturnacht 2013!
Zürcherstrasse 52
5330 Bad Zurzach / Schweiz
AFFITTO@Zeit4men.de


„Demystifying“ Ausstellung von Lars De von 26.04.2013 bis 28.04.2013 in Berlin

[Beschreibung] Einladung zur Vernissage und Ausstellung von Lars Deike (english below) Ich möchte Dich / Euch und gern auch Eure Freunde zu meiner neuen Ausstellung am Gallery-Weekend-Berlin einladen – Thema der Ausstellung – „Demystifying“ zu Deutsch Entmystifizierung – Ihr dürft gespannt sein.. Die Ausstellung findet von Freitag, den 26. April – Sonntag den 28. April 2013 statt. Kurator: Pier Vegner Tosta - danke Pier für die Unterstützung! Freitag: 18.00 – 22.00 Uhr Samstag 11.00 – 22.00 Uhr Sonntag 11.00 – 22.00 Uhr Vernissage ist am Freitag um 19.30 Uhr Gallery Lars Deike – „Demystifying“ Schöneberger Ufer 69, 10785 Berlin ca. 200 Meter zur Neue National Galerie direkt zwischen den Galerien Aurel Scheibler und der Galerie Esther Schipper und dem Verein Berliner Künstler. ich freu mich auf Euch! Euer Lars Deike www.deike.de 0177 890 8000
Schöneberger Ufer 69
10785 Berlin
lars@deike.de

BA_2548_kl_lars_deike_bauchlage_backside.jpg


Meine mit Liebe gemalten Werke von 25.04.2013 bis 29.04.2013 in






KunstLandStrich von 09.06.2013 bis 09.06.2013 in Hoyerswerda

Die Ankündigung des Veranstalters "Kulturfabrik Hoyerswera": Wie turnusmäßig geplant, wird es in diesem Jahr unter dem Namen „KunstLandStrich“ wieder eine kulturelle Landpartie in und um Hoyerswerda geben. Der Termin dafür ist Sonntag, der 09. Juni 2013. Von 10 bis 18 Uhr sollen wieder viele offene Türen Interessenten und Schaulustige einladen, Ateliers, Werkstätten und Ausstellungen zu besuchen und mit Künstler, Hobbymalern oder Kunsthandwerkern ins Gespräch zu kommen.
Gartenanlage "Nardter Heide"
02977 Hoyerswerda


Gallery-Weekend-Berlin von 26.04.2013 bis 28.04.2013 in Berlin

Einladung zur Vernissage und Ausstellung von Lars Deike Ich möchte Dich / Euch und gern auch Eure Freunde zu meiner neuen Ausstellung am Gallery-Weekend-Berlin einladen – Thema der Ausstellung – „Demystifying“ zu Deutsch Entmystifizierung – Ihr dürft gespannt sein.. Die Ausstellung findet von Freitag, den 26. April – Sonntag den 28. April 2013 statt. Kurator: Pier Vegner Tosta - danke Pier für die Unterstützung! Freitag: 18.00 – 22.00 Uhr Samstag 11.00 – 22.00 Uhr Sonntag 11.00 – 22.00 Uhr Vernissage ist am Freitag um 19.30 Uhr Gallery Lars Deike – „Demystifying“ Schöneberger Ufer 69, 10785 Berlin ca. 200 Meter zur Neue National Galerie direkt zwischen den Galerien Aurel Scheibler und der Galerie Esther Schipper und dem Verein Berliner Künstler. ich freu mich auf Euch! Euer Lars Deike www.deike.de 0177 890 8000
Schöneberger Ufer 69
10785 Berlin
lars@deike.de

MB_2604_kl_lars_deike_masken_masks_respirator.jpg


Kunst von 06.04.2013 bis 20.05.2013 in Marktredwitz

Ausstellung ca. 80 Gemalde von Robin Seur - Robins Mal Team und Malschule Marktredwitz
Shedhallen - Auenpark
Marktredwitz

Graal.jpg


Offenbarung von 08.03.2013 bis 02.06.2013 in Fuchsmühl

Offenbarungen Johannes Sakrale Kunst
Wallfahrtskirche "Maria Hilf"
Fuchsmühl

OK Openbaringen 7.jpg


Bildende Künstler der Gegenwart stellen sich vor von 05.11.2013 bis 19.11.2013 in Baden-Baden


Rheinstraße 191
76532 Baden-Baden


Bildende Künstler der Gegenwart stellen sich vor von 04.10.2013 bis 16.10.2013 in Baden-Baden


Rheinstraße 191
76532 Baden-Baden
Leowindeln@t-online.de


3. KunstFest Bad Elster »Malerei des Lichts« von 12.04.2013 bis 14.04.2013 in Bad Elster

m Jahr 2011 wurde die KunstFest-Tradition des Königlich-Sächsischen Heilbades Bad Elster vom Kunstverein Bad Elster in Zusammenarbeit mit der Chursächsischen Veranstaltungsgesellschaft wieder aufgenommen. Das 3. KunstFest Bad Elster widmet im Jahr 2013 dem Themenschwerpunkt »Malerei des Lichts«. Unter anderem wird dabei eine Ausstellung des renommierten Malers Manfred Feiler aus Plauen in der KunstWandelhalle präsentiert. Außerdem wird in der Galerie des Königlichen Kurhauses eine Grafikausstellung des Künstlers Sebastian Rascher von Carlsburg eröffnet. Fr 12.04. | 19:00 | KunstWandelhalle Bad Elster Licht & Schatten Vernissage zur Ausstellung von Manfred Feiler Sa 13.04. | 10:00 | KunstWandelhalle Bad Elster Lichtmalerei / Teil I KunstFest-Workshop Sa 13.04 | 10:00 | Bad Elster 2. Tag des offenen Ateliers Bad Elster Bad Elster feiert KunstFest! Sa 13.04 | 15:00 | Königliches Kurhaus Bad Elster Lichtblicke Vernissage zur Ausstellung von Sebastian Rascher von Carlsburg Sa 13.04 | 17:00 | Königliches Kurhaus Bad Elster Claude Monet - Der Maler des Lichts Lichtspielvortrag So 14.04. | 10:00 | KunstWandelhalle Bad Elster Musikalische Lichtblicke KunstFest-Matinee mit Radim Vojir (CZ) So 14.04. | 11:00 | KunstWandelhalle Bad Elster Lichtmalerei / Teil II KunstFest-Workshop So 14.04 | 15:00 | KunstWandelhalle Bad Elster Es werde Licht! Abschluss des KunstFestes
Badstraße 25
08645 Bad Elster
touristinfo@badelster.de


7. ICA International Contemporary Art von 08.07.2013 bis 02.09.2013 in KunstWandelhalle Bad Elster

focus-europa e.V. ist eine Vereinigung von Künstlern und Kunst-Interessierten, die das Ziel haben, europäische Kunst zu vernetzen und „Kunst ohne Grenzen“ umzusetzen. Zu der 7. ICA International Contemporary Art Kunstausstellung hatte focus-europa e. V. deshalb wieder über 50 Künstler aus 5 Ländern des europäischen Auslands und Deutschland eingeladen. Eine Fachjury unter der Leitung von Herrn Dr. Sandweg, Kunstmuseum Erlangen und Frau Dr. Thesing, Kunsthistorikerin aus Neudrossenfeld, wurden dann 58 Künstler mit 109 Werken für diese Ausstellung ausgewählt. Bad Elster freut sich auf spannende, europäische Kunst! Unter den Teilnehmern befinden sich: 5 junge aber schon sehr bekannte Künstler aus Estland 5 interessante Künstler aus Lettland mit Textilkunst, Malerei, Fotografie und Schmuck 9 Künstler aus der Slowakei mit überzeugenden Werken aus Malerei und Skulpturen 5 ausgewählte Künstler aus Tekirdag (Türkei) 3 sehr bekannte Cartoonisten aus der Schweiz sowie weitere renommierte Künstler aus Litauen, Italien (Ligurien) und Polen und Deutschland, die bereits Mitglied bei focus-europa e. V. sind. Von den gezeigten 109 Werken sind: 68 Bilder meistens in Öl oder Acryl einige Aquarelle, Lithos und Grafiken 20 Zeichnungen, hauptsächlich von den Schweizer Künstlern 16 Skulpturen, Reliefs, Keramiken und Installationen 7 Arbeiten als Fotografien, Schmuck und Textil
Badstraße 6
08645 KunstWandelhalle Bad Elster
touristinfo@badelster.de


Licht & Schatten von 12.04.2013 bis 28.05.2013 in KunstWandelhalle Bad Elster

Landschaftsbilder von Manfred Feiler Manfred Feilers Landschaftsbilder sind von dem Einfühlungsvermögen in den Charakter der jeweiligen Landschaft und den jahreszeitlichen Stimmungen der Natur geprägt. Er richtet seinen Blick aber nicht nur auf die Schönheiten und das Verborgene. In seinem Werk beschäftigt er sich auch mit wichtigen gesellschaftlichen Themen, wie der Auseinandersetzung mit Krieg, Verfolgung und Vernichtung im Nationalsozialismus sowie der Geschichte des Judentums. Dem Gegenüber werden in der Ausstellung idyllische Landschaften im Diskurs mit der turbulenten Großstadt gezeigt. Anfang der Neunziger reiste er zu vielen erfolgreichen Personalausstellungen in ganz Deutschland und nutzte den Frühling auf Mallorca, um ganz neue Eindrücke zu gewinnen und diese sofort auch wieder mit seiner Kunst umzusetzen. Heute hängen Manfred Feilers Bilder auch in Florida, North Carolina, San Francisco und 2002 sogar zur Kunstmesse in New York. Der Eintritt ist frei!
Badstraße 6
08645 KunstWandelhalle Bad Elster
touristinfo@badelster.de


Lichtblicke von 13.04.2013 bis 07.06.2013 in Königliches Kurhaus Bad Elster

Grafik von Sebastian Rascher von Carlsburg Lichtblicke haben auf den ersten Blick etwas Erhellendes: Leuchtendes kann man auch in den Bildern von Sebastian Rascher von Carlsburg sehen. Dort dominieren transparente Farbflächen, die in den Raum zum Betrachter streben und sich gleichfalls von ihm entfernen. Nähert sich der Betrachter den Bildern, dann taucht schlaglichtartig aus dem Dunkel das Leuchten auf. Umrisse von Figuren werden sichtbar. Sebastian Rascher von Carlsburg wurde 1980 in Zwickau geboren. Seit seiner frühen Kindheit beschäftigt er sich mit Kunst. Von 2000 bis 2006 absolvierte er sein Studium an der TU Dresden. Er ist Preisträger des Robert-Bosch-Wettbewerbs unter der Leitung von Wolfgang Sautermeister und Gründungsmitglied der Künstlergruppe "Raum308" (2002 - 2006) in Dresden. 2004 erhielt er den Freiberger Kunstförderpreis. Sebastian Rascher ist freiberuflich tätig.
Badstraße 25
08645 Königliches Kurhaus Bad Elster
touristinfo@badelster.de


4. Künstlersymposium 2013 von 26.05.2013 bis 31.05.2013 in Kulmbach

4. Künstlersymposium 2013 auf der Plassenburg über Kulmbach des Bundes Fränkischer Künstler (BFK)
Plassenburg
Kulmbach
info@wickermann.de


Farbharmonien von 22.02.2013 bis 22.03.2013 in Selb

Ausstellung in der Kundenhalle der Sparkasse Hochfranken in Selb
Schillerstraße 2
95100 Selb
info@wickermann.de

a2.jpg


Symphonie in Farbe von 10.04.2013 bis 26.07.2013 in Selb



95100 Selb
helga@wickermann.de

g50.jpg


Kulturcafé - Studenten stellen aus von 10.12.2012 bis 14.12.2012 in Passau

Nikolakloster, Uni Passau
Innstrasse 33
94032 Passau

AusstellungUniPA.jpg


Gender & diversity von 13.04.2013 bis 11.05.2013 in Berlin


Leinestrasse 14
12049 Berlin
julianeb91@gmx.de


Artothek-Ausstellung von 22.02.2013 bis 23.03.2013 in Heimsheim

Artothek-Ausstellung im Konservatorium Schleglerschloß in Heimsheim

Artothek Heimsheim
info@monika-pogoda-artgalerie.de


Kunstmesse Power of EARTH , Schweiz von 01.11.2013 bis 03.11.2013 in St Gallen, Schweiz

Ich wurde Nominiert für die KUNSTMESSE " Power of EARTH " in St Gallen / Schweiz Vom 1.11. - 3.11.2013 in der Olma Halle 3.1 Dort werde ich einen großen Teil meiner Ölgemälde der Landschafts-, Tier-, Blumen-und Erotikmalerei sowie Abstraktes ausstellen

9008 St Gallen, Schweiz
info@monika-pogoda-artgalerie.de


Gegensätzliches von 08.07.2012 bis 22.07.2012 in Mönsheim

Gemeinsam mit einer Abstrakten-Maerin stellte ich in Mönsheim in der Alten Kellter meine Ölgemälde der Landschaft-, Tier- und Blumenmalerei aus.
Am Markt
71297 Mönsheim
info@monika-pogoda-artgalerie.de


Einzelausstellung von 24.11.2012 bis 01.03.2013 in Markersbach

Im FerienhotelMarkersbach ist eine Einzelausstellung meiner Ölgemälde geplant gewesen.
Oberwmittweide 5
08352 Markersbach
info@monika-pogoda-artgalerie.de


Advens - Ausstellung von 01.12.2012 bis 02.12.2012 in Mönsheim

In Mönsheim in der " Alten Kelter " wurde ein Teil meiner Ölgemälde mit gezeigt.
Am Marktplatz
71297 Mönsheim
info@monika-pogoda.artgalerie.de


Ganzjahresausstellung von 02.01.2012 bis 31.12.2014 in Wimsheim

Ganzjahresausstellung ( unbestimmte Zeit ) In der Arztpraxis in Wimsheim stelle ich einen Teil meiner Ölgemälde aus.
Autrasse 6
71299 Wimsheim
Info@monika-pogoda-artgaerie.de


Artothek Ausstellung von 23.02.2013 bis 24.03.2013 in Heimsheim

Im Scheglerschloss im Kuratorium in Heimsheim stellten 15 Künstler ihre Werke aus. 6 meiner Ölgemälde der Landschafts-,Tier-, Erotik- und Blumenmalerei sowie Abstraktes stellte ich zu dieser Ausstellung mit zur Verfügung.
Mönsheimer Strasse
71269 Heimsheim
info@monika-pogoda-artgaerie.de


Einzelausstelung von 02.03.2013 bis 28.06.2013 in Grünhain Erzgebirge

Im König-Albert-Turm im Spieglwald sind 12 meiner Ölgemälde zur Zeit in einer Einzelausstellung zu sehen. In dieser Ausstellung sind Bilder der Landschafts-, Tier-, Blumen- und Eroktikmalerei , sowie Abstraktes .
Alte Brernsbacher Str.1
08344 Grünhain Erzgebirge
info@monika-pogoda-artgalerie.de


Ausstellung "Kunst in bewegten Zeiten" von 05.04.2013 bis 28.04.2013 in Bad Soden a.T.

„Kunst in bewegten Zeiten“ Hans Ottmar Holland (1897-1989) in der Stadtgalerie von Bad Soden am Taunus, Königsteinerstr. 86, 65812 Bad Soden am Taunus 05.04. - 28.04.2013 Ort: STADTGALERIE im Badehaus im Alten Kurpark, Königsteiner Str. 86, 65812 Bad Soden a.T. Ausstellung: 05.04. - 28.04.2013 Öffnungszeiten: Mittwochs, Samstags, Sonntags 15-18 Uhr und nach Vereinbarung Vernissage: Vernissage am Freitag, den 5.April 2012, 19.00 Uhr Begrüßung: Bürgermeister Norbert Altenkamp Einführung: Dr. Astrid Jacobs, Kunsthistorikerin, www.Kultur-Erlebnis.de Hans Ottmar Holland (1897-1989) Kunstmaler, Innenarchitekt, Architekt. Aus wenigen verbliebenen Erinnerungsstücken – Briefen, Fotos kurzen Notizen und Zeitungsausschnitten rekonstruiert der Autor Johannes W. Holland das Leben seines Onkels. Die Ausstellung zeigt hierzu eine Auswahl aus dem umfangreichen Werk an Gemälden, Zeichnungen, Aquarellen und architektonischen Entwürfen des in München lebenden Künstlers. Insbesondere sein Impresario, in seiner Korrespondenz mit dem Freund aus einer jüdischen Familie immer nur als »Schamy« angesprochen, hat ihn Zeit seines Lebens immer wieder auf sein künstlerisches Talent hingewiesen und ihn ermutigt, den eingeschlagenen Weg eines Künstlers konsequent weiter zu verfolgen. Während eines einjährigen Besuchsaufenthaltes bei seinem Freund in Spanien, entstand eine eigene Serie südländischer Landschaftsaquarelle. Darüber hinaus gehörten Zeichnungen, Porträts und vor allem Blumenbilder zu seinen bevorzugten Sujets. Das Buch und das Werk des Münchener Zeichners und Malers zeigen, angesichts der Schwierigkeiten, die so manche künstlerische Existenz dieser Zeit ereilte, stellvertretend für Kollegen, ein Leben zwischen zwei Kriegen.
Königsteiner Str. 86, STADTGALERIE im Badehaus
65812 Bad Soden a.T.
info@Galerie-Schiffler.de

Schiffler313.jpg


Art Contemporain (Zeitgenössische Kunst) von 25.04.2013 bis 28.04.2013 in Monaco



Monaco Monaco
contact@artpleiada.com

intro_bruce.png


2.Internationale Kunstausstellung von 23.08.2013 bis 01.09.2013 in Baden Baden - Altes Dampfbad

Als ich im Oktober 2010 das erste mal in meinem Leben mit dem Malen angefangen habe, hätte ich mir es nie erträumt, jemals International ausstellen zu können.Mit viel Fleiß und vorallem einer große Portion Lust habe ich es nach 2 1/2 Jahren schon geschafft . Ich wurde nominiert zur 2.Internationalen Kunstausstellung in Baden Baden.
Marktplatz 13
76534 Baden Baden - Altes Dampfbad
info@moika-pogoda-artgalerie.de


Frauen die sich trauen von 24.03.2013 bis 25.03.2013 in Volkshaus Wildau / Kunstfoyer Wildau


Karl-Marx-Straße 36
15745 Volkshaus Wildau / Kunstfoyer Wildau


Einzelausstellung Gemälde Peter Traxler von 03.03.2013 bis 06.04.2013 in Lichtensteig/St. Gallen

Öffnungszeiten: jeweils Freitag 14.00 - 18.00 Uhr Samstag 10.00 - 17.00 Uhr
Hintergasse 4
9620 Lichtensteig/St. Gallen
traxart@gmx.ch

DSC_2342.JPG


Bildende Künstler der Gegenwart stellen sich vor von 19.03.2013 bis 28.03.2013 in Baden-Baden


Rheinstraße 191
D-76483 Baden-Baden
Leowindeln@t-online.de


Blickwinkel von 23.02.2013 bis 27.04.2013 in Forst

In der schönen geräumigen Bücherei der Gemeinde Forst wind eine Auswahl der Arbeiten des Dettenheimer Künstlers Günther Hofmann gezeigt. Unter dem Ausstellungstitel "Blickwinkel" sind Landschafts-, Pflanzen-, Tier- und Personen-Darstellungen zu sehen. Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten kostenlos besucht werden.
Lange Straße 4
76694 Forst
g.hofmann.dettenheim@gmail.com

Tauwetter.jpg


Ausstellung im Rathaus von 15.04.2013 bis 14.05.2013 in Oststeinbek/Schleswig-Holstein

Bilderausstellung im Rathaus von Oststeinbek. Hamburg meine Perle. Einen Querschnitt meiner Werke aus Hamburg zeige ich ihnen in einem Ambiente der Sachlichkeit. Die Ausstellung richtet sich an alle Besucher des Rathauses . Rathaus Oststeinbek, Möllner Landstr. 20, Oststeinbek Öffnungszeiten: Montag 9:00 – 12:00 Uhr Dienstag 8:00 - 12:00 Uhr Mittwoch geschlossen Donnerstag 14:00 – 18:00 Uhr Freitag 9:00 – 12:00 Uhr Ich freue mich auf Ihren Besuch. Ihr Günther Wunderlich
Möllner Landstrasse 20
Oststeinbek/Schleswig-Holstein

DSC00679 Kopie.jpg


Bilderausstellung von 01.03.2013 bis 31.05.2013 in Rahlstedt/ Hamburg

Bilderausstellung in der Bücherhalle in Rahlstedt. Bücherhalle Rahlstedt, Amtsstr. 3 A, Rahlstedt. Öffnungszeiten: Dienstag 11:00 – 19:00 Uhr Mittwoch 11:00 - 18:00 Uhr Donnerstag 11:00 - 19:00 Uhr Freitag 11:00 - 18:00 Uhr Samstag 10:00 - 14:00 Uhr Ich zeige einige meiner gemalten Bilder von Hamburg,die Speicherstadt und der Hamburger Hochbahn ( U-Bahn). Diese Ausstellung ist nicht nur für Bücherwürmer ,auch andere Kunstliebhaber sind gern gesehen. Ich würde mich über einen regen Besuch sehr freuen. Ihr Günther Wunderlich
Amtsstrasse 3 A
Rahlstedt/ Hamburg
guenther.wunderlich@gmx.de

DSC00517.JPG


Blues Faces von 20.02.2013 bis 17.05.2013 in Darmstadt


Steubenplatz 14
64293 Darmstadt
berger.bernhard@online.de

Plakat.pdf


Frühlingszauber Klosterkirche Hennef von 13.04.2013 bis 14.04.2013 in Hennef

13. und 14. April, Frühlingszauber, Klosterkirche Geistingen, Hennef
Klosterstraße 2
53773 Hennef
info@kunststufe.de

karte-fr__hlingszauber-gruen2.pdf


Kreativer Frühling Bonn von 03.03.2013 bis 03.02.2013 in Bonn

Kreativer Frühling 3. März 2013 ab 11.00 Uhr Im "Haus der Familie", Friesenstr. 6, 53175 Bonn Bad Godesberg Erster kleiner Frühlingsmarkt für die ganze Familie. Von netten Leuten mit vielen schönen Dingen und leckerem Essen. Schmuck, Gestricktes, Genähtes, Seifen, Filz, Poesie, Kulinarisches und mehr.
Friesenstr. 6
53175 Bonn

kreativer_fruehling500px.jpg


Der Umweltschrei von 12.02.2013 bis 12.08.2013 in Hülsede

Am 12 Februar 2013 beginnt die Ausstellung der einmaligen zeitgenössischen Öko -Gemälde von Hans Jörg Hamann im Wasserschloss 31867 Hülsede täglich kostenlos nur nach telefonischer Voranmeldung oder Vereinbarung.Bitte unter der Handy Nr ständig erreichbar 0162/7764355 (Frau Hamann) Sie können jedes ausgestellte Gemälde auch käuflich erwerben und erhalten dazu ein unterschriebenes Echtheitszertifikat.

31867 Hülsede
umweltschrei@yahoo.de

Umweltschrei.JPG


Einzelausstellung von 01.10.2013 bis 31.03.2014 in Freilassing


Alpenstraße
83395 Freilassing
atelier@wolfgang-bluemel.at


"Intersphärenz" von 02.02.2013 bis 27.02.2013 in worms

Die reale Ausstellung läuft in Worms. Herzlich willkommen, Täglich bis 18:00, Eintritt frei
Friedrich-Ebert-Straße 10
67549 worms
di.tonart@gmail.com

Ankundigung 390.JPG


Gemälde von Martina Winkler von 01.10.2012 bis 07.01.2013 in Werneuchen

22 Werke, in unterschiedlichsten Techniken und mit verschiedensten Motiven. Landschaftsmalerei in Acryl, Stillleben in Pastell, Aquarelle und Collagen.
Altstadt / Stadthaus
16356 Werneuchen

Wellenbrecher.JPG


Gemeinschaftsausstellung von 02.03.2000 bis 02.06.2000 in Panketal

Gemeinschaftsausstellung der Kunstschule Panketal Pastelle

Panketal

Stillleben Stuhl Pastell 2003.JPG


Lange Nacht der Museen 2013 von 20.04.2013 bis 20.04.2013 in Ludwigshafen

Ausstellung von Lentikularkunst im Rahmen der Langen Nacht der Museen in der Metropolregion Rhein-Neckar Ludwigshafen,Mannheim und Heidelberg Die Werke werden in der mailboxes etc Filiale ausgestellt
Bayernstraße 62
67061 Ludwigshafen
uwk@uwk-3d-artwork.de


Krumbholz Kunstkabinett von 22.11.2012 bis 22.02.2013 in Bernburg

Skulpturen, Grafiken, Malerei Eike Knaul, Ulrich Tarlatt, Hans Scheib, Uwe Kolbe, Klaus Prior, Uli Scheitenberger
Krumbholzstrasse 4
06406 Bernburg
krumbholzkunstkabinett@t-online.de

faltblatt winterausstellungpdf.pdf


Ausstellung „Diesseits des Firmaments“ von 01.02.2013 bis 24.02.2013 in Bad Soden a.T.

Ausstellung „Diesseits des Firmaments“ Arbeiten von Yuriy Ivashkevich Neue - teilweise - großformatige Arbeiten runden den bisherigen Zyklus der Jahreszeiten ab Die Ausstellung in der Stadtgalerie von Bad Soden am Taunus zeigt Öl- und Aquarellbilder des in Weißrussland aufgewachsenen zeitgenössischen Künstlers Yuriy Ivashkevich, der seit ca. neun Jahren in Kelkheim am Taunus lebt und arbeitet. Die Werke der Ausstellung, die sich auf ganz eigene Weise die Erinnerungen an die reale Landschaften in träumerische Stimmungsbilder umwandeln, beenden thematisch seinen Zyklus der vier Jahreszeiten Die Wirkung der freien abstrakten Form seiner Malerei ist durch die Verwendung einer ungewöhnlichen Maltechnik verstärkt. Damit schafft er mit seinen Arbeiten eine Welt, in der die Natur ihren eigenen emotionalen Raum bekommt. Ort: STADTGALERIE im Badehaus im Alten Kurpark, Königsteiner Str. 86, 65812 Bad Soden a.T. Ausstellung: 01. - 24. Februar 2013 Öffnungszeiten: Mittwochs, Samstags, Sonntags 15-18 Uhr und nach Vereinbarung Sondertermine entnehmen Sie bitte der Tagespresse! Vernissage: Freitag, 01. Februar 2013, ab 19.00 Uhr in Anwesenheit des Künstlers Begrüßung: Bürgermeister Norbert Altenkamp Finissage: Sonntag, 24. Februar 2013, 15.00-18.00 Uhr Individuelle Führungen: Samstags/Sonntags, 15 - 18 Uhr durch H. Schiffler "art after eight" Donnerstag, 21.Februar 20 - 22 Uhr, spezielle zeitliche Möglichkeit für Berufstätige nach Geschäftsschluss Kunst bei einem Glas Wein zu genießen" Die Ausstellung wird realisiert mit freundlicher Unterstützung von: Galerie Helga K. Schiffler www.Galerie-Schiffler.de Lebenslauf (Kurzform) 1963 geboren in Karaganda 1981-1986 Studium an der pädagogische Hochschule, Diplom Kunstlehrer, Witebsk (Geburtsort von Marc Chagall) 1990-1996 Studium an der Kunstakademie, Diplom Kunstmaler, Minsk 1996-2000 Dozent an der Kunstakademie, Minsk Seit 2004 Wohnhaft in Kelkheim / Taunus 2006-2011 Leiter der Malkurse / Ölmalerei, Aquarell, Akt und Portrait /, Kelkheim, VHS Hofheim Seit 1995 nimmt der Künstler Yuriy Ivashkevich an Ausstellungen teil und ist seit 1997 Mitglied der weißrussischen Künstlervereinigung. Sein Kunstfeld liegt im Bereich der Staffelmalerei als auch der monumental- dekorativen Malerei. Seine Arbeiten sind in verschiedenen privaten Sammlungen in Weißrussland, Frankreich,USA, England, Deutschland, Österreich und Holland zu sehen. Mitglied im BBK-Frankfurt am Main.
Königsteiner Str. 86
65812 Bad Soden a.T.
info@galerie-schiffler.de

Ivashkevich1(2) (2).pdf


Farbwelten von 03.01.2013 bis 05.02.2013 in Hamburg

Atelierraum Simpel
Schulterblatt 75
22030 Hamburg


Frühlingserwachen von 07.01.2013 bis 16.02.2013 in frankfurt-Höchst

Die Ausstellung befindet sich im städtischen Krankenhaus, in der Onkologie, im 7. St. und kann Mo-Fr von 12- 15.30 Uhr während der normalen Öffnungszeiten angeschaut werden. Ich habe dort zwanzig Bilder hängen- Blumen, Landschaften, Früchte, einige Motive mit Menschen
Gotenstr. 6-8
65929 frankfurt-Höchst
wenzgahler@design-books.de


Naturschönheiten von 01.02.2013 bis 30.06.2013 in Essen

Küstenlandschaften von Devon in der English Lounge Zeichnungen von England im Restaurant Ansichten des Ruhrgebiets in den angrenzenden Sälen
Huyssenallee 53
45128 Essen
landscapeart@t-online.de


World and Face von 06.12.2012 bis 26.01.2013 in New York

Die Welt und ihre Gesichter. Leinwand ca. 70x60 cm. Acryl, Ölkreide, Stoffe und Collage als Untergrund.
7th Avenue
New York
info@fiestadelarte.com

P1070527_ny.jpg


Atelier- Ausstellung von 09.01.2013 bis 09.01.2014 in Deggenhausertal

Nach Absprache jeder Zeit zu besuchende Ausstellung in unserem Haus und Atelier. Ich freue mich auf Ihren Besuch.
Aachstr. 66
88693 Deggenhausertal
drusso@hotmail.de


Acrylarbeiten von Gabi Hampe von 09.01.2013 bis 30.06.2013 in Rosengarten

Ausstellung und Verkauf einiger meiner Acrylarbeiten im Greenline Hotel Holst.
Hauptstrasse 29-33
21224 Rosengarten


Acrylarbeiten von Gabi Hampe von 01.12.2012 bis 02.12.2012 in Greenline Hotel Holst

Ausstellung und Verkauf von einigen meiner Acrylarbeiten.
Hauptstraße 29-33
21224 Greenline Hotel Holst


Ausstellung von 01.08.2012 bis 31.12.2013 in Turgi

Das Gemälde hängt in der Arztpraxis Dr.med. Bernhard Hollinger aus. (verkäuflich)
Limmatstr. 102
5300 Turgi
sascha993@hotmail.com

IMG_24521.JPG


IBO Bodenseemesse von 20.03.2013 bis 24.03.2013 in Friedrichshafen

Mit meinen Bauernmöbeln werde ich am Messestand in Halle B2 Stand112 vertreten sein. Alte Möbel, z. T. restauriert, mit Bauernmotiven neu bemalt.
Messe
88045 Friedrichshafen
drusso@hotmail.de

Kommode Essecke Detail.JPG


Sommerträume von 04.01.2013 bis 30.06.2013 in Mannheim - BMW Niederlassung

Aquarelle und Acrylbilder, sowie Fotografien sind zu den Öffnungszeiten der BMW Niederlassung in Mannheim jederzeit zu besichtigen und direkt zu kaufen

Mannheim - BMW Niederlassung
bwduerr@t-online.de


Zeitreise - Stimmungsmalerei von 07.01.2013 bis 31.03.2013 in Hamburg


Hanns-Henny-Jahn-Weg 29
22085 Hamburg


Rosen und Früchte von 01.06.2012 bis 30.12.2012 in frankfurt am main

Dauerausstellung in türkischem Edel-Restaurant
Zuckschwerdtstraße 16
65929 frankfurt am main
wenzgahler@design-books.de

kekik 1.jpg


Ausstellung im GIGA von 29.11.2012 bis 04.01.2013 in Haid bei Ansfelden


Hauptplatz 40
4053 Haid bei Ansfelden
Kontakt@tina-kunst.at

Ausstellung GIGA.png


Galerie am Meer Westerland/Sylt von 01.08.2012 bis 15.11.2012 in Westerland/Sylt

Aktuelle Arbeiten
Kurpromenade
25980 Westerland/Sylt
ute.laum@web.de


Kunstmesse HanseArt von 16.03.2012 bis 18.11.2012 in Lübeck

Aktuelle Arbeiten bei der Kunstmesse HanseArt Lübeck
Mediadocks
23564 Lübeck
ute.laum@web.de


Vielschichtig von 11.11.2012 bis 13.11.2012 in Wuppertal

Querbeet - Nur eine kleine Auswahl

42275 Wuppertal
sc.brandes@yahoo.de

SB-12-Zen.jpg


Vernissage "Emotionen" von 30.11.2012 bis 15.01.2013 in Magdeburg

Am 30.11.2012 um 18.00 Uhr ist eine Vernissage "Emotionen" im Saal "einewelt haus". Über 50 Bilder der Hobbykünstler (von 6 bis über 70 Jahre alt) des Kunststudios "Art-Atelier-Plus" der Kunstmalerin Ina Berman.
Schellingstraße 3-4
39124 Magdeburg
info@agsa.de

Plakat.jpg


XII ième Salon d´Art à Chaponost / Lyon von 02.11.2012 bis 14.11.2012 in Chaponost / Lyon

Gemeischaftsaustellung / Verkaufsaustellungvon Künstlern aus der Region Lyon
Salle de fête
69630 Chaponost / Lyon
monika.verhulst@numericable.fr

artsachaponost.pdf


XII ième Salon d´Art à Chaponost/Lyon von 02.11.2012 bis 14.10.2012 in Chaponost

Gemeinschaftsaustellung / Verkaufsausstellung von Künstlern aus der Umgebung Lyon Salon d´Art
Salle de fête
69630 Chaponost
Monika.verhulst@numericable.fr

artsachaponost.pdf


Fred Rückert mit neuen S/W-Bleistiftzeichnungen von 19.10.2012 bis 25.11.2012 in Bad Soden-Neuenhain

In Fortsetzung unserer bisherigen kulturellen Veranstaltungen und Kunstausstellungen mit Arbeiten von deutschen als auch koreanischen Künstlern und Künstlerinnen, zeigen wir diesmal Arbeiten von dem heute in Frankfurt lebenden und arbeitenden Künstler Fred Rückert. (지금까지 독일 및 한국 화가들의 전시회와 문화교류의 증진을 힘입어 이번에 프랑크푸르트에서 활동하는 프레드 루커트 화백의 작품을 전시하고자 합니다.) Seine erstmals hier ausgestellten filigranen, sehr detaillierten Bleistiftzeichnungen zeigen Stadtbilder und Gegenstände aus dem Frankfurter Umfeld, die aber letztendlich eher repräsentativ für Alltagsszenerien mehr oder weniger jeder anderen Großstadt sein könnten. Seine fast hyperrealistisch anmutenden Motive entsprechen dabei seiner gegenüber Natur und Materialien entgegengebrachten Würdigung und Hingabe. ( 이번 전시는 여기서 처음 전시되는 작품들로써 다른 큰도시들에서 볼수 있는 생활상을 나타내는 프랑크푸르트 주변의 도시 경관을 매우 세밀하고 정교하게 그린 스켓치 그림들입니다. 그의 초사실주의적으로 고무된 동기는 겸손과 가치를 동반한 자연과 사물에 상응되어 표현되어 있습니다.) Galerie Je Rang Art neue realistische Bleistiftzeichnungen von Fred Rückert Hauptstraße 49, 65812 Bad Soden-Neuenhain Ausstellung vom 19.10.- 25.11.2012 Vernissage: Freitag, den 19.10.2012, 19 Uhr, in Anwesenheit des Künstlers geöffnet: Di, Do, Sa, So 15 - 18 Uhr und nach vorheriger Vereinbarung Finissage: Sonntag, den 25.11.2012, 15 - 18 Uhr, in Anwesenheit des Künstlers Führungen: Di, Do, Sa, So 15–18 Uhr und nach vorheriger Vereinbarung durch den Künstler und/oder denKurator Der Eintritt ist zu allen Öffnungszeiten frei Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. 장소: 예랑 갤러리 전시기간: 19.10.2012 - 25.11.2012 전시시간: 화, 목, 토, 일요일 15시 - 18시 오픈식: 19.10.2012 금요일 19시 마음을 담아 여러분과 친구분들을 초대합니다 Fred Rückert, geboren 1945 in Lörrach/Baden, studierte an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main im Fach Visuelle Kommunikation und arbeitet seitdem als Graphic Designer, Zeichner und Maler in Frankfurt am Main. Dinge am Weg, gestrandet, verloren, außer Funktion und Beachtung, der Zeichner Fred Rückert nimmt sie sich vor. Es ist das Geringe, von uns leichthin Übersehene, das ihn reizt. Dank einer brillanten Technik gelingt ihm die zeichnerisch perfekte Umsetzung des jeweiligen Projekts, ohne dabei auch nur im mindesten an dessen Sosein zu rühren. Rückert arrangiert nicht, er setzt nicht in Szene, und doch gelingt ihm auf magische Weise, die Dinge exklusiv zu machen, will heißen, er zeigt sie uns als einmalig, unverwechselbar, und ohne je zu stilisieren offenbart er uns ihre stille Melancholie, ihre lädierte Schönheit, die Würde auch, resultierend aus neu gewonnener Bedeutung. Fred Rückert gibt dem Unscheinbaren seine Poesie zurück – durch Liebe – nicht allein zum Detail. Fred Rückert ist Mitglied des Berufsverbandes bildender Künstler und Künstlerinnen in Frankfurt und des Frankfurter Künstlerclubs. Die Ausstellung wird kuratiert von der Galerie Helga K. Schiffler, Bad Soden a.T. www.Galerie-Schiffler.de / mobil 0162 898 7781.
Hauptstraße 49
65812 Bad Soden-Neuenhain
Info@Galerie-Schiffler.de

Katalog S. 7,29,37.pdf


Kulturfenster der Stadt Essen von 05.06.2013 bis 08.06.2013 in Viehoferstr.31 Essen

Einzelausstellung - Schönes Ruhrgebiet
Markt 5
Viehoferstr.31 Essen
landscapeart@t-online.de


VHS Gelsenkirchen von 15.04.2013 bis 30.04.2013 in Gelsenkirchen

Einzelausstellung - Grafschaft Devon
Friedrich Ebertstr.
Gelsenkirchen


Neandertalhalle Mettmann von 08.12.2012 bis 09.12.2012 in Mettmann

Weihnachtskunstmarkt
Neandertalhalle
Mettmann


öl Gemalde von 07.02.2013 bis 27.02.2013 in Chelsea

öl gemalde
530 West 25th Street
New York Chelsea
contact@dkl-art.com

23.jpg


Körper trifft Kunst von 02.12.2012 bis 02.12.2012 in Siegburg

Malerei, Fotografie, Wohnraumkunst & Kunsthandwerk treffen Körperkunst - sehenswerte , vorweihnachtliche Ausstellung mit unüblichen Kontrasten und Gemeinsamkeiten. Lassen Sie sich überraschen ,wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Am Turm 30
53721 Siegburg
info@kunststufe.de

Plakat Vernissage Fitnessland 2012.pdf


6. Lebensart , Schloss Kommende, Bonn Ramersdorf von 09.11.2012 bis 11.11.2012 in Bonn Ramersdorf

vorweihnahtliches Flair auf Schloss Kommende von Freitag, dem 9. November bis Sonntag, den 11. November 2012. Freitag: 16:00 - 20:00 Uhr Samstag: 11:00 - 20:00 Uhr Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr
Oberkasseler Straße 10
53227 Bonn Ramersdorf
info@kunststufe.de

Einladung 6 LA.pdf


Kunstpunkte Hennef - Haus Sonnenschein Blankenberg von 27.10.2012 bis 05.11.2012 in Hennef

Austtellung anlässlich der Kunstpunkte Hennef im Festsaal des Galerie Hotels mit Vernissage am 27.10.2012 , 16:00 - 20:00 Uhr
Mechtildisstr. 16
53773 Hennef
info@kunststufe.de

Blankenberg Einladung.jpg


11.Hoyerswerdaer KunstMarkt von 03.11.2012 bis 04.11.2012 in Hoyerswerda

Alle zwei Jahre holt die KulturFabrik Künstler herbei und organisiert die längst bis über die Landesgrenzen hinaus bekannte „größte Kunstschau der Lausitz“ (Sächsische Zeitung) – den Hoyerswerdaer KunstMarkt. Am 3. und 4. November wird er diesmal wieder im Forum-Saal der Lausitzhalle stattfinden Ob Grafiken, Bilder auf Leinwand, Fotografien, ob Plastik, Keramik oder künstlerische Schmuckgestaltung: Ein Herbstwochenende lang kann man in der temporären Galerie in der Lausitzhalle Hoyerswerda über 600 Arbeiten beschauen, bestaunen und kaufen. Die zum Teil persönlich anwesenden Kunstschaffenden freuen sich auch über die Gespräche zu ihren Werken mit den zahlreichen Besuchern.
Lausitzhalle
02977 Hoyerswerda


Sol y Luna von 25.10.2012 bis 25.12.2012 in Marbella

Sol y Luna ist ein Restaurant der gehobenen Klasse in Marbella costa del sol und gibt regelmaesig Ausstellungen. Wenn Sie von Puerto Banus kommen und auf der goldenen Meile nach Marbella reinfahren sehen Sie die Schilder von "Sol y Luna".Einfach den Schildern nach ok.
Goldene Meile
Marbella

Bruecke2.JPG


Vernissage Potpourri** Malerei von Silvana Czech von 05.10.2012 bis 20.10.2012 in Berlin

Die Kunstausstellung "Potpourri“ mit den Werken von Silvana Czech, wird am Freitag 05.10 ab 18 Uhr in der Michaela Helfrich Galerie in Neukölln eröffnet. Hierzu lädt die Galerie herzlich ein. Die Bilderschau entfaltet den ganzen Facettenreichtum der Kunstmalerin - mit vielen Attributen Ob in Gesellschaft oder Einsamkeit - sie sind überall die Inspiration und Erlebnisse, die das Leben schreibt. So entstehen im Neuköllner Atelier von Silvana Czech, realistische Darstellungen mit einem Hauch an Melancholie und der Reflexion Ihrer Seele. In Verbindung mit der traditionellen Vanitasmalerei und Schwarzlicht, gibt Sie ihren Werken eine mystisch, träumerische Tiefe. Ausstellungsdauer: 05.10.-20.10.2012 Michaela Helfrich Galerie Herrfurthstraße 29 12049 Berlin www.michaelahelfrich-galerie.de
Herrfurtplatz 29
12049 Berlin
silvanaczech@web.de

Potpourri.JPG


Kunstausstellung von 24.09.2012 bis 25.09.2012 in Frechen

Gemäldeausstellung in der orthopädischen Gemeinschaftspraxis Frau Dr. Bensch auf unbestimmte Zeit. Thema: " Herbstzeitlos" Zu sehen sind beide " Wildlife under Water" Werke, sowie Gemälde der Botanik.
Johann-Schmitz-Platz 4
50226 Frechen


Kunstausstellung von 24.09.2012 bis 25.09.2012 in Pulheim/ Brauweiler

Gemäldeausstellung " Herbstzeitlos" auf unbestimmte Zeit zeige ich in der orthopädischen Gemeinschaftspraxis verschiedene Früchtestillleben, Pferdeporträts sowie Karikaturen.
Ehrenfriedstr. 38
50259 Pulheim/ Brauweiler


Kunstmesse im frauenmuseum von 23.11.2012 bis 25.11.2012 in Bonn

Künstlerinnen zeigen Kunst verschiedenster Techniken.
im Krausfeld.10
Bonn


Künstlermarkt von 14.10.2012 bis 14.10.2012 in Düsseldorf-Eller

Der Künstlermarkt findet von 11 Uhr-18 Uhr im freien statt
Gertrudisplatz
Düsseldorf-Eller
Blumenfee2004@freenet.de


"Arbeiten auf Papier" - Gruppenausstellung von 15.09.2012 bis 28.09.2012 in Bochum-Wattenscheid

Bochum: Kunst- und Galeriehaus | Die künstlerische Auseinandersetzung mit Papierarbeiten in Acryl, Aquarell, Druckgrafik und Zeichnung ist das Thema der Ausstellung "Arbeiten auf Papier". Zur Eröffnung der Kunstausstellung mit den Arbeiten von zwanzig Künstlern lädt der Kunstkreis Wattenscheid am 15. September 2012 ab 17 Uhr in das Kunst- und Galeriehaus an der Lohrheidestrasse ganz herzlich ein. Arbeiten auf Papier bilden in den letzten Jahren bei vielen Künstlern in zunehmenden Maße eine Alternative zu den großen Leinwandarbeiten. Themen und Motive werden in konzentrierter Form vorgestellt. Die Leichtigkeit, das Spontane und der unmittelbare gleichsam private Charakter kleinformatiger Papierarbeiten werden von Kunstinteressenten und Sammlern besonders geschätzt. Die Ausstellung vereint dabei ganz unterschiedliche Herangehensweisen und vermittelt einen intensiven Einblick in die faszinierenden Möglichkeiten des künstlerischen Schaffens mit und auf dem Bildträger Papier. Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 17:30-20:00 / Samstag 12:00-17:00 / Sonntag 11:00-15:00 In den Herbstferien vom 08.10 bis 20.10.2012 ist die Ausstellung an den Wochenenden geöffnet.
Lorheidestraße 57
44866 Bochum-Wattenscheid
dirk@madware-art.de

DW_084x059 2012 006a.jpg


Gemeinschaftsausstellung Kunstvereien Inn Salzach von 05.10.2012 bis 14.10.2012 in Sartrouville/Paris

Nähere Informationnen erhalten Sie beim Vorsitzenden des Kunstvereins, Gernot Sorgner Tel. 08671/72351

Sartrouville/Paris
janette.denk@gmx.de


impressionen von 25.09.2012 bis 25.09.2012 in Darmstadt

Abstrakt
Elsa-Brändströmweg. 74
64289 Darmstadt

Kunstnet.jpg


Weihnachtszauber Gut Elzhof, Köln Porz von 02.11.2012 bis 04.11.2012 in Köln Wahn

Lifestyle Messe Erleben Sie die wohl festlichste und sinnlichste Zeit mit einer Vielzahl von namenhaften Ausstellern und Künstlern, die in diesem Rahmen, exklusive Mode, Kunst, kulinarische Köstlichkeiten, Schmuck, Wohnwelten und Wohnaccessoires präsentieren. Geöffnet: Freitag von 14:00 - 19:00 Uhr Samstag von 11:00 - 19:00 Uhr Sonntag von 11:00 - 18:00 Uhr
Sebastianusstr. 10
51147 Köln Wahn
info@kunststufe.de


Leihgabe von 18.08.2012 bis 31.12.2012 in Turgi, Schweiz

Das Gemälde wurde in der Praxis Dr.Hollinger im Behandlungszimmer als Leihgabe aufgehangen. (Dr. Hollinger Medical Consulting & Co AG)
Limmatstraße 102
5300 Turgi, Schweiz
sascha993@hotmail.com

IMG_24521.JPG


Kunstausstellung von 02.10.2012 bis 25.10.2012 in Aumühle

Liebe Freunde der Kunst, liebe Künstler(innen), ich lade Euch ein zu meiner Ausstellung in das Augustinum in Aumühle. Die Anschrift lautet: Seniorenresidence Augustinum Aumühle, Mühlenweg 1, 21521 Aumühle. Meine Vernissage ist am 2. Oktober 2012 um 16:00 Uhr. Ich freue mich auf euren Besuch.
Mühlenweg 1
21521 Aumühle

DSC00543.JPG


Ausstellung "GRAUZONENGÄNGER" von 14.09.2012 bis 10.10.2012 in München

Grauzonengänger- so heißt die Ausstellung, die der Graffiti Künstler CAZ132 vom 14.09. bis zum 10. Oktober im KunstBüroContentküche zeigt.
Baaderstraße 16
80469 München
jandeichmann@yahoo.de

Jan_Deichmann_Flyer_Vorderseite.jpg


Zeichenkunst - Arbeiten von Fred Rückert von 19.10.2012 bis 25.11.2012 in Bad Soden-Neuenhain

Galerie Je Rang Art Hauptstr. 49 65812 Bad Soden-Neuenhain »Zeichenkunst« Arbeiten einer neue Serie von Fred Rückert, Frankfurt realistische S/W - Bleistiftzeichnungen 19.10.- 25.11.2012 Vernissage: 19.10.2012 , 19 Uhr in Kooperation mit Galerie Helga K. Schiffler "Kunst unserer Zeit" geöffnet: Di, Do, Sa, So 15-18 Uhr u.n.V. Fred Rückert geboren 1945, studierte an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main im Fach Visuelle Kommunikation und arbeitet seitdem als Graphic Designer, Zeichner und Maler in Frankfurt a.M.. Dinge am Weg, gestrandet, verloren, außer Funktion und Beachtung, der Zeichner Fred Rückert nimmt sie sich vor. Es ist das Geringe, von uns leicht-hin Übersehene, das ihn reizt. Dank einer brillanten Technik gelingt ihm die zeichnerisch perfekte Umsetzung desjeweiligen Projekts, ohne dabei auch nur im mindesten an dessen Sosein zurühren. Rückert arrangiert nicht, er setzt nicht in Szene, und doch gelingt ihmauf magische Weise, die Dinge exklusiv zu machen, will heißen, er zeigt sie uns als einmalig, unverwechselbar, und ohne je zu stilisieren offenbart er unsihre stille Melancholie, ihre lädierte Schönheit, die Würde auch, Resultierend aus neu gewonnener Bedeutung. Fred Rückert gibt dem Unscheinbaren seine Poesie zurück "durch Liebe" nicht allein zum Detail. Die Ausstellung wird kuratiert von der Galerie Helga K.Schiffler, Bad Soden. Eun Kyong Lee Galerie Je Rang Art Hauptstr. 49 65812 Bad Soden am Taunus mobil::0162 9260031
Hauptstr. 49
65812 Bad Soden-Neuenhain

Endzeit.jpg


Ausstellung „Substanziell“ von 14.09.2012 bis 07.10.2012 in Frankfurt a. M.

Ausstellung „Substanziell“ Puristen unter sich Arbeiten von Andreas Elliesen, Karl-Friedrich Krohn und Helmut Göbel Erstmalige Zusammenarbeit zwischen dem BBK Frankfurt und der Galerie Helga K. Schiffler, Bad Soden a. T. Ausstellung: 14. September - 7. Oktober 2012 Vernissage: Freitag, 14. September 2012, 19.30 Uhr Begrüßung: Uwe Wagner, Vorstand des BBK Frankfurt Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Berufsverband der Bildenden Künstler (BBK) Frankfurt Hanauer Landstraße 89 (Blick auf die neue EZB) 60314 Frankfurt a. M. Telefon 0152 28908405 · E-Mail post.@BBK-Frankfurt.de Telefon 0162 898 7781 · E-Mail info@Galerie-Schiffler.de Öffnungszeiten: Mo 17-20 Uhr, Do 10-12 Uhr und Di, Do, Sa, So 16-18 Uhr zusätzlich am Donnerstag, den 4.10.2012 "art after eight" 20 - 22 Uhr Finissage am Sonntag, den 7.10.2012 15-18h in Anwesenheit der Künstler Führungen Di-So jeweils durch einen der Künstler und den Kurator H. Schiffler
Hanauer Landstraße 89 (Blick auf die neue EZB)
60314 Frankfurt a. M.
info@galerie-schiffler.de

Einladungskarte_zur_Ausstellung_Substanziell.pdf


Illustrationen von 08.09.2012 bis 14.09.2012 in






Meine Acrylbilder von 06.09.2012 bis 13.09.2012 in

Viele verschiedene Kunstwerke von mir in Acryltechnik.
Christmannsweg 10
79206
RRadke@web.de


2 Mal 7 von 02.09.2012 bis 30.09.2012 in Fulda

Gruppenausstellung von 2 mal 7 Mitgliedern des Kunstvereins Fulda mit den Themen "Spurensuche" und "Wegfindung". Öffnungszeiten Do, Fr, So, von 15 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 15 Uhr.
Kanalstr. 52
36037 Fulda
leo@leonhardspaintings.de


Kraiburger Kunsttage von 21.09.2012 bis 23.09.2012 in Kraibrug a. Inn

Freitag und Samstag von 13.00 - 18.00 Uhr Sonntag von 11.00 - 17.00 Uhr
Marktplatz Bischof Bernhard Haus
84559 Kraibrug a. Inn
janette.denk@gmx.de


Stationen von 01.09.2012 bis 30.09.2012 in Höchberg

Zeichnungen - Ölgemälde in der "kleinen Galerie" im Eiscafe La Gondola
Hauptstr. 105
97204 Höchberg
trester1407@hotmail.com

191.jpg


Bilder in der 3.Dimension von 01.07.2012 bis 31.12.2012 in Ludwigshafen

aktuell werden einzelne 3D Lentikularbilder bei der mailboxes etc Filiale in Ludwigshafen präsentiert
Bayernstraße 62
67061 Ludwigshafen


Spielraum von 02.09.2012 bis 31.12.2012 in Bonn


Gemeindezentrum der Lutherkirche
Bonn


Spontane Impressionen von 04.09.2012 bis 28.09.2012 in Bezirksamt Wandsbek

Die Ausstellung kann von montags - donnerstags von 8.30 -16.00 Uhr , freitags von 8.30 - 14 Uhr im 2 Stock des Gebäudes besucht werden.
Schloßstr.60
22041 Bezirksamt Wandsbek
ro.becker@freenet.de


Abstrakter Realismus von 06.07.2012 bis 28.09.2012 in Münster


Alter Steinweg 45
48143 Münster
schiebener@helimail.de


3. Sodener Künstlermarkt »unter freiem Himmel« von 01.09.2012 bis 02.09.2012 in Bad Soden Neuenhain

3. Sodener Künstlermarkt »unter freiem Himmel« im Hof und Garten des Herrnbau Bad Soden-Neuenhain / Ts Am Samstag/Sonntag, den 1. + 2.9.2012 werden wir den 3.Sodener Künstlermarkt veranstalten. Diesmal unter dem Motto "Künstlern über die Schulter schauen". Wie 2007 und 2009 wird die Ausstellung im Hof und den Gärten des zu den ältesten und schönsten Gebäuden Bad Sodens gehörenden Herrnbau (heute evangel. Gemeidezentrum) in Bad Soden Neuenhain, jeweils zwischen 11- 18 h stattfinden. Der Herrnbau liegt idyllisch etwa 200 Meter von der Hauptstraße entfernt, in der Herrngasse 5, in 65812 Bad Soden Neuenhain. Folgende KünstlerInnen werden dort ihre Arbeiten präsentieren: Kathrin Gordan, Stein - Skulpturen, Almut Martiny,Malerei, Carola Münch, Malerei - Mohammad H. Abdolhosseini, Metall - Skulpturen, Daniel.Amadeus Michel, Holz - Skulpturen, Christa Steinmetz, Keramik, Lia.Thoma, Malerei - Sibylle Möller, Malerei; Gisela Steyer, Portrait-Zeichnungen - Marlies Pufahl, Keramik, Nadja Bauernfeind, Zeichnungen; Gerdrud M..Rist, Kaligrafien - Silke Wolter, Monotypien Dimitri Voynov, Malerei
Herrengasse 5
65812 Bad Soden Neuenhain
info@galerie-schiffler.de

hernbau.jpg


ART Wiesloch 1.Kunstmesse von 15.09.2012 bis 16.09.2012 in Wiesloch

Ich nehme an der Ausstellung ART Wiesloch teil und Sie können meine Bilder in Kabine 8 sehen unter dem Namen Gabriele Nedilka. Während der Veranstaltung findet auch ein Wettbewerb unter den teilnehmenden Künstlern statt, bei dem auch die Besucher mit ihrer Abstimmung etwas gewinnen können. Die Künstler haben die Aufgabe das Thema „Wiesloch“ künstlerisch darzustellen und die Besucher wählen mit einer Stimmkarte ihren Favoriten. Die Auslosung findet am Sonntag, um 17 Uhr statt. Bei einem Verkauf der Wettbewerbs-Bilder sollen 20 Prozent des Erlöses an das AIDS-Aufklärungsprojekt „SA-ID, gehen. Ich freue mich wenn Sie mein Bild mit ihrer Stimme unterstützen würden. Herzliche Grüße Gabriele
Parkstraße 1
69168 Wiesloch
sterngalaxe@web.de

300ppi-dina4-flyer.jpg


Ausstellung "Heimat und mehr" von 23.08.2012 bis 16.11.2012 in Augustusburg

10. Ausstellung zum Thema rathausKULTUR im Rathaus der Stadt Augustusburg mit noch zwei Kolleginnen.
Rathaus Marienberger Straße 24
09573 Augustusburg
galerie@ichundart.de

Einladung_Vernissage_10.pdf


Ausstellung "Reflexionen" von 03.08.2012 bis 26.08.2012 in Bad Soden a.T.

Ausstellung vom 03. - 26. August 2012 "Reflexionen" Malerei und Zeichnungen von Hermann Haindl, Hofheim zu seinem 85. Geburtstag Das gesamte Lebenswerk des in Berlin geborenen und nunmehr 85 Jahre alt werdenden Künstlers Hermann Haindl zu beschreiben, wäre "ein weites Feld". Die Ausstellung konzentriert sich daher auf aktuelle Werke der letzten Jahre des noch heute überaus aktiven Künstlers, dessen beruflicher Schwerpunkt von 1950-1980 als Theatermaler und Bühnenbildner der Städtischen Bühnen Frankfurt am Main begann und sein Leben fortan bestimmt hat. Sein Leben für die Kunst, im Einklang mit der Natur sowie die Freundschaft und Verbindung zu sehr unterschiedlichen Menschen, denen Hermann Haindl auf der "Bühne des Lebens", bei seinen weitläufigen Reisen, begegnet ist, machen ihn heute aus. Hiervon erzählen seine künstlerischen Reflexionen in dieser Ausstellung. Es ist eine unerwartete und aussergewöhnliche Bestimmung, die es möglich macht, die Arbeiten eines der vielseitigen und einflussreichsten Künstler im Rhein Main Gebiet durch unsere Galerie in Bad Soden zeigen zu können. Wir freuen uns, dass es gelungen ist, für die Einführung in das Werk des Künstlers, seinen langjährigen Wegbegleiter Dr. Dieter Rexroth (u.a. Künstlerischer Leiter des Berliner Festivals young.euro.classic sowie der Kasseler Musiktage) zu gewinnen. Die musikalische Begleitung durch Johannes Groth (Klavier), Julius Groth (Percussion) sowie Dirk Schneider (Saxophon) runden die Eröffnung ab. Ort: STADTGALERIE im Badehaus im Alten Kurpark, Königsteiner Str. 86, 65812 Bad Soden a.T. Vernissage am Freitag, den 03.08.2012, 19.00 Uhr Begrüßung: Bürgermeister Norbert Altenkamp Einführung: Dr. Dieter Rexroth Infos www.Bad-Soden-STADTGALERIE.de und www.Galerie-Schiffler.de Geöffnet: mittwochs,samstags, sonntags 15.00-18.00 Uhr und nach Vereinbarung. Individuelle Führungen: samstags/sonntags, 15.00 - 18.00 Uhr durch H. Schiffler und den Künstler Am Donnerstag, den 16. August 20.00 - 22.00 Uhr. "art after eight" Diesmal mit einem besonderen Film über die Arbeit des Künstlers. Kunst bei einem Glas Wein! Finissage: am Sonntag, den 26.08.2012 in Anwesenheit des Künstlers Der Eintritt ist an allen Tagen für die Besucher kostenfrei.
Königsteiner Str. 86
65812 Bad Soden a.T.
info@Galerie-Schiffler.de

schiffler812.jpg


stilleben von 11.08.2012 bis 12.08.2012 in ost flandren

realistische gemälde
wilfordkaai 23
temse ost flandren

resized_tentoonsteling 006.JPG


Werkschau IV/2012 in den XTRO-Ateliers von 09.09.2012 bis 21.10.2012 in Berlin-Oberschöneweide

In der Werkschau sind Arbeiten von Anett Münnich und Hartmut Hahn zu sehen. Anett Münnich zeigt neue Stadtansichten aus Berlin, New York und Paris sowie Landschafts- und Stadtansichten, die bei internationalen Pleinairs in Polen und der Toskana entstanden sind. Hartmut Hahn zeigt thematische Arbeiten in Acryl mit teilweisem Schablonendruck.
Wilhelminenhofstr. 83
12459 Berlin-Oberschöneweide
info@anett-muennich.de

Ausstellung Anett Münnich.jpg


Farb(t)räume zwischen Himmel und Erde von 07.09.2012 bis 31.10.2012 in Oberursel

Ausstellung von Acryl- und Pastellmalerei in der Aumühlenresidenz in Oberursel. Gezeigt wird eine Auswahl von Werken, die im Laufe der letzten 3 bis 4 Jahre entstanden ist.
Aumühlenstr. 1 a
61440 Oberursel
Conniealbers@aol.com

Flyer_Vorderseite.jpg


Claudia Drossert - farbenfrohe Fotokreationen von 10.08.2012 bis 26.08.2012 in Leipzig

Besuchen Sie meine Ausstellung im einzigsten Schlösschen von Leipzig. Dem Gohliser Schlösschen.. 20 meiner Werke werden vom 10. - 26.08. zu sehen sein. Weiteres entnehmen Sie bitte dem Flyer.
Menckestraße 23
04155 Leipzig
info@claudia-drossert.de

Eigene Bilder1.jpg


Dauerausstellung von 01.09.2011 bis 01.09.2016 in Dresden Seniorenheim

Ausstellung zum Thema Dresden und Umgebung Einzelthemen: Elbhänge, Altstadt, Sächsische Schweiz
Otto-Dix-Ring
Dresden Seniorenheim


Heimat und Mehr von 03.01.2014 bis 31.03.2014 in Academiehotel Dresden



Academiehotel Dresden


Harmonie der Sehnsüchte von 02.09.2012 bis 16.12.2012 in Stadtschlaining

Cult-Art-Gallery Burg-Hotel Stadtschlaining
Klinger Gasse 2-4
7461 Stadtschlaining

Sehnsüchte.jpg


Der Umweltschrei von 01.07.2012 bis 31.12.2012 in Hameln

Abstrakte Jeans & Gemäldeausstellung im Hochzeitshaus in 31785 Hameln Von Mai bis Dezember täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr
Osterstraße 2
31785 Hameln
umweltschrei@yahoo.de

Umweltschrei.JPG


Bergedorfer Kulturfest 2012 von 17.08.2012 bis 19.08.2012 in Bergedorf/ Hamburg

Die Sternwarte feiert in diesem Jahr ihr 100 jähriges Jubiläum. Sechs Tage lang findet eine große Kunstausstellung mit über 50 Künstler statt, die ihre Werke aus Malerei,Bildhauerei, Fotografie usw. zeigen. Die Hamburger Sternwarte: In der Parkanlage mit altem Baumbestand sind 6 Kuppelgebäude und drei historische Gebäude. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, sowie Musik ,Theater und Literatur-Lesungen. Das aktuelle Programm finden Sie bei www.vision-sternwarte.de Meine Werke stelle ich im Großen Refraktor (Observatorium) aus. Damit Sie einen Einblick über meinen Arbeiten erhalten schauen Sie auf meine Homepage unter http://www.wunderlichs-wunderbare-welt.de Ich freue mich auf ihren Besuch. Günther Wunderlich
Gojenbergsweg 112
21029 Bergedorf/ Hamburg
guenther.wunderlich@gmx.de

DSC00488.JPG


Ausstellung Bild und Schrift - Schrift im Bild von 15.07.2012 bis 29.07.2012 in Bad Soden am Taunus

Ausstellung Bild und Schrift - Schrift im Bild, Malerei im KunstKabinett Bad Soden Viele Jahre hatten wir uns um die zusätzliche Ausstellungsfläche "KunstKabinett", im 1.OG. des Badehauses im Alten Kupark von Bad Soden a.T. neben der STADTGALERIE bemüht. Nun können wir mit Arbeiten von Mathilde Roller,aus Trier, eine Künstlerin präsentieren, deren Schrift und oder Bild besonders gut in diesem Areal wirken können. Verschiedene Interpretationen von Schrift und Schriftzeichen in, über und mit der Kunst. Schriftzeichen als Kunst oder in Ergänzung zur Kunst ist kein neues Phänomen. Schon in der Höhlenmalerei und im Altertum waren Schriftzeichen zum Transport einer Information, einem Hinweis, einer Andeutung immer wieder zu finden. Schriften als alleinstehende Kunst findet man in vielen Kulturen, waren insbesondere mit Beginn des Buchdrucks ein vieleingesetztes Mittel um Aufmerksamkeit zu wecken und wird bekanntermaßen auch in der fernöstlichen Kunst, in der "Ausmalung" verschiedenster Worte des Alltags, immer wieder genutzt. Schrift im Bild meint natürlich nicht die Erläuterung des Bildes, sozusagen eine integrierte Bildbeschreibung, die im Bild gleichsam mitgeliefert wird. Sondern die Harmonie oder der Gegensatz von Schrift und Bild, die Unterstreichung des Textes sind Themen der Arbeiten von Mathilde Roller. Beiden Elementen alleine würde etwas fehlen: der Kontrapunkt, die Betonung der extravaganten Schrift durch betonende Farbkombinationen im Vordergrund im Hintergrund. Das Zusammengehörige von Bild und Farbe lässt vergessen, was zuerst war: Schrift oder Farbe. Und manchmal ist es eben "nur" die Aussage des Textes, der den Betrachter ansprechen oder aufmerksam machen will. Finden Sie es heraus! Vernissage: Sonntag, den 15.Juli 2012, 15.00h in Anwesenheit der Künstlerin; Begrüßung: Renate Richter, Stadträtin geöffnet: Mi, Sa,So jeweils 15-18 Uhr und nach Vereinbarung Individuelle Führungen während der Öffnungszeit durch H. Schiffler Kuratiert von Galerie Helga K. Schiffler, www.Galerie-Schiffler.de Bad Soden a.T., mobil 0162 898 7781 "art after eight" Donnerstag, den 26. Juli 20 - 22 Uhr, spezielle zeitliche Möglichkeit für Berufstätige und Gewerbetreibende nach Geschäftsschluss Kunst bei einem Glas Wein zu genießen Galerie Helga K.Schiffler und Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus www.Stadt-Bad-Soden.de 06196 / 2 08 - 411
Königsteinerstr. 86
65812 Bad Soden am Taunus
info@Galerie-Schiffler.de

Einladung_Bild_und_Schrift_-_Schrift_im_Bild.png


Ort der Phantasie von 03.10.2012 bis 03.12.2012 in Unperfekthaus Essen



45127 Unperfekthaus Essen
ettigirbener@freenet.de


Kunstspur Essen von 29.09.2012 bis 30.09.2012 in Essen


Schwanenkampstraße 41/43
45127 Essen


Traumwelten von 17.06.2012 bis 18.06.2012 in Henfstädt

Heimatstube

98660 Henfstädt


Traumwelten von 17.06.2012 bis 18.06.2012 in Henfstädt

Heimatstube

98660 Henfstädt


Traumwelten von 17.06.2012 bis 18.06.2012 in Henfstädt

Heimatstube

98660 Henfstädt


Kunstreigen am Annenkirtag von 21.07.2012 bis 22.07.2012 in Wien

Musik, Ringelspiel, Köstlichkeiten und für unsere Gäste wartet auch schon die obligate Damenspende, so lange der Vorrat reich.....
Rupertusplatz
1170 Wien
wolfgangrasputin@gmail.com

Annenkirtag.jpg


Vernissage & Dauerausstellung Fitnessland Siegburg von 03.12.2011 bis 02.12.2012 in Siegburg

Vernissage und Dauerausstellung Fitnessland Siegburg
Am Turm 30
53721 Siegburg
info@kunststufe.de


Ausstellung Saposa von 01.05.2011 bis 24.03.2012 in Ludwigshafen

Ausstellung Saposa Ludwigshafen

Ludwigshafen
s.vasen@gmx.de


Vernissage & Dauerausstellung Hotel Seiser Alm von 01.07.2010 bis 30.11.2012 in Kastelruth Italien

Hotel Seiser Alm Dauerausstellung mit angekündigten Vernissagen

Kastelruth Italien
info@kunststufe.de


Vernissage & Ausstellung Charlotte´s Hill von 01.06.2011 bis 30.11.2011 in Siegburg

Vernissage mit Ausstellung Charlotte´s Hill

53721 Siegburg
info@kunststufe.de


Ausstellung Praxis Dr. Mamadi von 06.04.2012 bis 28.09.2012 in Siegburg

Ausstellung Praxis Dr. Mamadi

53721 Siegburg
info@kunststufe.de


Ausstellung von 06.06.2012 bis 26.06.2012 in Höchberg

Stilrichtung - zwischen den Welten
Hauptstr. 105
97204 Höchberg
trester1407@hotmail.com

Kauper 2000.doc


Kunst in Bewegung von 23.06.2012 bis 24.06.2012 in Großburgwedel

Im Rahmen der großen Ausstellung "Kunst in Bewegung" in Burgwedel stelle ich eine Auswahl meiner Werke in der Goldschmiede Vollgold in Großburgwedel aus.
Von-Alten-Straße 16
30938 Großburgwedel
dr.christianedyrssen@web.de


Dietmar Wölfl - Ausstellung mit Bilderschüttung von 05.08.2012 bis 05.08.2012 in Buchloe

Dietmar Wölfl Besuch der Akademie der bildenden Künste in Wien . Zahlreiche Seminare im In - und Ausland Schüler von Lüpertz und Zielasco Längere Aufenthalte in Florida mit mehreren Workshops Dietmar Wölfl schöpft am liebsten aus dem vollen . Mit sehr viel Dynamik und Bewegung - und am liebsten im großen Format . Lassen sie sich in dieser Ausstellung von seinen Werken überzeugen . Ca. um 14.00 Uhr beginnt die Vorführung der Bilderschüttung . Jacqueline Schulte DIE kleine GALERIE
Kolpingstrasse 2a
86807 Buchloe
2010.jandia@googlemail.com


AKADEMIE - augenfällig von 07.06.2012 bis 24.06.2012 in Düsseldorf

Die Ausstellung AKADEMIE – augenfällig mit jungen Kunststudenten der Düsseldorfer Kunstakademie ist im Rahmen der BBK-Aktivitäten zu einer jährlichen Tradition geworden. Viele dieser Newcomer, denen der BBK ein frühes Präsentationsforum geboten hat, haben sich mittlerweile auf dem Kunstmarkt etabliert. Aus Japan, Korea, Polen, Russland, Iran und vielen anderen Ländern waren junge Künstlerinnen und Künstler bei uns zu Gast. Die diesjährige Auswahl während des Rundgangs – Julia Gräb, Camillo Grewe, Richard Helbin, Nora Leitholf, Barbara Schmidt, Daphne Stahl und Levente Szücs – wurde durch Anke Ernst vom INDEX-Magazin, Karin Dörre, Berthold Rodd, Klaus Stecher und WHG Neuse getroffen.
Birkenstr. 47
40233 Düsseldorf
szcslevente@gmail.com

karte Akademie 2012.pdf


Ein- und Ausblicke von 02.07.2012 bis 31.08.2012 in Pfinztal

Unter dem Motto "Ein- und Ausblicke" zeigt Günther Hofmann im Rathaus der Gemeinde Pfinztal eine Auswahl seiner Arbeiten. Die Bilder können während den üblichen Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden.
Hauptstraße 70
76327 Pfinztal


Das Cafehaus in Hamburg-Rahlstedt von 21.05.2012 bis 18.06.2012 in Hamburg


Rahlstedter Strasse 68
22149 Hamburg
juliapeters1405@web.de


"BE THE FUTURE,NOW! von 22.06.2012 bis 28.07.2012 in Baden-Baden

Benefiz Kunstaustellung Ausstellungsblock 2
Kachelofenfabrik Emil Löw
76352 Baden-Baden


Bilder in Acryl von 24.06.2012 bis 24.06.2012 in Elsdorf

Lassen Sie die Kunst abseits ausgetretener Pfade auf sich wirken
Köln- Aachener Str. 245
50189 Elsdorf
kreativraum.elsdorf@yahoo.de

flyer sommer2012.jpg


ARTISTICO von 10.05.2012 bis 31.08.2012 in Bratislava

Internationale Verkaufsausstellung.

83107 Bratislava

Morgensonne im Auwald.jpg


Kunst im Wasserschloss Wittringen von 01.06.2012 bis 07.07.2012 in Gladbeck

im Sommerpavillion des Wasserschlosses Wittringen werden meine Landschaftsgemälde und preisgünstige Drucke in einer Einzelausstellung gezeigt.
Burgstraße 64
45964 Gladbeck
landscapeart@t-online.de


von 30.11.1999 bis 01.12.1999 in





0wittringen.jpg


Devon Art Society von 28.07.2012 bis 11.08.2012 in Torquay, Devon, England

Die jetzt 100jährige Devon Art Society hat mich in ihre Reihen aufgenommen und mir ermöglicht, an der Sommerausstellung teilzunehmen. Das Foto des Ausstellungsgebäudes stammt von David Hawgood.

Torquay, Devon, England
landscapeart@t-online.de

geograph-1147955-by-David-Hawgood.jpg


Hildener Künstlermarkt von 23.06.2012 bis 24.06.2012 in Hilden

Rainer wurde als einer der Teilnehmer von der Jury ausgewählt und wird nicht nur seine Bilder vorstellen, sondern auch live vor Publikum Landschaftsbilder malen.
Innenstadt
40721 Hilden
landscaperart@t-online.de


Einzelausstellung und Auftritt als Ehrengast von 09.03.2013 bis 10.03.2013 in Dortmund

Einzelausstellung und Auftritt als Ehrengast bei der Dortmunder Science-Fiction Convention (einer der beiden wichtigsten internationalen Conventions mit Schwerpunkt auf SF-Literatur in Deutschland). Dort.Con 2013. Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Straße 33-37, 44135 Dortmund. 9. und 10. März 2013. http://www.dortcon.de/index.php?content=ehrengaeste13
Geschwister-Scholl-Straße 33-37
44135 Dortmund
keinAngaben@keineAngaben.de


Ausstellung / Vernissage von 02.05.2012 bis 31.07.2012 in Frankfurt Main

Diakonissenkrankenhaus
Holzhausenstrasse 72-92
60322 Frankfurt Main


Ausstellung „gen Norden“ von 04.05.2012 bis 27.05.2012 in Bad Soden am Taunus

Einladung für Sie und Ihre Freunde zur Ausstellung „gen Norden“ Arbeiten von Christine Ebersbach, Wurzen (bei Leipzig) Aquarelle, Holzschnitte und Acrylarbeiten von beeindruckenden Landschaften Norwegens und Islands Mit Christine Ebersbach ist es uns gelungen, in der kommenden Ausstellung eine so vielseitig begabte Künstlerin mit einem Grundthema in drei Techniken vorstellen zu dürfen. Ausstellung: 04. - 27. Mai 2012 Vernissage: Freitag, 04. Mai 2012 ab 19.00 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin Begrüßung: Bürgermeister Norbert Altenkamp Ort STADTGALERIE Bad Soden am Tanus Königsteiner Str. 86 Badehaus im Alten Kurpark 65812 Bad Soden am Taunus www.Bad-Soden-Stadtgalerie.de Eintritt frei. Geöffnet: Mittwoch, Samstag und Sonntag 15-18 Uhr und nach Vereinbarung Führungen: Samstag / Sonntag 15-18 Uhr mit H. Schiffler Donnerstag, den 24.5.2012 "art after eight" 20-22 Uhr spezielle, zeitliche Möglichkeit für Berufstätige nach Geschäftsschluss Kunst bei einem Glas Wein zu genießen. Finissage: Sonntag, den 27. Mai, 15-18 Uhr Infos: www.Bad-Soden-Stadtgalerie.de www.Bad-Soden.de www.Galerie-Schiffler.de Kurzlebenslauf von Christine Ebersbach 1954 geboren in Strelln 1960 - 1972 Schulbesuch in Halle (Saale) 1972 Abitur 1972 - 1973 Praktikum im Seemann-Verlag Leipzig 1973 - 1978 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 1978 – 1991 freiberuflich tätig in Leipzig 1982 Geburt des Sohnes 1991 - 1995 Arbeit in einer kulturpädagogischen Einrichtung 1993 Umzug nach Wurzen bei Leipzig; seit 1995 freiberuflich tätig in Wurzen In den 1980er Jahren studierte die Diplom-Grafikerin in Leipzig an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Prof. Dietrich Burger und Prof. Rolf Kuhrt und lebt bzw. arbeitet seitdem als freischaffende Künstlerin in Leipzig und Wurzen (bei Leipzig). Durch Reisen vor allem in den Norden Europas hat sie zu ihrem Thema der beeindruckenden Landschaften Norwegens und Islands gefunden. Spricht man mit Christine Ebersbach über das Thema ihrer Arbeiten, hört man ihre stille aber intensive Begeisterung für die beeindruckenden Landschaften Nordeuropas heraus. Es sind die Flecken Norwegens und Islands, die am ehesten aber auch ihre Persönlichkeit widerspiegeln. Klare Linien, offene, unbegrenzte, überwiegend menschenlose Gebiete an den einsamen Fjorden und ihrer mächtig emporsteigenden Bergformationen, geprägt durch das saisonal so unterschiedliche Licht, sind ihr wichtig. Sie deshalb als Landschaftsmalerin zu bezeichnen, würde ihre durch die drei unterschiedlichen Techniken von Acrylbildern, Aquarellen und Holzschnitten prägnant dargestellten Sichtweisen nicht gerecht werden. Sich eins mit damit zu fühlen und dabei die so verschiedenen Techniken für das Spektrum dieser Identität einzusetzen, bewegt sie immer wieder auf ihre Reise "gen Norden". Die in der Leipziger Szene bekannte Künstlerin stellt seit 1980 regelmäßig in Einzel- und Gruppenausstellungen aus in Deutschland aber auch im Ausland aus. Christine Ebersbach ist Mitglied des Sächsischen Künstlerbundes sowie des Künstlersonderbundes. Einzelausstellungen: Aschaffenburg, Bautzen, Bremerhaven, Delitzsch, Erlangen, Freital, Grimma, Leipzig, Oetjendorf, Panitzsch, Wernigerode, Wurzen Gruppenausstellungen: Ahrenshoop, Baku, Bautzen, Berlin, Bozen, Chemnitz, Coburg, Dresden, Grimma, Leipzig, Mainz, Oldenburg, Paris, Plauen, Schwetzingen, Visby, Weingarten
Königsteiner Str. 86 Badehaus im Alten Kurpark
65812 Bad Soden am Taunus
info@Galerie-Schiffler.de

EinladungzuGenNorden.pdf


Amateurkunstmesse von 02.06.2012 bis 04.04.2012 in Wien - Wiener Rathaus

Empfang und Eröffnung findet, am Samstag den 2. Juni, um 19 Uhr statt, Dauer bis ca 19 Uhr. Sonntag, 3. Juni 2012 von 10 - 18 Uhr Montag, ..4. Juni 2012 von 10 - 18 Uhr in der Volkshalle des Wiener Rathauses statt. Bei der drei Tage dauernden Verkaufsmesse wird die Ringgalerie der Basis.Kultur.Wien (Wiener Volksbildungswerk) einen interessanten Querschnitt unterschiedlichster Werke von Amateurkünstlern aus den Wiener Bezirken vorstellen. Ausgewählt von einer Jury präsentieren die Künstler auf diesem Weg über 1000 Werke (Originalbilder), Zeichnungen, Drucke, Kunstfotos und Skulpturen) zu günstigen Konditionen. Bereits ab 50 Euro werden vielfältige Unikate zum Mitnehmen angeboten. Es sollte für jeden Geschmack etwas Einmaliges dabei sein.
Rathausplatz
1010 Wien - Wiener Rathaus
wolfgangrasputin@gmail.com

CIMG0398.jpg


Encaustic-Art von 04.05.2012 bis 26.05.2012 in Dortmund-Galerie Kaiserstrasse

Encaustic-Art Bilder -Wachsmalerei. Encaustic bedeutet"eingebrannt" und ist eine Maltechnik, die über 3000 Jahre alt ist. Die ausgestellten Bilder haben verschiedene Maltechniken.
Kaiserstrasse 76
44135 Dortmund-Galerie Kaiserstrasse
regina@egenaes.com


Fotografien - Malerei - Impressionen von 09.03.2012 bis 27.04.2012 in Berlin


Eichborndamm 215-239
13437 Berlin


"Aquarellmalerei" im Kulturfenster von 08.08.2012 bis 11.08.2012 in Essen

Ausstellung und Vorführung http://www.kulturfenster.essen.de
Markt 4 - 6
45127 Essen
jelena.lindemann@alice.de


Bochum wie gemalt von 14.04.2012 bis 22.06.2012 in Bochum

Einzelausstellung meiner Drucke und Poster mit Landschaftsbildern aus Bochum und Umgebung. Anders als sonst wird keine Industrie gezeigt, sondern die schönen Seiten des Ruhrgebiets.
Hattinger Str. 796
44879 Bochum
landscapeart@t-online.de


Reproduktionen berühmter Maler von 05.05.2012 bis 25.05.2012 in Roßhaupten

Reproduktionen berühmter Maler PICASSO - MIRÓ - KLEE - BACON - VAN GOGH von Peter Görgner im Pfannerhaus in Roßhaupten Ausstellung jeweils am Wochenende von 15 bis 18 Uhr geöffnet.
Hauptstraße 1
87672 Roßhaupten
lost-arrow@gmx.de


"Gesammelte Werke" von 15.04.2012 bis 15.05.2012 in Ampfing

Diese Ausstellung zeigt einen Querschnitt meiner Werke.
Steinstrasse 11
84539 Ampfing
janette.denk@gmx.de


Dauerausstellung von 01.01.2012 bis 31.12.2012 in Ampfing

Dauerausstellung in der Galerie "Bermond´s" in Ampfing
Marktplatz1
84539 Ampfing


"Himmel und Erde und dazwischen" von 25.05.2012 bis 28.05.2012 in Ampfing

Einzelausstellung im Rahmen der Ampfinger-Künstler-Tage
St.-Martin-Str. 5
84539 Ampfing
janette.denk@gmx.de


"Wege" von 13.04.2012 bis 28.04.2012 in Waldkraiburg

Themenausstellung der Kunstvereins Inn-Salzach, Gemeinschaftsausstellung
Studigalerie im Haus der Kultur
84478 Waldkraiburg


Tag des offenen Ateliers von 05.05.2012 bis 06.05.2012 in Mittenwalde

Zum Tag des offenen Ateliers präsentiere ich den Besuchern in einer Gartenaustellung neue großformatige Collagen mit Motiven aus New York, Berlin und der Toskana sowie eine große Zahl von Aquarellen. Außerdem ist eine Auswahl der neuen Sommer-Modeschmuck-Kollektion zu sehen (im Trend Super-Long-Ketten). Die Ausstellung ist überdacht und an beiden Tagen ab 14 Uhr bis 18 Uhr zu besuchen. Wer selbst kreativ werden möchte, kann gern die Mitmach-Angebote nutzen: Samstag von 14 - 15 Uhr Einführungskurs "Modeschmuck selbst gemacht" Sonntag von 14 - 15 Uhr Schnupperkurs Aquarellmalerei Zu den Schnupperkursen ist eine Anmeldung erwünscht, da die Platzanzahl begrenzt ist. Tel.: 0170 55 32 874
Mauerstr. 9
15749 Mittenwalde
info@anett-muennich.de


Form(A)RT Glinde (bei Hamburg von 20.04.2012 bis 22.04.2012 in Glinde

20. internationale Kunstausstellung zu den Glinder Kulturwochen. Präsentiert werden 48 Künstlerinnen und Künstler aus 10 Ländern. Meine Arbeiten sind im Festsaal, 2. OG zu sehen. Ich präsentiere 5 Mix-Media Collagen und in einer Mappe diverse Aquarelle. Es handelt sich dabei überwiegend um Stadtmotive (Berlin, New York).
Markt 2
21509 Glinde
info@anett-muennich.de


Farbenfrohe Acrylbilder von 11.07.2012 bis 06.08.2012 in Korschenbroich

Im Foyer der Niederrhein-Klinik findet zum o.g. Termin eine Ausstellung meiner Kunstwerke statt.
Regentenstrasse 22
41352 Korschenbroich
gaulbu@arcor.de


Unsichtbare Realitäten von 18.03.2012 bis 31.08.2012 in Hildesheim


Goslarsche Landstraße 19
31135 Hildesheim


Dauerausstellung von 03.01.2010 bis 04.01.2010 in Kastelruth - Italien

Dauerausstellung in der Galerie des Kastel Seiser Alm
Grondelbodenweg 7
39040 Kastelruth - Italien
info@kunststufe.de


KOKU2012 von 21.04.2012 bis 22.04.2012 in Framersheim

meine Bilder sind zu sehen im Weingut Dr. Hinkel in Framersheim, Nähe Alzey, und zwar am Samstag und Sonntag von jeweils 11 bis 18 Uhr.
Kirchgasse
Framersheim


KUNST IM KELLER von 31.03.2012 bis 31.03.2012 in Riesa

In Lutz Peschelts SCHROTTSCHUPPEN stellen am 31.03. verschiedene Künstler aus. In gemütlichem und außergewöhnlichem Ambiente werden die Gäste Kunst u.a.m. erleben können. Beginn: 19 Uhr, mitzubringen ist Schrott, eine Fl. Wein und ein Lächeln!
Schrottschuppen "Lutz Peschelt"
01591 Riesa


Kunstmesse von 15.09.2012 bis 16.09.2012 in Wiesloch


Eishalle Wiesloch, Parkstr. 1
69168 Wiesloch

flayer.jpg


Junge Künstlerinen in Schwäbisch Hall von 24.08.2012 bis 26.08.2012 in Schwäbisch Hall


Haalstrasse 9
74523 Schwäbisch Hall

berimbau1.jpg


Frühjahrsvernissage von 01.02.2012 bis 30.04.2012 in Schwäbisch Hall


Unterlimpurger Str 12
74523 Schwäbisch Hall

Mohnblumen.jpg


Vernissage - MUSEKU - MULTISENSUELLE EFFEKTKUNST® von 12.04.2012 bis 12.04.2012 in Graz

Erstmalig in der Steiermark: MUSEKU - Multisensuelle Effektkunst® Mein Ziel ist es, durch meine eigens entwickelte Stilrichtung „MUSEKU - MULTISENSUELLE EFFEKTKUNST®“, Barrieren im Kunstgenuss zu beseitigen. Die von mir geschaffenen Werke sind für alle, somit auch für blinde und sehbehinderte Menschen, sowie Kinder zugänglich und “begreifbar”. In einer Welt, in der es nicht selbstverständlich ist, Kunstwerke zu berühren, ertasten und erfühlen, bilden meine Bilder eine Ausnahme. Dieser offene Zugang ermöglicht mir, mehr Informationen als üblich, wie z.B. die Braille-Schrift oder spezielle Leucht- und UV-Farben, in meine Bilder zu integrieren. Die von mir umgesetzte Vielzahl an Reizen, bietet eine barrierefreie und reiche Basis, zum Austausch von Gefühlen und Eindrücken, unabhängig von eventuellen sensuellen Beeinträchtigungen oder dem Lebensalter. Ich lade Sie herzlich zu meiner Vernissage in Graz ein. In ansprechendem Ambiente mit kulinarischen Highlights, wie Schokoverkostung und erlesenen Weinen, werden alle Ihre Sinne angeregt. Für die musikalische Umrahmung sorgen mit ihren fantastischen Stimmen die Sängerin Su, sowie mit ihrem Gastauftritt, die sehbehinderte Sängerin Sibel, welche es bei "Deutschland sucht den Superstar" unter die besten 60 geschafft hat. Lassen Sie sich von mir durch einen "SINNvollen" Abend führen, der durch seine Vielzahl an Reizen und durch die Möglichkeit, Kunst anders, neu und mit verschiedenen Sinnen zu erleben, einen nachhaltigen, lang anhaltenden Eindruck hinterlassen wird. Ich freue mich auf Ihr Kommen! Anmeldung unter: museku@altmannart.at
Augasse 132
8051 Graz
museku@altmannart.at

Einladung zur Vernissage MUSEKU am 12. April 2012.pdf


Premiere EMOTION von 23.03.2012 bis 24.03.2012 in Ladbergen

Die Münsteraner Band CON GAS eröffnet mit perkussiver Weltmusik und Bernd Lauer und Hilmar von Franque präsentieren Bilder BERNADO-ART EMOTION das erste Mal der Öffentlichkeit. Durch das Programm führt der Journalist Hilmar von Franque. Anschließend Künstlerführung durch die Ausstellung.
Alte Schulstr. 1
49549 Ladbergen
bernd@lauer-internet.de

Ladbergen_1.jpg


Panta Rhei von 28.04.2012 bis 13.05.2012 in Rust

Panta-Rhei - alles fließt. Das Lebenselixier Wasser in spirtueller Darstellung....
Kirchengasse 9
A-7071 Rust
catherine.sica@aon.at

Fluß 70x50 07112011 500.jpg


Wachsmann-Bilder von 12.03.2012 bis 26.03.2012 in Peine

Ich grüße Sie hier in der artfolio-Vernissage. Viel Spaß beim betrachten meiner Werke!

31224 Peine
w@kunstdermalerei.com

starke_persönlichkeit.jpg


Dauerasustellung Nowicki von 12.03.2012 bis 31.12.2012 in Peine

Dauerausstellung mit 40, teilweise 50 Originalwerken von Conny Wachsmann. Mittelformate bis Großformate bis um die 2 Meter. Viel Spaß beim bummeln durch die "Bilderstraße" im ganzen Hause. Die Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Auf Anfrage können wir auch gemeinsam einen Rundgang vornehmen.
Dieselstraße
31228 Peine
q@kunstdermalerei.com

abstrakte_bilder_nowicki_peine_wachsmann_2012 (23).jpg


Impressionen Julia Peters von 06.03.2012 bis 10.03.2012 in





DSCN0749a.jpg


Paradies-Garten von 17.05.2012 bis 31.08.2012 in Lassan

Ausstellungsbeteiligung zum zauberhaften Thema "Paradiesgarten" - lassen wir uns alle überraschen.
Lassaner Kirche
17440 Lassan


Außerhalb der Zeit von 15.06.2012 bis 15.08.2012 in Stift Dürnstein, Niederösterreich



A-3601 Stift Dürnstein, Niederösterreich
townbild@gmail.com

1.-Duernstein-in-Wachau.jpg


Impressionen von 06.03.2012 bis 01.04.2012 in Vöcklabruck

Landeskrankenhaus Vöcklabruck
Wilhelm Bockstr.1
Vöcklabruck
hc.efh@liwest.at

untitled.bmp


Premiere von 23.02.2012 bis 25.02.2012 in Oberschleißheim

Meine erste online Vernissage hier bei artfolio. Ich wurde mich sehr freuen über Kommentare. Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit.

85764 Oberschleißheim
cozmir@yahoo.de


Far(r)bträume von 22.02.2012 bis 10.10.2019 in Hamburg

Die neuesten 25 bilder aus den letzen 1,5 Jahren werden vorgestellt, Landschaftsbilder aus dem hh Umland und Fantasiebilder
Alte Elbgaustraße 8 b
Hamburg
utefarr@arcor.de

Kaktus 336.jpg


Kunstausstellung von 01.01.2012 bis 31.12.2012 in Ladbergen

Ständige Ausstellung Täglich 15 - 18 Uhr oder nach Vereinbarung
Alte Schulstr. 1
49549 Ladbergen
post@lauer-internet.de

Galerie Hilmar von Franque.jpg


Querschnitt I von 13.08.2009 bis 30.12.2009 in Bonn


BSI
Bonn


Farbe ist Leben von 04.03.2012 bis 15.04.2012 in Kassel

Gruppenausstellung im Marienkrankenhaus in Kassel
Marburger Str. 85
34127 Kassel


Die Früchte von 19.02.2012 bis 22.02.2012 in Essen

Öl auf Leinwand. Die Ränder sind auch bemalt und braucht daher keinen Rahmen. Mit Schutzfirnis versiegelt.
Belfortstr. 4
45138 Essen
ivan.varga@unitybox.de

Die Früchte.JPG


Bilderwelten meiner Lebensfreude von 01.03.2012 bis 05.06.2012 in Rothenburg

Zur Eröffnung der Ausstellung "Bilderwelten meiner Lebensfreude! vom 01. März - 05. Juni 2012 möchten wir Sie recht herzlich einladen. Die Vernisag findet im Saal des Wohnpflegeheims des Orthopädischen Zentrums Rothenburg, statt. Die Sänger der Görlitzer Gesangsgruppe "Meridian Harmonists" werden uns mit klangvoller Musik durch den Abend begleiten.
Horkaer Str. 15 - 21
002929 Rothenburg
angele-art@gmx.de

Aqua65.10.jpg


von 30.11.1999 bis 01.12.1999 in






Kunst im Cafe von 25.02.2012 bis 14.04.2012 in Bochum

Ausstellung einer kleinen Auswahl meiner Küstenlandschaften. Besucher können neben den Kunstwerken auch Kaffee und Kuchen erwerben und geniessen.

44879 Bochum
landscapeart@t-online.de

einladung-n.jpg


Impressionen Julia Peters von 08.02.2012 bis 12.02.2012 in






Fantasiewelten von 18.02.2012 bis 29.02.2012 in






Wässerige Bilder in Öl auf Leinwand von 08.04.2012 bis 20.05.2012 in Blomberg

Ausstellungseröffnung am 08. April 2012, Ostersonntag um 16.00 Uhr im Martiniturm Blomberg. Musikalische Unterstützung durch Irmgard-Maria Tutschek (klassische Blockflöte) und Mike Turnbull (Percussion). Begleitet durch Weinhandel Plat. Im Jahre 2008 hat mir die evangelische Kirchengemeinde Blomberg gestattet, den Blomberger Martiniturm für Ausstellungen zu öffnen. Mein Projekt, die Planetenausstellung zur Kunstmauer 2008 wurde begeistert angenommen. Mittlerweile hat es zahlreiche Events im Martiniturm gegeben und nun freue ich mich besonders, meine erste, eigene Ausstellung "Wässerige Bilder in Öl auf Leinwand von Wolfgang Rose" im Blomberger Martiniturm zeigen zu können. Wasser begeister mich und viele Bilder sind durch mein Kanu entstanden, mit dem ich häufig auf dem Schiedersee unterwegs bin, um Hechte zu fangen. Ich zeige bis zu 30 wässerige bilder in Öl auf Leinwand, die meine Faszination von dem nassen Element beschreiben, u.a. auch mein größtes Ölgemälde "Am großen Fluss" 180*180 cm. Die Ausstellung ist bis zum 20.5. Sonntags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.
Im Martiniturm
32825 Blomberg
kunst@wolfgangrose.de

martiniturm entwurf1.2 Kopie.jpg


Fantasiewelten von 18.02.2012 bis 15.04.2012 in Ladbergen

BERNADO-ART zeigt seine digitalen Arbeiten nach Originalen von Bernd Lauer in der Galerie: Alte Schulstr. 5 in Ladbergen.Galerist: Hilmar von Franque.
Alte Schulstr. 5
49549 Ladbergen
bernd@lauer-internet.de

berndaugen100.JPG


Reanimation von 05.03.2012 bis 10.03.2012 in Wien

R2 Philosophische Werkstatt & Atelier - Galerie
Lindengasse 61 - 63
1070 Wien


Licht am Grund von 06.02.2012 bis 29.02.2012 in Wien

Cafe Club Horizont
Yppenplatz 2
1160 Wien


Laufende Ausstellung im Atelier von 13.01.2012 bis 29.12.2012 in Nürnberg

Liebe Kunstfreunde! Ab Januar 2012 ist meine Atelier-Galerie jeden Freitag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Sie geöffnet. Schauen Sie sich gerne um, oder informieren Sie sich regelmäßig über meine neu entstandenen Arbeiten. Weitere Öffnungszeiten zu Vernissagen oder Ausstellungen an Wochenenden werden Ihnen separat auf www.mararuehl.de bekannt gegeben. Ich freue mich auf Ihren Besuch! Mara Ruehl
Muggenhofer Straße 42
90429 Nürnberg
atelier@mararuehl.de

12.jpg


Ölmalkurs Nass in Nass von 12.02.2012 bis 12.02.2012 in Wien

nur gegen Voranmeldung Kostenbeitrag € 75,- Bereit gestellt werden; Leinwand, Pinsel, Farben, Tücher, Grundierung, Anleitung für die Landschaft die wir malen. Kursziel: Du malst eine Landschaft mittels Nass in Nass Öl - Technik Es geht nicht darum Malerei von der Pike auf zu lernen, sondern wir wollen mit Pinsel, Farbe und mit viel Gefühl eine Arbeit schaffen die Freude macht und diese Technik für die Zukunft ein leichteres entspanntes arbeiten ermöglicht. Frohes Schaffen wünscht Euch, Wolfgang
Hasenleitengasse 10
1110 Wien
wr1957@live.at


Künstler im Wienerwald von 21.04.2012 bis 21.04.2012 in Wolfsgraben

Tagesausstellung - am 21.4.2012 Künstler im Wienerwald Maler, Grafiker, Bildhauer und Volkskunst, Kunst aus dem Wienerwald.......
Pfarrsaal Wolfsgraben
3012 Wolfsgraben
wr1957@live.at

Baum.jpg


Kunst für Kinder von 21.01.2012 bis 23.01.2012 in Erpel



53479 Erpel
mail@sonja-mengkowski.de


Querschnitt II von 04.06.2010 bis 06.10.2010 in Bonn


Villa Herwarth
Bonn

IMG_2004.jpg


Showcase von 16.09.2010 bis 16.09.2010 in Bonn


Kult 41
Bonn


Raum - Zeit - Bewegung - Mensch von 06.05.2011 bis 15.09.2011 in Bonn


pur natur! Gesundheitszentrum
Bonn

IMG_0263.JPG


Raumexploration von 15.10.2011 bis 11.11.2011 in Bonn


Kult 41
Bonn

IMG_0771.JPG


Showcase von 08.12.2011 bis 08.12.2011 in Bonn


Kult 41
Bonn


Ölgemälde von 02.02.2012 bis 10.03.2012 in Barcelona

Ölgemälde Ausstellung mit Live-Musik am 21.00
Consell de Cent 283
08011 Barcelona
ana.benito@hotmail.com


Malerin Sonja Mengkowski von 14.01.2012 bis 16.01.2012 in

Kunst fürs Kinderzimmer




Mario Kirchner von 12.01.2012 bis 21.01.2012 in künstler.ws



künstler.ws
01735841100@vodafone.de


Impressionen Julia Peters von 12.01.2012 bis 16.01.2012 in Hamburg



22089 Hamburg
juliapeters1405@web.de

DSCN0674.JPG


Ausstellung Thomas Honermont von 02.02.2012 bis 03.02.2012 in Bremen


Otto-Lilienthal-Straße 6
28199 Bremen
kontakt@studiothomas.de


Neptuno von 01.12.2011 bis 01.02.2012 in Es Castell


Gran Carrer 94
07720 Es Castell
info@fiestadelarte.com

P1060296.JPG


Schwerpunkt Hamburg-Hafencity von 13.01.2012 bis 01.03.2012 in Hamburg-Rahlstedt

Bilder aus der Hafencity mit der Speicherstadt stelle ich vom 13.Januar bis 1.März 2012 in den Räumen von Haus und Grund in Rahlstedt aus. Es wird die Hafencity als moderne Wohnkultur und als Gegenpol dazu die alten gediegenen Kontor-Häusern gezeigt. Der Gegensatz von Glas und Backsteinfassaden hat mich zu diesen Werken inspiriert. Ich freue mich wenn Sie meine Werke ansehen und mir ihre Eindrücke mitteilen. Die Ausstellung ist geöffnet : Montag, Mittwoch, Freitag von 9 – 14 Uhr, sowie Dienstags, Donnerstag von 15 – 20 Uhr freier Eintritt
Schweriner Str. 27
22143 Hamburg-Rahlstedt

DSC00417.JPG


Hans Schott zeigt neue Werke von 11.02.2012 bis 26.02.2012 in Glienicke/Nordbahn b. Berlin

Was ist Tradition ? Seit nunmehr 17 Jahren stelle ich regelmäßig in Berlin/Glienicke/Nordbahn meine neuen Werke recht erfolgreich aus, so auch 2012. In diesem Jahr Stadtansichten, Landschaften und Tänzerinnen. Nähere Infos auf meiner Homepage.
Moskauer Str.
16548 Glienicke/Nordbahn b. Berlin
alteziegelei@t-online.de

Resize of 25. 457. Flamencotänzerin IV.jpg


Kreative Malerei von 31.12.2011 bis 07.01.2012 in Bad Mergentheim


Tatschenweg 14
97980 Bad Mergentheim
mathschmahl@web.de

Eisbaer.jpg


Farbmomente von 18.05.2012 bis 19.05.2012 in künstler.ws



künstler.ws
sinera@live.de


Mein Main. von 25.12.2011 bis 26.12.2011 in künstler.ws

Stimmungen und Momente am Main.

60594 künstler.ws
mark.hallstein@gmx.de


tattoos on canvas von 21.12.2011 bis 31.12.2011 in





IMAG0087-1_edit0.jpg


Angel´s von 18.12.2011 bis 31.12.2011 in

Diese Engel wurden im Rahmen eines Engel-Seminars im Kloster Aldersbach ausgestellt und zugunsten eines Afrika-Hilfs-Projekts verkauft

80337
gisellefuchs@web.de

© Engel des Mutes.jpg


BERNARD Arts von 19.12.2011 bis 07.01.2012 in N. Marmaras

Eine kleine Auswahl meiner Werke ... Please enjoy. You want more? look at www.bernardarts.com You are very Welcome in my World of Art .. Your Bernard
Porto Carras
63081 N. Marmaras
bernard@bernardarts.com

Ben_532.jpg


Koninklijke Wase Kunstrkring von 04.12.2011 bis 08.01.2012 in Sint-Niklaas

Gruppe Ausstellung
Van Britsomstraat
B-9100 Sint-Niklaas
wil@gabycleuren.com

GC_Becoming_ aware_AP_11G.jpg


"3.Hansaplatz Kunstpreis" von 11.09.2011 bis 11.09.2011 in Hamburg St.Georg

"3.Hansaplatz Kunstpreis" 2011 Teilnahme am Malwettbewerb 3. Publikumspreis

Hamburg St.Georg
christa.perlitz@web.de

gemalt v. Christa.jpg


Ausstellung des Halleschen Kunstvereins von 04.12.2011 bis 16.12.2011 in Halle / Saale

Ausstellung von 70 Künstler-Mitgliedern (140 Werke). Die Kunstwerke können auch erworben werden. Geöffnet täglich von 11.00 h - 17.00 h.
Böllberger Weg 188
06110 Halle / Saale
kontakt@hallescher-kunstverein.de


Solo-Ausstellung – Xiaoling Huang von 01.12.2011 bis 16.12.2011 in Stuttgart

Xiaoling Huang Leidenschaft für Formen und Farben 1.-16. Dezember 2011 Amedick & Sommer GmbH Eierstraße 48 70199 Stuttgart Öffnungszeiten: Vernissage: Donnerstag, 1. Dezember 2011, 19.00 Uhr 2. - 3. Dezember, 10.00 - 16.00 Uhr 5. - 9. und 12. - 16. Dezember, 10.00 - 17.00 Uhr
Eierstraße 48
70199 Stuttgart
xiaolingh@xl-art.com

Einladung_online.jpg


Flavios Kunst von 24.11.2011 bis 31.01.2012 in Hamburg

Bild (feat.) Musik, die Ausstellung.
Rödingsmarkt 43
20459 Hamburg
luhh@gmx.de

jpeg.jpg


meine Bilder von 21.11.2011 bis 10.12.2011 in Künstler.ws

dies sind die Werke die hier noch nicht so viel zu sehen waren. sie dokumentieren meinen Wertegang. Denn ich habe mich stetig weiter entwickelt und viel dazu gelernt.

Künstler.ws
Karolamachnicka@alice-dsl.net


Original for original von 19.11.2011 bis 27.11.2011 in Weimar

Gute Stimmung für kalte Tage!
Schopenhauerstr. 25
99423 Weimar
mybatik@hotmail.de


kunst mit 2 Seiten von 21.11.2011 bis 29.02.2012 in Münster im Zahnärztehaus

Bernd Lauer zeigt einen Querschnitt seiner Arbeiten von der Manufaktur bis zu den digitalen Mixed-Media-Collagen "BERNADO-ART"
Auf der Horst 25
48147 Münster im Zahnärztehaus
bernd@lauer-internet.de


meine besten Bilder von 06.11.2011 bis 12.11.2011 in Zella-Mehlis

meine schönsten Motive , die ich bisher in meiner recht kurzen Laufbahn geschaffen habe. Alle samt wurden mit acrylfarben und auf leinwänden gemalt. bis auf drei Ausnahmen. Zwei sind mit Temprafarben gemalt und ein weiteres ist auf einer Hausfassade entstanden.
Peter-Haseney-Straße 35
98544 Zella-Mehlis
Karolamachnicka@alice-dsl.net

Berghütte am See.JPG


Offene Welten von 05.11.2011 bis 07.11.2011 in Weimar

Wilkommen in die Farbenwelt! Mit meinen Bildern möchte ich meine Experimente mit den Farben und meine positive Einstellung zum Leben zeigen. Viel Spaß!!!
Schopenhauerstr. 25
99423 Weimar
mybatik@hotmail.de

P3250518.jpg


Ausstellung von 01.07.2011 bis 30.11.2011 in Bad Gleichenberg


Hotel Villa Barbara
8344 Bad Gleichenberg


VERNISAGE von 03.11.2010 bis 18.11.2010 in Feldbach


Volkshaus Feldbach
8352 Feldbach


Von Natur bis Fantasie bei VAF von 01.11.2011 bis 03.12.2011 in Hamburg


Bertrand-Russelstr. 4
22761 Hamburg
kunst@wolfgangrose.de


Heiner Höppner von 21.10.2011 bis 23.10.2011 in Friedrichshafen


Newtonweg 2
88046 Friedrichshafen
godson@mail.ru


Kunst mit 2 Seiten von 23.10.2011 bis 31.10.2011 in Versmold

Bernd Lauer stellt die neue Reihe Bernado-Art Serie "Somnium"sowie einen Querschnitt seiner Arbeiten vor..
Friedrich-Menzefricke-Str. 4
33775 Versmold
bernd@lauer-internet.de

berndaugen100.JPG


Giselle´s Collagen von 14.10.2011 bis 11.11.2011 in künstler.ws



80337 künstler.ws
gisellefuchs@web.de

Copywright Februar 2011 078.jpg


Zeitstreit von 13.10.2011 bis 15.10.2011 in Rohrbach

Öl auf Leinwand, 60 x 100 cm
Eichenstr. 4
85296 Rohrbach
suender56@t-online.de


Abstraktes im bäuerlichem Ambiente von 29.09.2010 bis 30.12.2010 in Bad Laer

Bernd Lauer zeigt seine Malerei auf Leinwand
Winkelsettener Ring 4
49196 Bad Laer
Bernd@lauer-internet.de

bernd news.jpg


Erste Kunstmesse in Fulda von 27.10.2011 bis 31.10.2011 in Fulda

Erste Kunstmesse in Fulda Immer dann wenn ein Ereignis zum ersten Mal stattfindet, weckt es das Interesse vieler Menschen. Das gilt auch für die Erste Kunstmesse in Fulda, die sich speziell an Kunstinteressierte und Kunstsammler richtet. Wer jetzt hier in den Gemäuern des Vonderau Museums in der Innenstadt von Fulda eher eine Ausstellung im typischen Museumsstil erwartet, darf sich auf eine echte Kunstmesse freuen. Aussteller aus dem Bereich des Kunst- und Antiquitätenhandels sowie Galerien zeigen hier, was ihren jeweils speziellen Anspruch ausmacht. Während Bilder und Gemälde der zeitgenössischen Kunst moderne Wohnräume in ein völlig neues Ambiente setzen können, spiegeln die antiken Möbelstücke im Stil vergangener Jahrhunderte ein ganz anderes Lebensgefühl wider. Auf diese Weise zeigt jeder Aussteller auf der Ersten Kunstmesse in Fulda seine inhaltliche Ausrichtung und macht neugierig auf das, was sich in den Geschäftsräumen der beteiligten Kunst- und Antiquitätenhändler noch so entdecken lässt. Die Initiatoren der Ersten Kunstmesse in Fulda sind zum einen der Direktor des Vonderau Museums Dr. Gregor Stasch und die beiden Fuldaer Kunsthändler Thomas Stock und Marcus Jehn. Diese drei Kunstexperten möchte auf diese Weise den beteiligten Ausstellern die Möglichkeit bieten, mit ihren Ausstellungsstücken neue Interessenten und Kunden zu gewinnen. Dass dabei der Weg einer Kunstmesse durchaus der richtige sein kann, beweist die Vielfalt der ausgestellten Stücke. Von der kleinen Bronzefigur Hermann Vischers aus dem 16. Jahrhundert über seltene Stücke aus der Fuldaer Porzellanmanufaktur zwischen 1764 und 1789, antiken Möbel – antiken Schmuck bis hin zu zeitgenössischen Lithografien und Gemälde reicht eine breite Auswahl unterschiedlichster Ausstellungsstücke aus verschiedenen Genres und Epochen. Dass dabei reine Kunstwerke auf kunstvolle Möbelstücke treffen, dass moderne Kunst im Kontrast zu antiken Stücken steht ist durchaus beabsichtigt und sollte auch für eine attraktive Spannung auf der Messe sorgen. Letzten Endes verkörpert die Kunstmesse in Fulda auch die gekonnte Verbindung von optischer Attraktivität und einem funktionalen Wert kunstvoll gestalteter Gegenstände. Gelungen scheint hier auch die Auswahl der Aussteller, die vom Galeristen über den Antiquitätenhändler bis hin zum Restaurator reicht. So verstehen die Initiatoren die von ihnen initiierte Messe nicht als eine Schau des künstlerischen Schaffens, sondern vielmehr als ein Angebot zur Orientierung auf dem Kunstmarkt in der hessischen Kunsthandelsszene Fuldas. Wie gut das gelungen ist, zeigt die Erste Kunstmesse in Fulda vom 27. bis zum 31. Oktober 2011 in den Räumen des Vonderau Museums am Jesuitenplatz 2 in Fulda. Dann sind Interessierte, Fachleute und auch Kunstfremde zu einer kleinen aber feinen und mit Bedacht ausgewählten Schau eingeladen, die sicherlich Lust auf Mehr machen wird. Und wie der Titel der Messe schon verrät, soll hier auch der Auftakt gesetzt werden für eine Reihe von Kunstmessen in Fulda, die im jährlichen Abstand immer wieder mit der besonderen Breite der Ansichten und Einsichten begeistern wird. So planen es zumindest die Initiatoren, denen der Kunsthandel in Fulda und darüber hinaus nicht nur aus beruflichem Interesse sehr am Herzen liegt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Kunstmesse Fulda: http://www.kunstmesse-fulda.de Ort der Kunstmesse: Vonderau Museum Jesuitenplatz 2 36037 Fulda Tel. +49 661 928350 Kontakt Veranstalter: Kunstmesse Fulda Thomas Stock Abtstor 41 36037 Fulda Tel. +49 171 63 93 793 E-Mail: thomas.stock@kunstmesse-fulda.de
Jesuitenplatz 2
36037 Fulda
thomas.stock@kunstmesse-fulda.de

kunstmesse-fulda-mittel.jpg


Meine Werke von 04.08.2012 bis 31.08.2012 in Weilheim

Begonnen hat die Leidenschaft der Malerei in 2006 und ist seitdem stetig gewachsen. Ich male mit Acryl Farben, verwende gerne andere Materialien, die dadurch eine Struktur und dem Bild, eine besondere Note geben. In jedem Bild steckt ein Gefühl, ein Moment des Erlebten, einer Fantasie oder ein Wunsch.... So hat jedes Bild seinen eigenen, besonderen Moment gehabt. Ich wünsche viel Spaß beim durchstöbern der Online-Vernissage Viele Grüße Christian Preußler
Geistbühelstraße 17
82362 Weilheim
cpreussler@t-online.de


NÖ Tage der offenen Ateliers von 15.10.2011 bis 16.10.2011 in A-Stockerau

NÖ Tage der offenen Ateliers Bilder zum Angreifen, Ertasten und Erfühlen abstrakte 3D Acryl-Kunst Bild im Bild mit Leuchteffekten
Belvederegasse 3, Belvedereschlössl
2000 A-Stockerau
my_art_sandra_altmann@masa.at

Belvedereschloessl 1.JPG


AUF DER SUCHE von 06.09.2011 bis 05.10.2011 in Salzwedel

Sparkasse Altmark West Porträts aus den Jahren 2010 und 2011
Wallstr. 1
29410 Salzwedel
gunter-lorenz@web.de


Kunstmarkt im Botanischen Garten 2011 von 28.08.2011 bis 29.08.2011 in Berlin



Berlin


Palm Art Award 2010 von 01.01.2010 bis 31.10.2010 in Leipzig

Der Palm Art Award richtet sich und wird vergeben an Künstler der Medien Malerei, Grafik, Digitale Kunst, Fotografie, Textilkunst und Skulptur.

04105 Leipzig


KUNST IN STEGLITZ-ZEHLENDORF 2011 von 26.08.2011 bis 06.10.2011 in Berlin

Ausstellung vom 26. August bis 6. Oktober im Rathaus Zehlendorf ... Eröffnung: 25. August, 19 Uhr...2.Og. (my little dino)
Kirchstr. 1-3
14163 Berlin
info@idea-art-net.de


MenschensKind! von 11.09.2011 bis 28.10.2011 in Penig

malerei . graphik . photographie von Anett Schuster in Karstas kleinem Kino
Schlossstraße 18
09322 Penig

Flyer1.jpg


Tag des offenen Ateliers von 15.10.2011 bis 15.10.2011 in Haid

Tag des offenen Ateliers, am 16. Oktober 2011 von 10:00 bis 19:00. An diesen Tag, könnt Ihr Atelierluft schnuppern mir über die Schulter sehen und beim Malen zusehen, freue mich auf interessante Gespräche . Anmeldung unbedingt vorab nötig, sodass ich genügend SEKT eingekühlt habe ;-).
Lenaustraße 5
4053 Haid
kontakt@tina-kunst.at


Blumenträume in Acryl von 01.09.2011 bis 30.11.2011 in München

Die Bilder hängen in der Naturheilpraxis Giselle Fuchs
Maistr. 12
80337 München
gisellefuchs@web.de

Copywright Februar 2011 087.jpg


Sommerfeeling von 01.08.2011 bis 30.11.2011 in München

Ausstellung Modefriseur Pohl
Fürstenrieder Str.
München
gisellefuchs@web.de

Copywright Februar 2011 028.jpg


Bilder im Restaurant Max Pett von 20.09.2011 bis 21.09.2011 in München

Einige meiner Bilder werden im Max Pett ausgestellt. Das große Bild, auf der rechten Seite ist eine individuelle Anfertigung für eine Person. Links hängen mehrere, "kleinere" Werke, die durch ihre helle und freundliche Farbgebung hervortreten.
Pettenkoferstrasse 8
80336 München


Bilder im Café von 01.04.2011 bis 01.06.2011 in Augsburg

In der Glückstraße 2 befindet sich ein Café. Dort wurden einige meiner Bilder vorgestellt. Zwei hängen immer noch dort.
Glückstrasse 2
86153 Augsburg


Malen mit Kindern während eines Festes von 24.07.2011 bis 24.07.2011 in Straßlach-Dingharting

Kreatives Arbeiten mit Kindern, damit die Eltern ungestört feiern können. Wir haben Holzwürfel und Stofftaschen bemalt, kleine Acrylbilder (10x10 cm) produziert, sowie Holz-Perlenketten aufgefädelt.
Beigarten 3
82064 Straßlach-Dingharting


vorSICHT KUNST von 20.10.2011 bis 15.12.2011 in Hallbergmoos

Aquarelle, Acrylbilder, Kalligarfien
Theresienstr. 76
85399 Hallbergmoos
atelier@inez-eckenbach.de


Osloer Kunstverein von 03.08.1984 bis 18.08.1984 in Oslo (Norwegen)

Gruppenaustellung Kunstverein Meppen

Oslo (Norwegen)


Kunstverein Meppen von 03.06.1984 bis 01.07.1984 in Meppen

Stadtlandschaften
An der Koppelschleuse 7
49716 Meppen


Altes Pastorat Rütenbrock von 10.12.1982 bis 12.12.1982 in Rütenbrock

Gesamtschau einer jungen Künstlerin
Hauptsraße 52
49733 Rütenbrock


Ausstellung im Atelier Jörgen Habedank von 08.01.2005 bis 06.03.2005 in Elmshorn

Edda Felmy - Farbfahrt bis zum Skagerak

25335 Elmshorn


Gemeindehaus Emsbüren von 20.05.1984 bis 12.06.1984 in Emsbüren

Land- und Stadtlandschaften

48488 Emsbüren


Rathaus Haselünne von 07.12.1984 bis 06.01.1985 in Haselünne

Bilder - Bildwerk - Kunsthandwerk

49740 Haselünne


Emslandmuseum Schloß Clemenswerth von 19.11.1983 bis 18.12.1983 in Sögel

Bilder - Bilderwerk - Kunsthandwerk

4475 Sögel


Sparkasse Elmshorn von 22.06.2001 bis 20.07.2001 in Elmshorn

Elmshorner Kunstpreis - Bilder der Stadt
Königstraße 17
25335 Elmshorn


Austellung FWSE von 30.11.2002 bis 14.12.2002 in Elmshorn

Land- und Stadtlandschaften

25337 Elmshorn


Klostergalerie Ter Apel von 19.11.1983 bis 31.12.1983 in Ter Apel (Niederlanden)

Meerlandschaften

9561 Ter Apel (Niederlanden)


Gruppenaustellung Junge Künstler von 03.10.1979 bis 03.11.1979 in Leverkusen

Sparkasse Leverkusen

51371 Leverkusen


Kunstraum von 06.05.1978 bis 10.06.1978 in Münster

Städte- und Nachtbilder

48143 Münster


Zeit für Kunst im Bleichenhof von 05.07.2007 bis 05.08.2007 in Hamburg

Maritime Welten - Bilder und Objekte Internationale Galerie im Bleichenhof
Große Bleichen 35
20354 Hamburg


Paradies Gartengalerie von 18.03.2007 bis 02.06.2007 in Elmshorn

SternBilder, SeelenReisen, LichtLandschaft
Ollerlohstr. 16
25337 Elmshorn


Open Studio - Tag der Offenen Tür Atelierhaus von 04.11.2011 bis 04.11.2011 in Berlin

Am 04.11.2011 ab 17h laden die Künstler des Atelierhauses Klosterstrasse 44, Berlin Mitte, zum Tag der offenen Tür ein und gewähren einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen und in ihre Kunstateliers. Teilnehmende Künstler sind: Jessica Hodgekiss Younhee Yang Kamila Palubicka Fabrizia Vanetta Dimen Stantchev Lev Khesin Johannes Bittmann
Klosterstrasse 44
10179 Berlin
artist@yangyounhee.com


"Spektrum" von 14.10.2011 bis 14.11.2011 in Magdeburg

Bilder in verschiedene Maltechniken- von Aquarell bis Ölmalerei mit verschiedene Motiven von Kunstmalerin Ina Berman und ihren Schülern
Schellingstraße 3-4
39124 Magdeburg
info@agsa.de

Karte.pdf


Farbe und Formen von 06.11.2011 bis 03.12.2011 in Berlin

Ratswaage Lankwitz Frauentreffpunkt
Charlottenstr. 64
14109 Berlin
dagmarrasper@arcor.de


Digitale Kunst und Acrylmalerei von 17.09.2011 bis 14.10.2011 in Wolfenbüttel

Die Ausstellung befindet sich im Bildungszentrum Wolfenbüttel im Kaminzimmer
Harzstr. 2-5
38300 Wolfenbüttel

100A0555.JPG


Tatort Kunst von 18.11.2011 bis 20.11.2011 in München

Motiv Förderung von Nachwuchskünstlern Tatort Kunst will eine Plattform sein für aufstrebende Nachwuchskünstler, die sich bei der Veranstaltung einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren können. Selbstdarstellung Inspirierende und beeindruckende Kunstwerke findet man nicht nur in den Museen und Galerien unserer Stadt, sondern gerade auch in kleineren Kulturräumen, in denen sich bildende Künstler selbst präsentieren. Hier geht es nicht um Honoratioren, sondern um ehrliche hautnahe Kunst, die im Gegensatz zur Stille in den Museen oft laut und lebendig daher kommt. Kultur erlebbar machen Die Veranstaltung „Tatort Kunst“ ist als Erlebnisausstellung konzipiert, die auch „kulturscheue“ Menschen anlocken soll und aufzeigt, wie spannend kulturelle Events sein können, auch wenn nicht der große Kunstmarkt oder angesagte Musikproduzenten dahinter stehen. „Tatort Kunst“ will Menschen Lust machen auf Kultur, neugierig auf künstlerische Talente, mit denen man noch ins Gespräch kommen kann, vielleicht auch einen neuen Zugang zu Kunst öffnen, wo man im anerkannten Kunstmarkt oft ratlos zurück bleibt. Kultur ist nichts Elitäres für eine kleine gebildete Upper Class, sondern der kreative Ausdruck unserer Gesellschaft. Kultur ist, solange sie Subkultur ist, bezahlbar und damit für jeden zugänglich. Sie kann laut und lebendig sein, einen Diskurs mit dem Rezipienten zulassen und so ganz nah am Prozess des Kultur Schaffens Teil haben lassen. Tatort Kunst bedeutet Vielseitigkeit, Neues und Ungewöhnliches entdecken und Spaß haben an Kunst.
Arnulfstr. 294
80639 München
mail@tatortkunst2011.de

Logo Tatort.jpg


Ausstellung in Retzow von 26.11.2011 bis 27.11.2011 in Retzow

Öl,Kohlemalerei und Mischtechnik

Retzow
janko-evi@t-online.de


Y. Schmied von 21.07.2015 bis 21.07.2015 in künstler.ws

Öl & Acrylbilder

künstler.ws
Yvonnes2205@googlemail.com


Y. Schmied von 18.07.2015 bis 19.07.2015 in künstler.ws

Öl & Acrylbilder

künstler.ws
Yvonnes2205@googlemail.com


FARBevozierung von 20.09.2011 bis 13.10.2011 in Kulturhaus München-Neuperlach

Eine kleine aber feine Ausstellung mit abstrakt-expressiven Gemälden des Münchner Künstlers Max Matthes.Die Ausstellung ist nur zu Veranstaltungen geöffnet.Deshalb vorher dort anrufenTel.089/63 89 18 43
Hanns-Seidel-Platz 1
81737 Kulturhaus München-Neuperlach

SDC11048.JPG


abstrakt-expressive Arbeiten von 15.09.2011 bis 30.12.2011 in KLINIKUM München-Perlach

Ein Querschnitt abstrakt-expressiver Arbeiten bietet sich dem Besucher im Perlacher Klinikum. Die Werke des Münchner Künstlers evozieren eine Fluchtpunktperpektive des Raumes ins Unendliche.Seine Arbeiten laden ein, sich auf eine imaginäre Reise zu begeben, in die Regionen der Phantasie, in ein Meer aus Farben. Alexandra Gonzalez München Journal
Schmidbauerstr.44
81737 KLINIKUM München-Perlach

SDC11158.JPG


2 + 1 = 1 von 17.09.2011 bis 18.09.2011 in Karlsruhe Neureut

Eine gemeinsame Ausstellung von Annette Preuss, Klaus Epple und Dietmar Israel
Neureuter Hauptstraße
Karlsruhe Neureut
annette-preuss@gmx.de

Einladung bild.jpg


BAGL afFAIRs von 07.09.2011 bis 11.09.2011 in Berlin


Spandauerstr.2
10178 Berlin


Kunstmeile Osterstrasse 2011 von 25.09.2011 bis 09.10.2011 in Hamburg

Die Kunstmeile Osterstrasse findet wieder statt. Die 12. Kunstmeile beginnt am 25.September 2011 und endet am 9. Oktober 2011. Meine Bilder finden Sie in den Räumen von Engel und Völkers in der Osterstrasse 156, 20255 Hamburg Ich freue mich auf Ihren Besuch Ihr Günther Wunderlich
Osterstrasse 156
20255 Hamburg
guenther.wunderlich@gmx.de

DSC00326.jpg


Meine Werke von 13.11.2011 bis 07.12.2011 in Murnau

Ich stelle in den Räumlichkeiten der Sparkasse ca. 12 meiner Werke über einen Zeitraum von einem Monat aus. Der genauere Termin wird noch bekannt gegeben. Zu betrachten sind die Bilder während der Öffnungszeiten der Sparkasse.
Untermarkt 4
82418 Murnau
cpreussler@t-online.de

20.5.jpg


Mario Diaz Suarez im Newsroom der FNP von 03.10.2011 bis 02.11.2011 in Frankfurt am Main


Frankenallee 71–81
60327 Frankfurt am Main
info@galerie-schiffler.de

Suarez-2011.jpg


Ausstellung: "Ein ZEBRA" kommt manchmal alleine" von 04.11.2011 bis 27.11.2011 in Bad Soden am Taunus

"Ein ZEBRA" kommt manchmal alleine" Peter Nagel in der STADTGALERIE Bad Soden a.T. Ausstellungsdauer: vom 4.11.2011 - 27.11.2011 Vernissage: am Freitag, den 4.11.2011 um 19.00 Uhr in Anwesenheit des Künstlers; Begrüssung: Norbert Altenkamp, Bürgermeister von Bad Soden a.T. Einführung: Prof. Dr. Otfried Schütz, Kunsthistoriker a.d. J.W.Goethe Universität Frankfurt Adresse: Stadtgalerie Bad Soden am Taunus Königsteiner Str. 86, 65812 Bad Soden am Taunus www.Bad-Soden-STADTGALERIE.de (ehemaliges Badehaus im Alten Kurpark) Anfahrt: S3 Endstation 3 Min. Gehweg; Parken im Parkhaus am Bahnhof Öffnungszeiten: Mi., Sa. und So. von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr und nach Vereinbarung. Eintritt frei Individuelle Führungen: Samstags/Sonntags, durch H. Schiffler zwischen 15:00 und 18:00 Uhr Weitere Infos: www.Bad-Soden-STADTGALERIE.de oder www.Galerie-Schiffler.de und beim Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus 06196 / 2 08 - 555
Königsteiner Str. 86
65812 Bad Soden am Taunus
info@galerie-schiffler.de

Nagel-2011.jpg


2. Zinnoversicht von 01.09.2011 bis 11.10.2011 in Hannover

Zur Eröffnung unserer Herbstausstellung und zu unseren Veranstaltungen im BBK:ruhm anlässlich des 14. Zinnober-Kunstvolkslaufs laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein! Eröffnung 2. zinnoversicht: 1.9.2011, 19:00 Uhr Aktion „ART SLOT MACHINE“, Kunst erspielen: 3.9.2011, 12:00 Uhr Künstlerfest für alle: 4.9.2011, 18:00 Uhr Öffnungszeiten: Di 17:00 bis 19:00 Uhr/ Fr + Sa 16:00 bis 18:00 Uhr Öffnungszeiten Zinnober 3./4.9.: Sa+So 11:00 - 19:00 Uhr
Dieterichstraße 9
30159 Hannover
info@bbk-hannover.de

Einladung_Herbstausstellung.pdf


Ausstellung bei Werkschauen in München von 15.10.2011 bis 16.10.2011 in München

Im Rahmen der Werkschauen stelle ich im Haus der kleinen Künste vom 15. bis zum 16. Oktober einige meiner Werke aus.
Haus der kleinen Künste, Buttermelcherstraße 18
80469 München
kiki@kikimaria.com


Der Mensch, die Stadt, die Blume von 18.08.2011 bis 29.09.2011 in Hamburg

Impressionen in Zeichnungen und Bildern
Fischers Allee 48, Salon NICE
22763 Hamburg


Aztekenträume von 03.09.2011 bis 04.11.2011 in Zeven bei Bremen

Während des Zevener Stadtfestes in ich mit meinem Kunsthandwerk vor Ort. Nicht nur mit Verkauf und Beratung, sondern arbeite auch am Stand um dass Kunsthandwerk auch zu präsentieren.

Zeven bei Bremen

Fox Power.JPG


Abstrakte Werke von Helmut Ebert - Münster von 10.09.2011 bis 30.10.2011 in Magdeburg-Buckau

Eröffnung am 10. 9. 2011 um 15 Uhr 10.9. - 30.10.2011 Veranstalter = Kunsthof Karree Klosterberge e.V in Magdeburg-Buckau
Klosterbergestr. 26
39104 Magdeburg-Buckau
helmuteb@arcor.de

K 269 Gouache 1991.jpg


Innere Welten von 05.08.2011 bis 10.08.2011 in Freising

Gemäldeausstellung "Innere Welten" von Ricarda Kinnen
General-von-Nagel-Str. 10
85354 Freising

Ausstellung Freising klein.pdf


Bauten in Öl von 01.08.2011 bis 08.08.2011 in München

Viele Gebäude sind spannend für mich, in mehr oder weniger abstrakten Maltechniken versuche ich das Besondere dieser Bauten festzuhalten...
Wagnerstrasse 1a
80802 München
mathias.pfeil@gmx.de

1.8.2011.A.jpg


Auswahl Bilder Leipzig von 06.11.2010 bis 07.11.2010 in Altes Rathaus Leipzig, Festsaal


Markt 1
04109 Altes Rathaus Leipzig, Festsaal


Intern. Kunstausstellung FORMART Glinde von 15.04.2011 bis 17.04.2011 in Bürgerhaus Glinde

Internationale Kunstausstellung FORMART Glinde

21509 Bürgerhaus Glinde
ute.laum@web.de


40 Grad Kunst von 04.03.2011 bis 28.07.2011 in Facharztzentrum München-Bogenhausen

Gemeinschaftsausstellung Kunstverein Kunstrefugium, München
Einsteinstr. 130
81675 Facharztzentrum München-Bogenhausen
ute.laum@web.de


Mit Meerblick von 01.10.2011 bis 31.12.2011 in Hotel Hübner, Rostock-Warnemünde

Ausstellung aktueller Arbeiten im Hotel Hübner, Warnemünde
Seestr. 12
18119 Hotel Hübner, Rostock-Warnemünde
ute.laum@web.de


Offenes Atelier von 18.09.2011 bis 18.09.2011 in Nürnberg

Am Sonntag den 18. September von 11.00h bis 18.00h veranstalte ich einen TAG DER OFFENEN TÜR in meinem Atelier. Ich freue mich über jeden, der mal vorbeikommen möchte, um sich meine Arbeiten anzusehen und ein bisschen zu quatschen.
Muggenhofer Straße 42
90429 Nürnberg
info@mararuehl.de

000.Endversion-2011.pdf


Höchster Kunstmarkt von 02.07.2011 bis 03.07.2011 in Frankfurt am Main

Teilnahme am Höchster Kunstmarkt während des Schlossfestes in Frankfurt-Höchst
An der Batterie
65929 Frankfurt am Main
Wenzgahler@design-books.de

kunstmarkt a.m.jpg


Rosen von 02.05.2011 bis 15.07.2011 in Frankfurt am Main

Einzelausstellung mit sechs Rosenbildern als Hommage an die frühere Rosengasse, neben der der Ausstellungsort, die Buchhandlung am Schloss, liegt.
Bolongarostr. 182
65929 Frankfurt am Main
Wenzgahler@designbooks.de

rote Rose.jpg


Begegnungen von 02.10.2009 bis 30.10.2009 in Frankfurt am Main

Teilnahme an Gruppenausstellung der Malschule Peter Kullmann mit 5 Bildern in Acryl in den Räumen der AWO-Frankfurt-Sossenheim
Dunantring 8
65936 Frankfurt am Main
Wenzgahler@design-books.de

drei-Figren-in-schwarz.jpg


Vertiefungen von 02.02.2011 bis 30.04.2011 in Frankfurt am Main

Einzelausstellung über Lesende Zeitgenossen in Acryl mit 14 Bildern
Bolongarostr. 182
65929 Frankfurt am Main
wenzgahler@design-books.de

frau im Cafe - 14:14 - 150.jpg


Finissage "Kunst für Japan" mit "Bo Ningen" von 29.10.2011 bis 30.10.2011 in Kufstein

Finissage der Benefizausstellung "Kunst für Japan" und Party mit "JEEZ!" und der japanischen Psychodelic-Rock Band "Bo Ningen" in der Kulturfabrik Kufstein.
Feldgasse 12
6330 Kufstein
michael.litzko@aon.at

Bo Ningen.jpg


Kunst im Hafen v. Artists for Freedom e.V. von 12.03.2011 bis 30.07.2011 in Ludwigshafen am Rhein

43 Internationale Künstler stellen noch bis 30.07.11 in den 3 Lagerhallen aus. Auf 1500 qm sind Skulpturen, Bilder der Malerei, Digitalart und vieles mehr zu sehen. Am 30.07.11 ist das große Abschlußfest. Weitere Infos unter der AFF Webseite www.artistsforfreedom.net
Lagerhausstraße 23
67061 Ludwigshafen am Rhein
paul.raphael@eigen-art-eching.de

HPIM5679.JPG


Innere Welten - FINE ARTS von 10.08.2011 bis 10.09.2011 in Freising

Austellung der Kunstbilder von Ricarda Kinnen. Zyklus "Innere Welten"
General-von-Nagel-Str. 10
85354 Freising
info@fine-arts-gr.de

Ricarda Kinnen-Innere Welten.ps


Fernsehenauftrit Ned. 2. von 10.08.2011 bis 10.08.2011 in Fernsehen Ned.2

Sendung: STERREN op het DOEK

Fernsehen Ned.2


C´est la Vie 47661 Issum Sevelen von 09.07.2011 bis 13.08.2011 in Issum


Feldstr. 14
47661 Issum

4 dancer- melange- 100x200.JPG


Vision SternwARTe 2011 von 05.08.2011 bis 07.08.2011 in Hamburg

Außergewöhnliche Kunst im außergewöhnlichen Ambiente Besuchen Sie und ihre Freunde mich auf der Vision sternwARTe in Bergedorf bei Hamburg. Ich stelle meine Bilder in der Sternwarte in Bergedorf aus. Das Besondere an dieser Ausstellung ist die Verbindung von Kunst und historischen Gebäuden. Die Sternwarte in Hamburg befindet sich seit fast 100 Jahren auf dem Gojenberg in Bergedorf. Sie steht auf der Liste zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie finden mich dort vom 05.August bis zum 07.August 2011 und 12.August bis zum 14.August 2011. Ich freue mich, Ihnen meine Bilder im Großen Refraktor , in dem sich ein riesiges Spiegelteleskop befindet, vorstellen zu können. Das Highlight für alle Künstler und Kunstinteressierten ist die Kunstausstellung auf dem Gelände und in ausgesuchten Räumen. An zwei Augustwochenenden stellt sich dieses historische Ensemble einem breiten Publikum vor und bietet seinen Besuchern ein Fest mit Musik und allem, was zu einem gelungenen Tag beiträgt. Öffnungszeiten jeweils: Freitags von 18 – 22 Uhr Sonnabends von 12 -22 Uhr Sonntags von 11 – 20 Uhr Eintrittspreis pro Person 3,-- €; Schüler bis 14 Jahre freier Eintritt Ich freue mich auf ihren Besuch. Ihr Günther Wunderlich
Gojenbergsweg 112
21029 Hamburg
guenther.wunderlich@gmx.de

DSC00359.jpg


Ölgemälde von 23.06.2011 bis 23.07.2011 in Hannover


In der Steinbreite
30455 Hannover
wolwa@list.ru


Ölgemälde von 23.06.2011 bis 23.07.2011 in Hannover


In der Steinbreite
30455 Hannover
wolwa@list.ru

Randewu 60x50.JPG


Menschenbilder von 15.06.2011 bis 30.06.2011 in künstler.ws



4600 künstler.ws
hc.efh@liwest.at

100_1399.jpg


Domingo-Art von 10.06.2011 bis 31.12.2011 in künstler.ws

Kunstwerke von Domingo Art

künstler.ws
domingo-art@t-online.de


WippKultur à la carte von 02.07.2011 bis 14.10.2011 in Wipperfürth

RATHAUS WIPPERFÜRTH Einzelausstellung im Rathaus. Eröffnung des Kulturwochenendes im Rahmen einer Gemeinschafts- ausstellung u.a. mit Boris von Reibnitz, Hassan Hashemi, Rainer Grassmuck (u.a. im Turbinenhaus).

Wipperfürth


Personalausstellung von 30.06.2011 bis 30.09.2011 in Leipzig


Torgauer Straße 74
04318 Leipzig


koku 2012 von 21.04.2012 bis 22.04.2012 in Flomborn

im April 2012 findet in Rheinhessen das Kunstevent koku I statt, bei welchem ich mich beteilige. Meine Präsentation: ein Fotoband von meiner Kunst mit Poesie im Weingut Bernhard Räder in Flomborn. KoKu steht für "Kommunikation & Kunst" Über 120 Künstler, aus Rheinhessen, Deutschland, Europa und weltweit haben sich zusammengetan, um ein mitreißend rauschendes Fest zu verwirklichen.
Langgasse 41
55234 Flomborn
daniela.perfler@gmail.com

KoKu - Daniela Perfler .wmv


Schloss Kleinniedesheim von 25.09.2011 bis 23.10.2011 in Kleinniedesheim

abstrakte Malerei im Schloss
Großniedesheimer Straße 1
67259 Kleinniedesheim

die Brücke 80 x 100 cm.jpg


Werke in Acryl aus dem Zyklus "Emotionen" von 08.07.2011 bis 07.08.2011 in Freising

in der Galerie fine-arts-gr. präsentiere ich abstrakte Werke in Acryl. Die Kunst ist Trägerin von Botschaften in irgendeiner Form. Meine Bilder aus dem Zyklus "Emotionen" führen in mein eigenes "Ich". Gezeigt werden großflächige, farbenfrohe Werke, die aus ganz bestimmten persönlichen Stimmungen entstanden sind. Ich freue mich auf Ihren Besuch.
General-von-Nagel-Straße 10
85354 Freising
daniela.perfler@gmail.com

das Traumschloß 80 x 100 xm.jpg


"KOPF&KRAGEN" von 30.05.2011 bis 29.07.2011 in Chemnitz

Malerei, Grafik, Drahtinstallation, Fotografie von Anett Schuster & Jasmin Bilz
Müllerstraße 12
09113 Chemnitz
ananetti@gmx.de


Ueber Mut - Gruppenausstellung von 10.07.2011 bis 31.07.2011 in Fulda

Ankündigung Gruppenausstellung Kunstverein Fulda mit dem Thema "Ueber Mut", Beteiligung an einem Projekt der Aktion Mensch
Kanalstr. 52
36037 Fulda
info@kunstverein-fulda.de


Künstlermarkt Weinböhla von 04.06.2011 bis 05.06.2011 in Weinböhla

freier Stand mit Originalen, Kunstdrucken und Klappkarten der Werke
Kirchplatz 2
01689 Weinböhla
info@hegelmalerei.de


EnBW Karlsruhe von 15.06.2011 bis 31.12.2011 in Karlsruhe

Umzug in den Konzernsitz
Durlacher Allee
76131 Karlsruhe
andreas.plant@web.de


EnBW Karlsruhe von 01.01.2011 bis 31.05.2011 in Karlsruhe


Herrmann-Veit Strasse
76131 Karlsruhe
andreas.plant@web.de


Gemeinschaftsausstellung Art`ler von 14.11.2011 bis 23.12.2011 in Bergisch-Gladbach

Gemeinschaftsausstellung mit den Artlern, Kulturhaus Zanders. Die Künstlerin zeigt Gemälde, Thema: Figur in Landschaft.
Hauptstr. 267- 269
51465 Bergisch-Gladbach


Kalk-Kunst von 28.10.2011 bis 15.11.2011 in Rathaus, Köln-Kalk

Zeichnungen

Rathaus, Köln-Kalk


Dellbrücker Kunstmeile von 29.05.2011 bis 01.06.2011 in Köln

Gemeinschaftsausstellung Dellbrücker Hauptstraße
Dellbrücker Hauptstraße
51069 Köln


Aquarelle von 20.05.2011 bis 18.04.2013 in künstler.ws



künstler.ws
r.napierski@t-online.de


koku2012 von 21.04.2012 bis 16.06.2012 in Eckelsheim

Bernd Lauer zeigt einen Querschnitt seiner Arbeiten vom handgearbeiteten ÖL / Acrylbild - bis zur digitalen Mischung vieler moderner Effekte. BL bezeichnet seine Werke als extravagant und dekorativ.
Kirchstr. 5 im Kulturhof
55599 Eckelsheim
Bernd@lauer-internet.de

2011-04-182.jpg


Time to dream von 15.09.2011 bis 31.12.2011 in Schwäbisch Hall

AOK Kundencenter

74523 Schwäbisch Hall


Time to dream von 27.06.2011 bis 31.08.2011 in Schwäbisch Hall

Diak SHA

74523 Schwäbisch Hall
Jana.Osti@web.de


Ku(h)nst-Projekt von 29.05.2011 bis 10.06.2011 in Isen

Diese Ausstellung befindent sich im Rathaus in Markt Isen und wird um 10.00 Uhr eröffnet. Ausstellende sind die Künstlergruppe Isen. Am Tag der Ausstellungseröffnung (29.05.2011) findet in Isen außerdem der Kreuzmarkt und ein Seifenkistenrennen (selbstgebaute Autos) vom ADAC Isen statt.
Münchener Str. 12
84424 Isen


Ausstellung Los Angeles von 14.05.2011 bis 14.07.2011 in München

Fotografien aus der Stadt der Engel
Steinheilstraße 16
80333 München
vecasso@googlemail.com

3_1.jpg


Digitaler Media-Mix u. Manufakturarbeiten von 08.10.2011 bis 30.11.2011 in Versmold

BERNADO - ART zeigt moderne Bilder die in der künstlerischen Ausarbeitung zeitgemäß sind und durch ein hochwertiges Farbmanagement beim Druck - Alu Direktdruck mit Acrylglas in jeder Hinsicht als extravagant bezeichnet werden können.
Friedrich-Menzefricke-Str.4
33775 Versmold
bernd@lauer-internet.de

Vermold Kunst 11.JPG


Klaus Ainedter in Barbaras Galerie-Weinbar von 24.11.2011 bis 16.01.2012 in Wien

Ausstellungsdauer 24.11. bis 14. Jänner 2012 Zwischenevent: 9.11.2001, 19:00 Uhr Finnissage: 16.1.2012, 19:00 Uhr Organisator GalerieStudio 38 Ursula und Franz Pfeiffer www.galeriestudio38.at/Barbaras
Weihburggasse 18-20
1010 Wien
kunst@klausainedter.net

Rote+Blumen_f.jpg


Montmartre - Kunst im Türkenschanzpark von 02.09.2011 bis 04.09.2011 in Wien

Montmartre - Kunst im Park, ist ein dreitägiges Kunst- und Kulturfestival das seit 2004 im Wiener Türkenschanzpark bei freiem Eintritt veranstaltet wird. Öffnungszeiten: jeweils 10:00 bis 24.00 Uhr.
Türkenschanzpark
1180 Wien
kunst@klausainedter.net

KAin_Portrait.jpg


Landschaft, Musik, Stadt von 13.04.2011 bis 20.05.2011 in Halle / Saale

Malerei von Karl-Heinz Koehler. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 14 - 18 Uhr Tel. der Galerie: 0345 / 20 358 65
Lerchenfeldstraße 15
06110 Halle / Saale
koehler.k-h@web.de


Schwarz-Weiß auf der Leinwand von 23.04.2011 bis 15.05.2011 in Berlin

5 x Schwarz-Weiß auf der Leinwand. Drucke von DinA 4 Kugelschreiber Zeichnungen.
Reuterstraße 63
12047 Berlin
jakuffo@directbox.com

zugeschnitten 2.JPG


Vernissage im Rathaus von 11.05.2011 bis 25.05.2011 in Roigheim

Vernissage im Rathaus Regionale Kunst: Erika Hermine Forster Abstrakte Kunst: Magdalena Anna Penack
Hauptstraße 20
74255 Roigheim


Augenblicke von 04.09.2011 bis 01.10.2011 in Berlin

Ausstellung im Frauenzentrum "Ratswaage" Lankwitz
Charlottenstraße 64
12247 Berlin
ute.sternberger@web.de


Ausstellung "TuiArts" von 07.05.2011 bis 04.06.2011 in Erlenbach bei Marktheidenfeld

Acryl- und Aquarellbilder von Khwanruean Rossmann: - Thailändische Landschaften und Phantasien - Buddha-Darstellungen - Blumen und Tiere "Galeriestüble" DIENER Ketteltor 13 97837 Erlenbach
Ketteltor 13
97837 Erlenbach bei Marktheidenfeld
Tui@TuiArts.de

Einladung.jpg


Ausstellung "TuiArts" von 07.05.2011 bis 30.11.1999 in Erlenbach b. Marktheidenfeld

Acryl- und Aquarellbilder von Khwanruean Rossmann, thailändische Landschaften und Phantasien, Buddha-Darstellungen und Blumen
Ketteltor 13
97837 Erlenbach b. Marktheidenfeld
Tui@TuiArts.de

Einladung.pdf


Antonio Marrra: "Eine andere Sicht der Dinge" von 06.08.2011 bis 28.08.2011 in Bad Soden a.T.

In unserer 11. Ausstellung in der STADTGALERIE von Bad Soden am Taunus stellen wir mit Antonio Marra wiederum einen über die Region hinaus bekannten Künstler aus. »Eine andere Sicht der Dinge« Badehaus im Alten Kurpark Königsteiner Str. 86 65812 Bad Soden a.T. www.Bad-Soden-STADTGALERIE.de www.Bad-Soden.de geöffnet: Mi, Sa, So 15-18 Uhr, u.n.V. Kuratiert von Galerie Helga K. Schiffler, www.Galerie-Schiffler.de Vernissage: 5.8., 19 Uhr in Anwesenheit des Künstlers Begrüßung: Bürgermeister Norbert Altenkamp Einführung: Dorothee Baer-Bogenschütz, Journalistin Ausstellungsdauer: 6.8.-28.8.11 Auf den ersten Blick faszinieren die leuchtenden Farben und die in symmetrischen Formen gehaltenen Bilder. Die kleinste, eigene Bewegung aber wirkt wie eine Dialogaufforderung an den Betrachter. Kaum kann er sich seiner Vorstellung, alle Perspektiven dieses Bildes ergründen zu wollen, entziehen. Das Auge sucht nach Orientierung, möchte mehr sehen. Ein vermeintliches Spiel beginnt im Wechsel geometrischer Formen bis hin zu südländisch anmutenden Landschaften oder auch einem Meer von Blumen. Fast könnte man seine Arbeiten der Kinetik zuordnen, wobei der Betrachter es ist, der die Bewegung herbeiführt. Dabei überlässt Antonio Marra weder Farbe, Form oder Mehrfachperspektive dem Zufall. Antonio Marra (künstlerischer Werdegang in Kurzform): Nach Studium mit Abschluss “Diploma di Geometra” sowie an der „Academia di Belle Arti“ in Neapel und nach vielen Studienaufenthalten sowohl im Ausland als auch in Deutschland (u. a. Folkwang in Essen) lebt und arbeitet der Neapolitaner heute in Offenbach und in Königstein a.T.. Er stellt seit 1993 in diversen Gruppenausstellungen sowie Kunstmessen im In- und Ausland, darunter Frankfurt, Köln, Berlin, Karlsruhe, Shanghai, Bozen, München, Dubai, Zürich, Miami, Helsinki und Bologna aus. Seine Arbeiten sind in privaten und öffentlichen Sammlungen und in folgenden Museen vertreten: Museum Explora Frankfurt, Ritter-Museum Stuttgart, ZKM Karlsruhe, Mart Rovereto Italien.
Königsteiner Str. 86, Badehaus im Alten Kurpark
65812 Bad Soden a.T.
info@galerie-schiffler.de


Brasilianische Künstler ihre Arbeiten von 18.06.2011 bis 26.06.2011 in Kronberg

Brasilianische Künstler zeigen vom 17. bis 25.06.2011 ihre Arbeiten im Terracottassal der Burg Kronberg Kunst - Ausstellung vom 18. Juni - 26.Juni 2011 Schlossstraße 10/12, 61476 Kronberg Vernissage am Freitag, den 17.Juni 2011, 19h in Anwesenheit der Künstlerinnen und Künstler Begrüßung: César Amaral, brasilianischer Botschafter in Frankfurt, Öffnungszeiten: Mi - So 14.00-18.00 Uhr, u.n.V. Im Rahmen einer Ausstellungsreihe in verschiedenen deutschen Städten machen in Brasilien geborene Künstlerinnen und Künstler diesmal in Kronberg auf der Burg halt. Heute leben knapp die Hälfte dieser Künstler in Brasilien, während die anderen sich auf Deutschland und Belgien verteilen. Mit zeitgenössischer Kunst und ihren individuellen Themen konnten sie bisher Kunstinteressierte in Frankfurt, Eschweiler, Aachen, Alsdorf und natürlich mehrfach in Sao Paulo begeistern. Vorangegangen waren zwei Ausstellungen im November 2010 in Lissabon. Geplant sind weitere Ausstellungen z.B. Berlin und Brüssel. Diesmal sind folgende Künstlerinnen und Künstler vertreten: Simone Campos, Anna Guerra , Cintia Rodriguez, Ilka Lemos , Kika Goldstein, Lucia Hinz, Antonia D. Fealizadeh , Clelia Apostel, Jean Carlo Miranda, Bernd Misske und Lia Thoma. Die Galerie Helga K.Schiffler aus Bad Soden a.T. präsentiert in diesem Jahr zum fünften mal Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland auf der Burg Kronberg. Galerie Schiffler, Bad Soden, www.Galerie-Schiffler.de, Tel. 0162-8987781
Schlossstraße 10/12
61476 Kronberg
info@galerie-schiffler.de

A_ Lucia Hinz_2008_12_senhoras_de_si_100x100_tecnica_mista.j


Offene Höfe und Kunst 2011 von 19.06.2011 bis 19.06.2011 in Hofheim – Wallau

»Offene Höfe und Kunst 2011« Im Rahmen der Veranstaltung »Offene Höfe und Kunst 2011«, mit mehr als 100 Künstlern auf 75 Bauernhöfen, präsentiert die Galerie Schiffler am 19.06.2011 10-20 Uhr wiederum siebzehn KünstlerInnen auf dem Rezepturhof von Wallau (65719 Hofheim – Wallau). Galerie Schiffler, Bad Soden, www.Galerie-Schiffler.de, Tel. 0162-8987781 Wie 2007 und 2009 zeigen wir Bildhauerei, Malerei sowie Grafiken von Künstler aus dem regionalen Umfeld sowie dieses Jahr zusätzlich Künstlerinnen und Künstler aus Barsilien: Clelia Apostel (Malerei), Rio de Janeiro, Brasilien Claudia Catelli(Malerei), São Paulo, Brasilien Antonia D. Fealizadeh (Malerei), São Paulo, Brasilien Anna Guerra (Malerei), Recife, Brasilien Kika Goldstein(Malerei), São Paulo, Brasilien Jürgen Hanisch (Malerei), Frankfurt a.M. Adria Moura (Malerei), Coromandel, Brasilien Joachim Mennicken (Holzschnitte), Frankfurt a.M. Jean Carlo Miranda(Malerei), São Paulo, Brasilien Bernd Misske (Malerei), Frankfurt a.M. Sibylle Carola Möller (Malerei, Metallbilder), Bad Soden a.T. Carola Münch - Scharlie -(Malerei) , Frankfurt a.M. Christof Paul (Holzskulpturen), Bad Vilbel Cintia Rodriguez (Malerei), Rio de Janeiro, Brasilien Cipriano de Souza (Malerei), Bahia, Brasilien Lia Thoma (Malerei), São Paulo, Brasilien Wolfgang Wiegand (Grafiken), Frankfurt a.M. Peter Wullstein (Grafik), Bad Soden a.T. Roland Zehetmeier (Holzskulpturen), Frankfurt a.M.
auf dem Rezepturhof
65719 Hofheim – Wallau
info@galerie-schiffler.de

B_Lia Thoma _Großstadtansicht_452.jpg


STERREN OP HET DOEK von 12.05.2011 bis 12.05.2011 in NED 2. Do.12.05.2011. 20.45 Uhr

Kultuur und Kunst

Fernsehn NED 2. Do.12.05.2011. 20.45 Uhr

zelfportret selekt.jpg


Seminar Illusionsmalerei von 26.04.2011 bis 30.04.2011 in Kürten

Als Kunstmalerin mit 20 jähriger Erfahrung in Wandmalerei gebe ich Seminare in kleinen Gruppen. Himmel, Landschaftsmalerei, Licht und Schatten, Prerspektive sind unsere Themen.
Offermannsheider Str. 29
51515 Kürten
renate.berghaus@kunstvilla.de

Seminare Frühjahr.doc


Truderinger Kunst-Tage 2011 von 22.04.2011 bis 25.04.2011 in München

Über die Osterfeiertage finden im Kultuzentrum München-Trudering die Truderinger Kunst-Tage statt. Dabei handelt es sich um eine jurierte Ausstellung für die 23 Künstler ausgewählt wurden mit ca. je 10-15 Arbeiten. Es werden Werke aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Fotografie präsentiert.
Wasserburger Landstraße 32
81825 München

Einladung Truderinger Kunst-Tage 2011.pdf


Acryl und Ölmalen von 05.07.2011 bis 07.07.2011 in Neustadt

Interview und Artikel über mich: Erscheint demnächst in der Zeitschrift: Palette Neues Malbuch: Vor kurzem ist mein neues Buch beim Frechverlag erschienen, das ich Ihnen/Euch kurz vorstellen möchte. Es ist, glaube ich, in vieler Hinsicht, inhaltlich und optisch mein bisher bestes Buch und bietet einen guten Einblick in die Geheimnisse meiner Technik. Realismus - eine Herausforderung: Acrylmalerei Gegenständliches Arbeiten erfordert ein besonders klar strukturiertes Vorgehen um Lösungen zu finden, um die Dinge so darzustellen, das der Betrachter sagen kann: „Das schaut ja wie echt aus!“ Neben vielen technischen und handwerklichen Tipps können sie an einer Reihe von Bildern Schritt für Schritt detailliert nachvollziehen, wie mit recht einfachen Einzelschritten sehr komplexe Strukturen entstehen können, an die sie sich bisher nicht getraut haben, oder die ihnen nicht gelungen sind. Dabei geht es nie primär nur um ein Nachmalen, denn jeden Schritt begründe ich ausführlich, um ihr Verständnis für das Finden von Lösungswegen zu schulen. Aufgrund meiner Beobachtungen in Malkursen gehe ich auch auf zwei weit verbreitete Probleme ein, die Pinselhaltung und Führung - mittels Bewegungsanalysen in einigen Bildschritten, sowie das Palettenmanagement - mittels Palettenfotos und Tipps bei jedem Bild, um leichter zu harmonischen Farbergebnissen im Bild zu gelangen. Ergänzt wird das Ganze von einer zweistündigen DVD, die sicher die praktische Umsetzung und das Nachvollziehen der Bilder unterstützen wird. Ein sehr detailliert geschriebenes Buch für den Aufbau von Basiswissen und wichtigen Grundlagen. (96 S. Hardcover mit CD) Bestellen kann man das Buch natürlich in jedem Buchhandel, wer es aber signiert haben möchte, kann das direkt bei mir tun, natürlich auch gerne mit einer Widmung, ob als Geschenk, was sicher auch eine schöne Idee ist, oder für sich selber. VK: 28€ Neue Malkurse 2011: Entgegen ursprünglicher Gedanken wird es keinen Malkurs im Ausland geben, sondern ein paar Gelegenheiten seine Kreativität hier bei mir im Atelier auszuleben: Acryl und/oder Ölmalerei: Stärken und Schwächen der einzelnen Techniken sind ebenso Thema wie die intelligente Kombination beider um zu besseren Bildern zu gelangen. Nicht vorhandene Farben können gegen kleines Entgeld zur Verfügung gestellt werden. Anfänger und Fortgeschrittene! 3 Tage, jew.1030 bis 18 Uhr, Freitag 5. August bis Sonntag 7. August 140,- € incl. Mittagsimbiß Veranstaltungsort jeweils: Atelier Manfred Hönig Kloster Birkenfeld, Torweg 6, 91413 Neustadt Telefon: 09161 876502 Mobil: 0171 8352990 Email: manfredhoenig@onlinehome.de Webinfo: www.manfredhoenig.de
Torweg 6
91413 Neustadt


Yoga und Malen von 03.06.2011 bis 05.06.2011 in Neustadt

Interview und Artikel über mich: Erscheint demnächst in der Zeitschrift: Palette Neues Malbuch: Vor kurzem ist mein neues Buch beim Frechverlag erschienen, das ich Ihnen/Euch kurz vorstellen möchte. Es ist, glaube ich, in vieler Hinsicht, inhaltlich und optisch mein bisher bestes Buch und bietet einen guten Einblick in die Geheimnisse meiner Technik. Realismus - eine Herausforderung: Acrylmalerei Gegenständliches Arbeiten erfordert ein besonders klar strukturiertes Vorgehen um Lösungen zu finden, um die Dinge so darzustellen, das der Betrachter sagen kann: „Das schaut ja wie echt aus!“ Neben vielen technischen und handwerklichen Tipps können sie an einer Reihe von Bildern Schritt für Schritt detailliert nachvollziehen, wie mit recht einfachen Einzelschritten sehr komplexe Strukturen entstehen können, an die sie sich bisher nicht getraut haben, oder die ihnen nicht gelungen sind. Dabei geht es nie primär nur um ein Nachmalen, denn jeden Schritt begründe ich ausführlich, um ihr Verständnis für das Finden von Lösungswegen zu schulen. Aufgrund meiner Beobachtungen in Malkursen gehe ich auch auf zwei weit verbreitete Probleme ein, die Pinselhaltung und Führung - mittels Bewegungsanalysen in einigen Bildschritten, sowie das Palettenmanagement - mittels Palettenfotos und Tipps bei jedem Bild, um leichter zu harmonischen Farbergebnissen im Bild zu gelangen. Ergänzt wird das Ganze von einer zweistündigen DVD, die sicher die praktische Umsetzung und das Nachvollziehen der Bilder unterstützen wird. Ein sehr detailliert geschriebenes Buch für den Aufbau von Basiswissen und wichtigen Grundlagen. (96 S. Hardcover mit CD) Bestellen kann man das Buch natürlich in jedem Buchhandel, wer es aber signiert haben möchte, kann das direkt bei mir tun, natürlich auch gerne mit einer Widmung, ob als Geschenk, was sicher auch eine schöne Idee ist, oder für sich selber. VK: 28€ Ständig laufende Samstagsgruppe, alle Techniken vom Anfänger bis Fortgeschrittenen, bei Interesse bitte melden! Neue Malkurse 2011: Entgegen ursprünglicher Gedanken wird es keinen Malkurs im Ausland geben, sondern ein paar Gelegenheiten seine Kreativität hier bei mir im Atelier auszuleben: Yoga und Malen: Langes Wochenende 2-5. Juni Vormittags Yoga, nachmittags malen, in Zusammenarbeit mit der Yogalehrerin Annette Weber Hier im Haus, Yogaraum und mein Atelier Kosten: 240,- incl. 3 Mittagessen, Getränke, Grundmaterial für Malen Für von weiter anreisende Teilnehmer (auf Wunsch): + 135,- für 3 Übernachtungen mit Frühstück Näheres auf meiner Homepage: www.manfredhoenig.de - Aktuelles Bilderrahmengestaltung: Ein Kurs der immer wieder mal angefragt wurde. Wer kennt das Problem nicht, das aller Auswahl zum Trotz kein Bilderrahmen wirklich zu passen scheint und alle zudem teuer sind? Abhilfe schafft die eigene Kreativität um die Rahmen selber zu gestalten. Den Kurs möchte ich an zwei Samstagen durchführen um notwendige Trocknungszeiten zwischen Arbeitsschritten zu gewährleisten, Ziel ist durchaus die Gestaltung mehrerer Rahmen, auch natürlich passend zu schon vorhandenen Bildern. Wir verwenden fertige Rohrahmen z.B. von Boesner oder schneiden auch Stangenware nach Absprache. Gestaltung mit Acrylfarben und Schlagmetallen, begleitendes Buch gibt’s aus meiner Feder ! 2 Samstage von jeweils 1030 bis 1800 Uhr, 14. und 28.Mai incl. Mittagsimbiß und Grundmaterialien, excl. der Rahmenleisten: 120,-€ Weitere Infos gerne telefonisch! Acryl und/oder Ölmalerei: Stärken und Schwächen der einzelnen Techniken sind ebenso Thema wie die intelligente Kombination beider um zu besseren Bildern zu gelangen. Nicht vorhandene Farben können gegen kleines Entgeld zur Verfügung gestellt werden. Anfänger und Fortgeschrittene! 3 Tage, jew.1030 bis 18 Uhr, Freitag 5. August bis Sonntag 7. August 140,- € incl. Mittagsimbiß Veranstaltungsort jeweils: Atelier Manfred Hönig Kloster Birkenfeld, Torweg 6, 91413 Neustadt Telefon: 09161 876502 Mobil: 0171 8352990 Email: manfredhoenig@onlinehome.de Webinfo: www.manfredhoenig.de
Torweg 6
91413 Neustadt
manfredhoenig@onlinehome.de


Ausstellung von 09.10.2011 bis 06.11.2011 in Köln

Ausstellung; Thema: Figur in Landschaft. Die Kölner Künstlerin zeigt ca 20 Zeichnungen, Graphit und Tusche.
Pariser Platz 1
50765 Köln
info@Pearl-Faszination-Malerei.de

Logo - 2400-mal1800-Endversion-unter200kb.jpg


Ausstellung von 12.09.2011 bis 29.10.2011 in Köln

Ausstellung Thema: Figur in Landschaft Die Künstlerin zeigt ca 20 Zeichungen, Graphit und Tusche.
Berliner Straße
51069 Köln
info@Pearl-Faszination-Malerei.de

Logo - 2400-mal1800-Endversion-unter200kb.jpg


Stilforum trifft Künstlerforum von 13.05.2011 bis 25.06.2011 in Frankfurt

Stilforum trifft Künstlerforum Vernissage am Freitag den 13.5.2011 ab 18:30 bis 22 Uhr Malerei,Skulpturen,Keramiken Künstlermarkt vom 14.5. - 25.6.2011
Westerbachstrasse 124-134
65936 Frankfurt
b.schui@arcor.de


Inspiration: Wahrnehmung von 28.05.2011 bis 09.07.2011 in Hannover

öffnungszeiten Mo-Fr 10.00 - 12.00 Mo.Mi.Fr 15.00 - 17.00
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
faust@faustev.de

IMG_1237.jpg


KoKu2012 in Rheinhessen von 21.04.2012 bis 22.04.2012 in Flomborn

Meine Bilder werden voraussichtlich bis mitte Mai am Austellungsort bleiben
Langgang 16
55234 Flomborn
Galerie@norden-deutschland.de

Plakat AusstellungIS.jpg


Akzenta Graz 2011 von 28.04.2011 bis 01.04.2011 in Graz


Messegelände
8020 Graz


Halle und seine Universität von 12.10.2011 bis 04.02.2012 in Halle / Saale

VORANKÜNDIGUNG - Genannt sind die voraussichtlichen Termine. Die genauen Terminangaben folgen noch an dieser Stelle. In der Ausstellung sollen großformatige Fotografien auf Leinwand von Halle, Saale und Universität im Wechsel der Jahreszeiten gezeigt werden. Die Bilder werden teilweise gerahmt sein. Die Bilder können dort auch (teilweise mit Rahmen) erworben werden.
Universitätsplatz 10a (Thomasianum)
06108 Halle / Saale
w.bergter@web.de


Ausstellung + Verkauf bei Bilder Germo von 01.11.2010 bis 30.11.2015 in Halle / Saale

Dauerausstellung einer kleinen Serie meiner Bilder von Halle. Erwerb und Rahmungen möglich. Öffnungszeiten: Di - Fr 10.00 - 18.00 Uhr / Sa 10.00 - 13.00 Uhr Tel.: 0345 2002324 E-Mail: ursula.germo@web.de
Leipziger Straße 78
06108 Halle / Saale
w.bergter@web.de


Vernissage: Andrea Braun und Swantje Hattemer von 09.04.2011 bis 09.04.2011 in Göttingen

Andrea Braun und Swantje Hattemer zeigen Ihre Werke erstmals in einer gemeinsamen Ausstellung Kunst ist umso schöner wenn sie Emotionen weckt und den Betrachter in ihren Bann zieht. Am 09. April kann dieses Erlebnis in Göttingen begangen werden. Um 16.00 Uhr laden die Künstlerinnen Swantje Hattemer und Andrea Braun zur Vernissage in die Werner-von-Siemens-Str.1. Den Besucher erwarten in Farbe und auf Leinwand gebannte, einzigartige Augenblicke, die durch ihre visuelle Intensität zu überzeugen wissen.
Werner-von-Siemens-Straße 1
37077 Göttingen
mail@eigenart.cc

bildfusion.jpg


Tag der offenen Tür von 10.04.2011 bis 10.04.2011 in Stuttgart-Ost

Tag der offenen Tür im absalon art (Galerie)Künstler Meriem Absalon und David Dufour stellen Ihre alten und neuen Werke aus.Maskenbildnerin Frederika Hoellrigl zeigt Ihre Werkstatt, die seit Februar mit an Bord ist und Wir Sie hiermit auch willkommen heißen möchten!Bei Kaffe und Kuchen, entspannter Atmosphäre, laden Wir Sie recht herzlich dazu ein!!!!
Hackstrasse 30
70190 Stuttgart-Ost
Mischet@web.de

IMG_1398.JPG


Zwischen Himmel und Erde von 04.04.2011 bis 04.07.2011 in Lauda-Königshofen

Ausstellung meiner neusten Werke zu den Öffnungszeiten der Volksbank Lauda (9.00 Uhr bis 17.00 Uhr).
Josef-Schmidt Strasse 10
97922 Lauda-Königshofen
mathschmahl@web.de


Kunst im Park von 12.06.2011 bis 13.06.2011 in Seilauf

ich bin mit meinen Bildern vertreten
Schlosspark Weyberhöfe
63877 Seilauf
f.ziese@online.de

GrusskarteKunstimPark2011email(2).jpg


Benefizausstellung "Kunst für Japan" von 06.05.2011 bis 30.10.2011 in Kufstein-Schwoich

Künstler der Kunstgruppe "UNZONE" und der Kunstvermittlung Michael Litzko spenden Kunstwerke, deren Erlös den Erdbeben-, Tsunami- und Reaktorkatastrophenopfern in Japan überwiesen wird. Teilnehmende Künstler: Ursula Beiler, Peter Brandsma, Roland Buchauer, James Clay, Nada Dietel, Peter Einwaller, Nada Dietel, Kurt Härting, Heliodor, Franziska Höck, Wolfgang Höck, Ina Hsu, Josef Huber, Jü (Jürgen Juen), Margareta Langer, Ina Luttinger, Albin Majcenovic, Ingrid Melcher, Hanni Mumelter, Michaela Nagel, Sabine Pichler, Oxana Podagova-Sewald, Bernd Richter, Jutta Richter, Werner Richter, Erich Ruprechter, Ilse Uffelmann, Sylvia Walter, Angela Wechner, Nina Wechner u.a.
Egerbach 1
A-6330 Kufstein-Schwoich
michael.litzko@aon.at

Einladung zur Vernissage.odt


Kunstevent koku I von 14.04.2012 bis 30.11.1999 in Rheinhessen

Der genaue Termin und Ort ist noch nicht bekannt.

Rheinhessen


Vernissage im Rathaus von 12.05.2011 bis 30.11.1999 in Roigheim


Hauptstraße 20
74255 Roigheim


Vernissage im Rathaus von 12.05.2011 bis 30.11.1999 in Roigheim


Hauptstraße 20
74255 Roigheim


Mujer y Arte a favor de Haití von 24.03.2011 bis 05.04.2011 in El Campello

La Asociación de Nuevos Escritores de El Campello organiza la exposición "Mujer y Arte" la cual tiene fines benéficos. La muestra se inaugurará el próximo jueves 24 de febrero a las 20:30 horas en la Sala Vestíbulo del Auditorio de la Casa de la Cultura y podrá visitarse hasta el próximo 5 de abril, todos los días de 18 a 21 horas, excepto domingos y festivos en los que no haya programado ningún acto cultural. Lo recaudado en esta exposición se destinará a ayudar a Médicos sin Froneras a cuidar de los numerosos enfermos haitianos, olvidados por los gobiernos. ANUESCA les espera a todos: hombres justos y mujeres luchadoras de El Campello que quieren una sociedad íntegra e igualitaria.
Auditorio de la Casa de la Cultura
El Campello


UNSCHWEIGEN von 07.05.2011 bis 14.05.2011 in Geisenheim

Einzelnausstellung, Aktmalerei
Beinstrasse 11
65366 Geisenheim
n.doufrain@gmx.de

20110323_unschweigen_flyer_kl.pdf


Ausstellung "Soulwalk" von 08.05.2011 bis 03.06.2011 in Bad Sobernheim

Realistische und surrealistische Malerei
Großstraße
55566 Bad Sobernheim
andreanick@gmx.de


BAGL SPRINGtime am Gallery Weekend in Berlin von 29.04.2011 bis 03.05.2011 in Berlin

Frühlingserwachen zur BAGL SPRINGtime 2011 Der Frühling kommt und die Vorbereitungen zur BAGL SPRINGtime 2011 in Berlin (von 29. April bis 3. Mai) gehen in die letzte Phase. Neben interessanten Events wird es für das Publikum zahlreiche spannende Kunstwerke zu entdecken geben und das in einer Top Location mit großen hellen Ausstellungsräumen: Spandauerstraße 2, 10178 Berlin (S-Bahnhof Hackescher Markt). Ein völlig neues Kunst-Konzept, das hinter jeder BAGL Ausstellung steht, hat sich mittlerweile mit großem Erfolg bewährt: um eine möglichst große Vielfalt an zeitgenössischen Werken zu zeigen, begegnen sich autodidaktische und galeriefreie Künstler auf Augenhöhe mit Meisterschülern aus renommierten Akademien. Neben der Vielseitigkeit hat das Organisationsteam der innovativen Ausstellung in Berlin ebenfalls die Tatsache berücksichtigt, dass Besucher häufig auch die Ideen und Konzepte hinter einer Kunst, die sie gerade betrachten, erfahren und „verstehen“ möchten. Deshalb wird es als weitere Neuheit eine zusätzliche Audio-Tour zur Ausstellung geben, die zu vielen ausgestellten Werken erklärende Hintergrundinformationen direkt von den jeweiligen Künstlern zur Verfügung stellt. Die Veranstalter sind stolz darauf, dass sich neben vielen Berliner Künstlern auch zahlreiche Kunstschaffende aus Deutschland und der ganzen Welt beworben haben. Dadurch können auf der BAGL SPRINGtime 2011 zeitgenössische und moderne Kunstwerke aus den USA, Mexiko, Indonesien, Albanien, Griechenland, Spanien, Dänemark, Holland, Österreich und Deutschland gezeigt werden. Die „Artistline“ mit teilnehmenden Künstlern auf der BAGL SPRINGtime 2011: Aziza Alaoui – Alo – Kareem Ralph Amin – Oscar Mauricio Ardila Luna – Aura Ling – Ted Behrens – Berggorilla – Bishara – Sina Brettnacher – Manfred Böhm – Thomas Bröse – Hermann Brudke – Dominique Brunzlik – Jose Callado – Coconing – Silvana Czech – e.roth01Lichtkünstler – Andrea Finck (bap) – Sandra Gardlo – Simone Jary – Simone Kehl – Silke Kröger – Amiran Kuprava – Alexander `Woyata´ MacKeben – Traute Macom – Mais – Sibylle Mertsch – Petra Meyer – Liana Nakashidze – Pashk Përvathi – Purwanto SPA – Meridianna Reborn (Papercut) – Elzbieta della Rovere – Ole Scherrer – Benno Schilke (bap) – Anja Schneider – Effie Skilitsi (Papercut) – Jennifer Spruß – Julia Striegel – Evgeni Tskhadaia – Bujar Zajmi – Jeni Zari
Spandauerstr.2
10178 Berlin
info@bagl-artists.de


Ausstellung von Kunstwerken Centre Culturel, Melen von 25.03.2011 bis 27.03.2011 in Melen/Belgien

Ausstellung von ca. 50 Künstlern aus dem Raum Lüttich zu Gunsten von TELEVIE. 30 % des Erlöses der verkauften Bilder fließen an diese Organisation. 25. bis 27. März 2011

4630 Melen/Belgien


"In Farbe und Struktur" von 22.02.2011 bis 27.03.2011 in Vallendar, WHU Scholl of Management


Burgplatz 2
Vallendar, WHU Scholl of Management
agabea@gmx.de


AUSSTELLUNG von 13.03.2011 bis 27.03.2011 in BERLIN

GALERIE DEN, BERLIN CHARLOTTENBURG
BEHAIMSTRAßE 8
BERLIN


KUNSTPREIS2010 von 11.03.2011 bis 09.04.2011 in BERLIN

GALERIE ACHTZIG, BRUNNENSTRAßE 150,BERLIN MITTE

BERLIN


I love KEF! von 26.03.2011 bis 27.04.2011 in Aachen


Südstr. 34
52064 Aachen
kefart@gmx.de


Energiehotel Berlin von 10.03.2011 bis 31.12.2011 in Berlin

Die Dinge hiter den Dingen, ist der Titel der Ausstellung und gleichzeitig einer Werkserie der Berliner Künstlerin Chris Firchow dem nicht offensichtlichen nachspüren, im verborgen Neues entdecken Siebdrucke
Wielandstraße 7-8
10625 Berlin
info@energiehotel-berlin.de

Scannen0008.jpg


Die Dinge hinter den Dingen von 10.03.2010 bis 30.11.1999 in Berlin

Präsentation einiger Werke im Energiehotel Berlin www.energiehotel-berlin
Wielandstraße 7-8
10625 Berlin
info@energiehotel-berlin.de

Heuschrecke3.jpg


EN OTRA PIEL von 20.05.2011 bis 10.06.2011 in BENIDORM


Ayuntamiento
BENIDORM


Andere Haut, dedicada... von 28.01.2011 bis 20.02.2011 in Torrelavega

MAURO MURIEDAS

Torrelavega


Arte y MEDIOAMBIENTE von 18.02.2011 bis 03.04.2011 in La Nucia



La Nucia
helmutmah@yahoo.es


Mujeres Hoy von 09.03.2011 bis 31.03.2011 in Altea



Altea
helmutmah@yahoo.es


Kunst am Hof von 29.05.2011 bis 30.11.1999 in Neuhaus/Inn

Ausstellung im Hof Dr. Sommer Tierarzt
Döfreuth 10
94152 Neuhaus/Inn


Sparkasse Starkenburg von 26.03.2011 bis 08.04.2011 in Waldmichelbach



69483 Waldmichelbach


Ostberliner Stadtansichten von Heinz Sterzenbach von 24.03.2011 bis 02.05.2011 in Berlin-Köpenick

Liebe Kunstinteressierte, liebe Freunde, ich lade Sie/Euch und Ihre/Eure Freunde herzlich ein zur Ausstellungseröffnung "Ostberliner Stadtansichten" in der Mittelpunktbibliothek Köpenick ein. Vernissage: Mittwoch, den 23. März 2011 um 19:30 Uhr mit dem Gitarrenduo "Twelve Strangs" (Matthias Wiesenhütter und Thomas Glatzer), http://www.twelve-strings.de Begrüßung: Marion Tobias / Öffentlichkeitsarbeit Musik: Gitarrenduo "Twelve Strings" (Matthias Wiesenhütter und Thomas Glatzer) Ausstellungsort: Mittelpunktbibliothek Köpenick, Alter Markt 2, 12555 Berlin-Köpenick, Tel.: 902 97 - 3415. Info: Marion Tobias / Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 902 97 - 3415 Internet: http://www.sb-tk.de/web/bibliotheken.php?bid=24 Email: marion.tobias@sb-tk.de Fahrverbindungen: Bus Freiheit 164, Tram Freiheit 27, 61, 60, 62, 67, 68 Ausstellungsdauer: 24.3. - 2.5.2011 Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 10 bis 19 Uhr, Di, Do 10 bis 20 Uhr, Sa 10 bis 14 Uhr Eintritt frei. Parkplätze vorhanden. Heinz Sterzenbach, Berliner Maler und Graphiker ist in Overath/bei Köln aufgewachsen und lebt seit 1969 in Berlin. Er ist in Berlin bekannt wegen seiner "Berliner Stadtansichten", Radierungen, Aquarelle und Ölbilder. Nach dem Mauerfall hat er auch in Ostberlin zahlreiche Motive mit Hilfe der Radier- und Aquarelltechnik fest gehalten. Diese Bilder zeigt er erstmalig in Berlin-Köpenick in der Mittelpunktbibliothek. Detailliebe und ungewöhnliche Blickwinkel zeichnen seine Arbeiten aus. Mit freundlichen Grüßen Heinz Sterzenbach http://www.sterzenbach.de
Alter Markt 1
12555 Berlin-Köpenick
marion.tobias@sb-tk.de

Falzflyer Sterzenbach 2-1.pdf


Farben und Formen von 20.01.2011 bis 20.05.2011 in Berlin- Mitte

Auf der Ausstellung sind Aquarelle, Acrylbilder und Collagen von mir zu sehen.
Große Hamburger Str.28
10115 Berlin- Mitte
evasarche@hotmail.com


Kunst ist Heimat von 10.06.2011 bis 05.07.2011 in Bühl/Baden

siehe: www.ernst-schneider-kunst.de

Bühl/Baden
ernst.schneider@online.de


KunstWertZeichen von 20.03.2011 bis 01.04.2011 in Baden-Baden

siehe: www.ernst-schneider-kunst.de

Baden-Baden
ernst.schneider@online.de


Kunst grenzenlos von 04.09.2011 bis 18.09.2011 in Meerbusch

Gemeinschaftsausstellung Dormagener Künstler
Kemperallee 10
40668 Meerbusch
irmi54@web.de


Bäume abstrakt von 11.05.2011 bis 12.05.2011 in Marktredwitz

Ausstellung bei den Kommunalen Baumtagen im Foyer des Baubetriebshofes in Marktredwitz
Böttgerstr. 10
Marktredwitz


Farbenfrohe Acrylbilder von 17.04.2011 bis 01.06.2011 in Grevenbroich

Ausstellung von farbenfrohen Acrylbildern Kreiskrankenhaus Grevenbroich "St. Elisabeth"
Von-Werth-Str. 5
41515 Grevenbroich
gaulbu@arcor.de


Dauerausstellung von 28.02.2011 bis 30.11.1999 in Wolfenbüttel

Es ist eine kleine Dauerausstellung im Sonnenstudio Le Sol
Okerstr. 6
38300 Wolfenbüttel


Dauerausstellung von 01.02.2011 bis 30.11.1999 in Wolfenbüttel

Eine kleine Dauerausstellung im Sonnenstudio Le Sol
Okerstr. 6
38300 Wolfenbüttel


Dauerausstellung "Diagnose: 40 Grad Kunst!" von 04.03.2011 bis 01.09.2011 in München

Diagnose: 40° Kunst - unter diesem Motto lädt der Kunstverein Kunstrefugium e.V. zu einer Dauerausstellung in den Räumlichkeiten des Facharztzentrums im Einstein. Lassen auch Sie sich infizieren vom Kunstfieber und besuchen Sie unsere Vernissage am 04.03.2011 um 18.00 Uhr in der Einsteinstraße 130, 81675 München. Mit großer Bandbreite präsentieren sich etliche Vereinsmitglieder in den unterschiedlichsten Stilrichtungen der bildend...en Kunst und eine Vielzahl von ihnen wird am Tage der Vernissage anwesend sein, um sich gerne im persönlichen Kontakt mit den Besuchern über ihr Tun zu unterhalten. Unter der Moderation des Schöngeistes Prof. Dr. Steike und bei kulinarischen Köstlichkeiten wird ein Abend in familiärem Ambiente stattfinden, der gewiss für Kurzweil sorgt. Ferner werden in der Lounge einige Künstler bei live der Arbeit zu sehen sein! Aufgrund versandter Einladungen haben sich bereits einige honorige Personen aus Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft angekündigt. Soviel sei gesagt: Es wird ein interessanter Abend. Auch Zusagen von Pressevertretern liegen schon vor.
Einsteinstraße
81675 München
info@kunstrefugium.de

Diagnose 40° Kunst - Plakat A3, Version2.JPG


Diagnose: 40° Kunst von 04.03.2011 bis 31.08.2011 in München

Diagnose: 40° Kunst - unter dieses Motto stellt sich eine Dauerausstellung von Kunstrefugium e.V., die vom 04.03.2011 ab für sechs Monate im Facharztzentrum Bogenhausen in der Einsteinstr. 130 in München zu sehen ist. In den modern eingerichteten Räumlichkeiten des Facharztzentrums zieren derzeit nur wenige Bilder die Wände und die Werke der Vereinsmitglieder sollen hier zusätzliche Heimeligkeit schaffen. Zugleich sollen sie die Wartezeit verkürzen und den Arztbesuch zu etwas Angenehmen gestalten, indem sie zur Auseinandersetzung mit Kunst und deren Betrachtung einladen. Kunstrefugium ist ein Zusammenschluss von Künstlern aus ganz Deutschland, die überregional gemeinsame Kunstprojekte starten und sich online gemeinsam vermarkten. In den drei Jahren des Bestehens hat die Künstlergruppe, aktuell sind es ca. 40 Künstler aus verschiedenen Sparten der bildenden Kunst, durch eine rege Ausstellungstätigkeit schon einen guten Bekanntheitsgrad erreicht. Neben klassischen Ausstellungskonzepten, gibt es immer wieder ungewöhnliche Projekte wie eine Kunsttauschaktion, die „Bilderleine“ oder das „Kunstbeet“. Ein besonderes Anliegen von Kunstrefugium ist es, die Kunst direkt zu den Menschen zubringen, auch denjenigen einen Zugang zu bieten, die den Weg ins Museum oder Galerien sonst weniger finden. Kein abgehobenes oder elitäres Kunstforum, sondern eine lebendige Subkultur, die den Schaffensprozess wieder hautnah erfahrbar macht. Daneben engagiert sich der Verein zunehmend sozial mit diversen Kinderworkshops oder Spendenaktionen z.B. für das Heidelberger Kinderhospiz, Herzenssache oder UNICEF. Die aktuelle Ausstellung „Diagnose: 40° Kunst“ in der Galerie des MVZ im Einstein bietet eine große Bandbreite zeitgenössischer Kunst: aus den Bereichen Fotografie, Malerei und Grafik zeigen knapp 30 Künstler Arbeiten, die das Thema aus unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten. Die ausstellenden Künstler sehen sich als vom Kunstfieber infiziert und möchten durch ihre Präsentation auch den Betrachter anstecken. Gleichzeitig sollen auch die heilsame Wirkung der künstlerischen Betätigung, sowie deren Betrachtung im wahrsten Sinne des Wortes vor Augen geführt werden. Die Vernissage findet am Freitag, den 04.03. um 18 Uhr in der Einsteinstraße 130, 81675 München, 4. Stock, statt. Unter der kurzweiligen Moderation von Prof. Dr. Steike sind dazu alle Kunstinteressierten bei Sektempfang und anschließender Reichung kulinarischer Spezialitäten herzlich willkommen. Im Anschluss ist die Ausstellung noch bis Ende August jeweils zu den Geschäftzeiten des Ärztezentrums zu sehen. Kontakt: Alexander Snehotta von Kimratshofen (1. Vorstand) Prinzregentenstr. 94 D-81677 München Tel: + 49 (0)152 – 019 11 019 E-Mail: alexsnehotta@aol.com www.kunstrefugium.de
Einsteinstraße 130
81675 München
alexsnehotta@aol.com

Diagnose 40° Kunst - Plakat A3, Version1.JPG


Kunst- Projekt: Lärmschutzmauer Hamm- Herringen von 03.03.2011 bis 03.03.2011 in Hamm- Herringen

Kunst- Projekt: Lärmschutzmauer Hamm- Herringen Öffentliche Veranstaltung: Donnerstag, 3 März 16:00 - 17:00 Uhr Ort: Hamm- Herringen, Johannes- Rau Straße Weitere Informationen: Lärmschutzmauer an der Johannes-Rau-Straße, zwischen dem neuen Kreisverkehr in Nordherringen bzw. Lünener Straße.
Johannes- Rau Straße bzw. Lünener Straße.
590 Hamm- Herringen

Pressebericht am 10.02.2011.jpg


Art Lenster von 26.03.2011 bis 27.03.2011 in Junglinster

Art Lenster ist eine der grössten Ausstellung welche jedes 2. Jahr am letzten Wochende im März stattfindet. Insgesamt stellen dieses Jahr über 100 Künstler, meist Hobbykünstler, aus alle Kunstbereichen aus. Auf insgesamt 6 Orten ist diese Ausstellung verteilt. Ich werde dieses Jahr zum ersten Mal dabei sein.

Junglinster


Zeichnungen von 01.02.2011 bis 01.04.2011 in Hamburg


Cafe MAY, Lappenbergsallee 30
20257 Hamburg
juliapeters1405@web.de


Farben im Wandel von 04.03.2011 bis 27.03.2011 in München

Gemäldeausstellung von Gerda Feuerlein in der Mohr-Villa - Kulturzentrum München/Freimann
Situlistr. 75
80939 München

Farben im Wandel.jpg


Farben im Wandel von 04.03.2011 bis 27.03.2011 in München

Acrylgemälde von Gerda Feuerlein Kulturzentrum München/Freimann - Mohr-Villa
Situlistr. 75
80939 München
gerda2@littlefire.de

Farben im Wandel.jpg


Kunst die inspiriert von 01.02.2011 bis 30.04.2011 in Dortmund

Von 9:00 bis 16:30 Uhr können Sie die Bilder kostenlos besichtigen.
Mallincktodtstr. 320
44147 Dortmund
info@hypnoART.de

e-port-dortmund.jpg


Atelier Sigrid von 01.01.2011 bis 31.03.2011 in Bayreuth

Dauerausstellung
Leopoldstraße 21
95444 Bayreuth


Ausstellung "Er-Lebens-Linien" von 05.06.2011 bis 24.06.2011 in Mayen

Bitte beachten Sie die Anlage...

Mayen
joachim@niggemeyer-art.de

Altes Arresthaus Mayen Juni 2011.jpg


Ausstellung "Er-Lebens-Linien" von 11.03.2011 bis 29.04.2011 in Leipzig

Bitte beachten Sie die Anlage...

Leipzig
joachim@niggemeyer-art.de

Flyer Atlanta 11.03.2011 neu.jpg





Kunstfreunde und Kunstliebhaber

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht den virtuellen Kunstmarkt in Zukunft kräftig mit zu gestalten. Profitieren Sie von insgesamt 20 Jahren Erfahrung dreier etablierter Online-Galerien, die Ihre Kräfte zu ihren Gunsten vereint und gebündelt haben, um Ihnen Kunst und Künstler noch näher zu bringen. Hochmoderne Suchfunktionen und Filter helfen Ihnen in unser umfangreichen Galerie schnell das gewünschte Kunstwerk zu finden. Die meisten Kunstwerke werden Ihnen dann in einer einzigartigen 3D-Darstellung präsent.

Künstler, Kunststudenten, Kunstschaffender

Erstellen Sie mit wenigen Schritten und kostenlos Ihre professionelle Künstlerseite bei uns. Präsentieren Sie Ihre Kunstwerke professionell und einem weltweiten Publikum. Durch unsere starke Gemeinschaft werden Sie einfach besser gefunden als mit einer eigenen Homepage, weil große Kunstportale durch die Vielzahl an Künstlern und Kunstwerken in Suchmaschinen viel präsenter sind und dadurch zu wichtigen Suchbegriffen immer oben gelistet werden. Außerdem suchen Interessenten in der Regel gezielt nach einer großen Auswahl an Kunstwerken.